Willkommen bei meinem Wettstrategie Vergleich! Ich zeige Dir hier profitable Sportwetten Strategien, mit denen Du Deine Wettgewinne maximieren kannst.

Um zur entsprechenden Wettstrategie oder dem gewünschten Abschnitt zu springen, findest Du nachfolgend die Übersicht der Themen in diesem Ratgeber:

Die besten Wettstrategien im Test

Vor allem Anfänger rate ich dringend dazu, nicht einfach blind loszuwetten. Denn mit einer guten Wettstrategie kann das Wetten natürlich auch Spaß machen und man reduziert so das Verlustrisiko. Ich habe nachfolgend die besten Wettstrategien aufgeführt – inklusive Vor- und Nachteilen.

Fibonacci Wettstrategie – Sportwetten Strategie ohne Verlust!

Den Beginn macht meine favorisierte Taktik für Sportwetten – die Fibonacci Wettstrategie. Ich bezeichne es sogar als Sportwetten Strategie ohne Verlust, denn die Gewinnchancen sind bei richtiger Anwendung sehr hoch. Unter den erfolgreichen Wettstrategien platziere ich die Fibonacci-Strategie sogar ganz oben!

Fibonacci-Spirale Zahlenreihe

Die Fibonacci-Spirale wächst homogen und die Zahlenreihe ist perfekt geeignet für progressive Einsatzstrategien. Die Folge beginnt mit 1, 1 und ab jetzt werden immer die letzten zwei Zahlen addiert, sodass sich die nächste Zahl in der Reihe ergibt. Das sieht dann wie folgt aus:

1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, 144, 233, 377, …

Doch wie funktioniert die Fibonacci Wettstrategie genau? Nun, diese Zahlenfolge entspricht Deinen Einsätzen. Allerdings wetten wir mit dieser Taktik nicht auf beliebige Events oder Wettmärkte. Damit die Fibonacci-Strategie funktioniert, musst Du immer auf Mindestquoten von 3,0 wetten.

Zudem sprechen wir bei dieser Sportwetten Strategie von sogenannten Reihen. Denn wie bei progressiven Einsatzstrategien üblich platzieren wir zunächst einmal eine Wette und warten das Ergebnis ab. Ist die Wette gewonnen, haben wir bereits eine Reihe abgeschlossen und stehen direkt mit einem Gewinn da.

Falls die erste Wette jedoch nicht gewinnt, platzieren wir eine weitere Wette und wählen entsprechend der Fibonacci-Zahlenreihe den nächsten Einsatz.

Beispiel: Nehmen wir an, dass wir immer auf eine Quote von 3,0 wetten und mit einem Starteinsatz von 1 Euro beginnen. Dann sieht die Einsatzerhöhung wie folgt aus und wir nehmen an, dass wir in diesem Beispiel unsere 5. Wette gewinnen:

EinsatzGesamtbilanz
1-1 Euro
1-2 Euro
2-4 Euro
3-7 Euro
5 (Gewinn)+3 Euro

Nach der gewinnenden Wette haben wir also ein kleines Plus von 3 Euro gemacht. Der Gewinn war ja 15 (5 Euro Einsatz * 3er Quote), jedoch müssen wir den Einsatz abziehen, um den Reingewinn zu berechnen. Zudem müssen wir vorherigen Einsätze ebenfalls abziehen.

Dank der homogenen Fibonacci-Reihe werden wir mit den progressiven Einsätze immer in der Gewinnzone landen. Doch diese Wettstrategie ohne Verlust bedarf einiges an Aufwand, denn Du musst die Einsätze immer passend wählen. Zudem kann eine längere Verlustphase natürlich dafür sorgen, dass selbst die höchste Bankroll in Bedrängnis kommt.

Um das Risiko noch weiter zu minimieren, möchte ich Dir einen weiteren Tipp zur Fibonacci Wettstrategie geben – die Wahl der Wetten! Du kannst natürlich beliebige 3er-Quoten suchen und auf diese die Strategie anwenden. Jedoch empfehle ich Dir folgende Vorgehensweise.

Such Dir eine Fußballliga, bei der die Spiele zu unterschiedlichen Zeitpunkten stattfinden. So kannst Du nämlich immer ein Spiel abwarten und dann je nach Ausgang den gewünschten Gewinn erzielen oder beim nächsten Spiel den Einsatz gemäß Fibonacci erhöhen.

Die folgenden Ligen sind (teilweise) dafür bestens geeignet – denke jedoch daran, dass an manchen Spieltagen Spiele zum gleichen Zeitpunkt stattfinden. Daher musst Du Dich immer im Voraus informieren. Ich persönlich benutze diese Sportwetten Strategie für die folgenden Fußballligen:

  • Spanien
  • Polen
  • Bulgarien
  • Russland
  • Weißrussland
  • Dänemark
  • Rumänien
Extraklasa Ergebnisse

Nehmen wir mal die polnische Ekstraklasa als Beispiel. Wie Du am obigen Screenshot erkennen kannst, läuft in dieser Liga immer nur ein Spiel gleichzeitig. Ich wette dabei immer auf ein Unentschieden, da die Mindestquoten nahezu immer mindestens 3,0 betragen.

Somit kannst Du mit der Fibonacci-Strategie konsequent auf ein Unentschieden tippen und bei einer verlorenen Wette einfach den Einsatz entsprechend der Fibonacci-Folge erhöhen. Ein perfektes Beispiel bietet der 5. Spieltag aus der Saison 21/22.

Ekstraklasa 5. Spieltag Ergebnisse

Am Ende des 4. Spieltags gab es bereits zwei Spiele ohne Remis und daher ist das ein guter Einstieg in die Zahlenreihe. Wir beginnen also damit, auf Unentschieden zu tippen. Das sieht dann wie folgt aus:

SpielEinsatzBilanz
Plock – Lubin1€-1 €
Radom – Warta1€-2€
Pogon – Mielec2€-4€
Cracovia – Jagie3€-7€
Gornik – Wisla5€-12€
Piast – Slask8€+8€

Die Quote auf das lang erwartete Unentschieden im 6. Spiel (Piast – Slask) betrug 3,5. Daher haben wir nach dem erfolgreichen Abschluss der Reihe einen Reingewinn von 8 Euro. Wir gewinnen 28 Euro und ziehen dann einfach alle getätigten Einsätze ab (28 – 8 – 5 – 3 – 2 – 1 – 1).

Extra-Tipp: Beim Heimspiel eines Favoriten gegen einen Außenseiter ist die Quote auf ein Unentschieden meistens sehr viel höher als 3,0. Daher kannst Du die Fibonacci-Zahlenreihe bzw. Deine Einsätze auch anpassen. Denn durch die hohe Quote reicht auch ein kleiner Einsatz aus, um bei einem Remis die vorherigen Verluste wieder reinzuholen.

Stärken der Fibonacci Sportwetten Strategie

  • Immer in der Gewinnzone
  • Homogene Einsatzerhöhung
  • Einsätze bei höheren Quoten anpassbar
  • Perfekt für Umsatz eines Wettbonus

Schwächen der Fibonacci-Strategi

  • Hoher Verwaltungsaufwand
  • Bei Pechsträhne steigen Einsätze über Limits

Martingale Wettstrategie

Bei Martingale Wettstrategie werden Einsätze nach Verlusten einfach verdoppelt. Dabei setzen Fans dieser Sportwetten Taktik oftmals Wetten auf 2er Quoten. Und ich kann Dir direkt sagen, dass diese Strategie sehr gefährlich ist und ich Dir daher davon abrate.

Im Gegensatz zur Fibonacci-Strategie wachsen die Einsätze hier sehr schnell ins Unendliche. Nicht umsonst nennt man die Verdopplungsfolge auch exponentielles Wachstum. Denn der vorherige Wert wird einfach immer weiter verdoppelt und daher ist die homogene Fibonacci-Reihe besser geeignet. Das zeigt auch die Einsatzentwicklung:

FibonacciMartingale
11
12
24
38
516
832
1364
21128
34256

Wie Du unschwer erkennen kannst, wächst die Martingale-Reihe extrem schnell. Bereits bei der 8. Wette musst Du einen dreistelligen Betrag setzen! Im Gegensatz dazu erlaubt Fibonacci also mehr Einsätze, weshalb auch längere Verlustphase einfacher kompensierbar sind.

Stärken der Martingale Wettstrategie

  • Einfaches Wettsystem
  • Gut geeignet für Wetten auf 2er Quoten

Schwächen der Martingale-Strategie

  • Extrem schnelle Einsatzerhöhung
  • Guthaben wird schnell aufgebraucht
  • Gewinne wiegen vorherige Verluste ohne Gewinn auf
  • Verlustphasen sorgen für Überschreitung von Wettlimits

Kelly-Formel für Wettstrategie

Die Kelly-Formel wurde vom Mathematiker John Larry Kelly junior entwickelt und gilt als nützliche Wettstrategie. Dabei wird die Formel verwendet, um einen passenden Wetteinsatz basierend auf den Quoten und dem zur Verfügung stehenden Guthaben zu ermitteln.

Beispiel: Ein Bookie bietet die folgenden Quoten auf den klassischen 1X2-Markt (Heim: 4,75, Remis: 3,75, Auswärts: 1,75).

Um den idealen Einsatz anhand der Kelly Wettstrategie zu ermitteln, musst Du erstmal eine Wahrscheinlichkeit für den gewünschten Wettausgang ermitteln. Nehmen wir an, dass Unentschieden eine Wahrscheinlichkeit von durchschnittlich 33% haben und ermitteln unseren Einsatz anhand der Kelly-Formel. Der Bookie schätzt die Wahrscheinlichkeit für ein Unentschieden lediglich bei 26,7% ein (100 / 3,74).

Verfügbares Guthaben * (Deine vermutete Wahrscheinlichkeit * Quote – 1) / (Quote – 1)

Falls Du über ein Guthaben von 100 Euro verfügst und die Wahrscheinlichkeit auf ein Remis auf 33% schätzt sowie die Quote auf das Unentschieden 3,75 beträgt, kommst Du dank der Kelly-Formel auf folgende Rechnung. Das ist dann auch schließlich der optimale Einsatzbetrag für diese Wette:

100 Euro * (0,33 * 3,75 – 1) / (3,75 – 1) = 8,64 Euro

Stärken der Kelly-Formel-Strategie

  • Dynamische Anpassung der Einsätze
  • Geringes Risiko ohne Totalverlust

Schwächen der Kelly-Formel-Wettstrategie

  • Hoher Aufwand
  • Gute Einschätzung von Wahrscheinlichkeit notwendig

Paroli Wettstrategie

Die Paroli-Strategie wird eher in Online Casinos angewandt, hat aber auch bei Sportwetten ihre Daseinsberechtigung. Es geht hier vor allem darum, die Verluste zu minimieren. Denn Du erhöhst hier nur nach einer gewonnenen Wette! So holst Du Dir immer vorherige Gewinne ab und gehst praktisch kaum Risiko.

Somit gehst Du hier den umgekehrten Weg und erhöhst Einsätze nur, wenn Du bereits mindestens eine Wette zuvor gewonnen hast. Falls die erste Wette verliert, beginnst Du wieder mit dem Standardeinsatz. Diese Sportwetten Strategie ist vor allem auf 2-er Quoten interessant.

Stärken der Paroli-Strategie

  • Sehr geringes Risiko
  • Höhere Einsätze dank vorheriger gewonnener Wette

Schwächen der Paroli-Strategie

  • Nur geringe Gewinne
  • Mehrere gewonnene Wetten hintereinander erforderlich

Weitere gute Sportwetten Strategien

Weiter oben habe ich Dir spezielle Wettsystem vorgestellt, die Du für Deine Sportwetten Strategie zunutze machen kannst. Es gibt jedoch noch weitere Taktiken für Sportwetten, die ich Dir nachfolgend im Wettstrategie Vergleich vorstelle.

Wettstrategien bei Livewetten

Bei Livewetten bevorzuge ich einen Mix aus einem der vorgestellten Wettsysteme und übertrage diese auf unterschiedliche Wettarten. Generell sind Livewetten zwar nicht ideal für eine Wettstrategie, da man sich oft von subjektiven Eindrücken des Spiels verwirren lässt.

Dennoch bin ich der Meinung, dass Du mit einem guten Fachwissen und einem feinen Gespür vor allem live wetten solltest. Oftmals kannst Du live besser beurteilen, wie es um die Tagesform der Mannschaften bestimmt ist. Zudem lässt sich live auch progressiv auf bestimmte Wettarten tippen.

Ich persönlich bevorzuge Wetten auf Eckbälle bei einem Live-Event im Fußball. Dabei setze ich entweder progressiv auf die Mannschaft mit der nächsten Ecke und tippe konsequent auf den Außenseiter, da die Quote entsprechend höher liegt. Das ist vor allem mit der Fibonacci-Strategie lohnenswert.

Alternativ finde ich auch die Option „Erste Mannschaft mit X Ecken“ interessant. Diese Option ist bei manchen Bookies auch live zu finden und gibt Dir die Möglichkeit, mitten im Spiel darauf zu wetten, dass eine bestimmte Mannschaft zuerst eine bestimmte Anzahl an Eckbällen herausholt.

Wettstrategien auf Unentschieden

Die Fibonacci-Reihe ist perfekt für Wetten auf Unentschieden geeignet. Aufgrund der Quoten um die 3,0 ist diese Sportwetten Strategie ideal, um konsequent auf Unentschieden zu wetten. Durch die homogene Einsatzerhöhung kannst Du es Dir so leisten, mehrere Wetten am Stück zu verlieren, was bei Unentschiedenwetten durchaus die Regel ist.

Sobald Du dann dank der progressiven Einsatzstrategie einen hohen Gewinn erzielst, gleichst Du damit die vorherigen Verluste aus und machst einen kleinen Nettogewinn. Das Wetten auf Unentschieden ist besonders mit einem Wettbonus sinnvoll – außer es handelt sich um einen Bonus, der Kombiwetten erfordert.

Eine spannende Wettstrategie für Unentschieden sind Systemwetten. Dabei empfehle ich Dir die 2-aus-3-Variante, denn es ist schon schwierig genug, nur ein Remis korrekt vorauszusagen. Such Dir am besten 3 Derbys oder enge Spiele aus und falls Du 2 von 3 richtig hast, ist Dir bereits ein guter Gewinn sicher.

Dabei solltest Du auch immer einen kleinen Betrag auf eine Kombiwette für diese Spiele setzen, um bei 3 richtigen einen sehr hohen Gewinn zusätzlich einzustreichen. Denn bei einer Systemwette auf Unentschieden bekommst Du bei allen 3 richtigen nicht den gleichen Gewinn ausgezahlt wie bei einer Kombiwette, da sich die Quoten hier miteinander multiplizieren.

Genaues Ergebnis Sportwetten Strategien

Eine weitere interessante Taktik in meinem Wettstrategie Vergleich ist das Platzieren von Wetten auf genaues Ergebnis. Das mag Dir vielleicht etwas unrealistisch vorkommen, doch es gibt einige Kniffe, wie Du auch von diesem Wettmarkt profitieren kannst.

Dabei ist vor allem die Auswahl der Mannschaften und jeweiligen Paarungen von Bedeutung. Eine tiefgreifende Recherche zu Statistiken ist daher unabdingbar, denn Du musst nicht einfach nur auf die Formkurve der Teams acht geben.

Ich persönliche setze dabei auf Mannschaften wie Atletico Madrid, die für eine minimalistische Spielweise bekannt sind. Schau Dir einfach mal an, wie oft solche Mannschaften bestimmte Ergebnisse erzielen. Die Rojiblancos spielen besonders häufig 1-0 oder 0-0. Daher kannst Du progressiv auf jedes Spiel von Atletico diese Wettstrategie ausprobieren.

Extra Tipp: Manche Bookie bieten Wetten auf mehrfache genaue Ergebnisse an. Für Spiele von Atletico Madrid empfehle ich Dir daher, eine Mulit-Wette mit 2 oder 3 Ergebnisse inklusive 1-0, 0-0, 1-1 oder 2-0.


Wettstrategien für Sportarten im Test

Verschiedene Bälle mit Quoten auf Tablet im Hintergrund

Je nach Sportart kannst Du eine der obigen Wettstrategien anwenden. Die Vorgehensweisen sind im Grunde ähnlich und unterscheiden sich in nur wenigen Aspekten, die natürlich für die jeweilige Sportart beachtet werden müssen. Nachfolgend findest Du Wettstrategien für die beliebtesten Sportarten zum Wetten.

Fußball Wettstrategien

3 Fußballer bilden einen Kreis

Die Fußball Wettstrategien machen natürlich den größten Teil von meinem Taktik-Vergleich aus. Du kannst die oben vorgestellten Strategien natürlich problemlos für Fußballwetten einsetzen. Vor allem Wetten auf Unentschieden sind sehr beliebt, ebenso wie Wetten auf Favoriten. Zudem empfehle ich Dir die folgenden Ratgeber zum Thema:

Tennis Wettstrategien

Tennisspieler mit transparentem Hintergrund

Beim Wetten auf Tennis gibt es ebenfalls einige interessante Ansätze. Für eine erfolgreiche Tennis Wettstrategie kannst Du natürlich auf die obigen Konzepte setzen, da sich diese problemlos auch hier anwenden lassen. Vor allem live lässt sich bei Tennis eine gute Strategie anwenden.

Hier setze ich ebenfalls auf die Fibonacci-Strategie mit hohen Wettquoten ab 3,0. Dabei setze ich konsequent auf ein Break, da Spieler nur selten einen Aufschlag abgeben. Daher lohnt sich eine progressive Einsatzerhöhung auf diesen Wettmarkt.

Dabei musst Du jedoch schnell sein und rechtzeitig auf die wechselnden Optionen tippen. Natürlich musst Du abwarten bis ein Aufschlagspiel zu Ende ist und danach sofort den nächsten, erhöhten Einsatz platzieren. Zur Vereinfachung kannst Du Dich auf nur einen Spieler fokussieren, um ein größeres Zeitfenster für die Wettabgabe zu haben.

Basketball Wettstrategien

Baskbetballer mit einhändigem Dunk

Bei Wetten auf Basketball sind ebenso erfolgreiche Wettstrategien möglich. Ich persönlich habe in letzter Zeit nur wenige Wetten auf die beliebte Sportart platziert. Doch als ich früher regelmäßig die NBA verfolgt habe, waren vor allem die Über/Unter-Optionen interessant für mich.

Daher empfehle ich Dir die folgende Strategie für Deine NBA Wetten. Du suchst Dir Teams aus, die besonders für Offensiv-Spektakel mit vielen Punkten stehen und starke 3er-Schützen in ihren Reihen haben. Falls das Team nun gegen eine Mannschaft spielt, die einen ebenso offensiven Spielstil pflegt, setzt Du gegen den Trend.

Warum? Weil die Wettquoten für Über-Punkte generell geringer ausfallen. Jetzt setzen wir jedoch nicht einfach auf eine Unter-Wette, sondern wählen den Punktbereich entsprechend der Statistiken beider Mannschaften. Die mittlere Spannweite liegt meistens bei Über/Unter 220 bis 240 Punkten. Setze jetzt hier einfach auf eine Unter-Option mit einer Quote von maximal 2,0.

Formel 1 Wettstrategien

Formel 1 Auto von vorne mit transparentem Hintergrund

Ich persönlich stehe auf Formel 1 Wetten und wende dabei verschiedene Sportwetten Strategien an. Vor allem die Head-2-Head-Duelle sind besonders spannend, denn Du kannst tippen, welcher Fahrer im Rennen die bessere Platzierung erzielt. Diese Option gibt es bei entsprechenden Bookies auch für das Qualifying.

Meine Vorgehensweise dabei ist wie folgt. Ich suche mir zuerst den aktuellen Vergleich der Fahrer heraus und prüfe, ob es sich beim jetzigen Rennen um eine favorisierte Strecke des Piloten handelt. Schaue Dir dazu einfach dessen Platzierung aus den Vorjahren an, um eine Tendenz zu erhalten.

Natürlich ist gerade bei Wetten auf Motorsport alles möglich, denn technische Ausfälle sind nicht vorherzusagen. Hierbei setze ich allerdings meist auf den Favoriten, jedoch erst, wenn ich die Quote bzw. Gewinnwahrscheinlichkeit mithilfe der Kelly-Formel selbst einschätze.

Falls der Bookie eine deutlich höhere Quoten anbietet, greife ich bei einer solchen Value Bet zu. Gerade bei diesen Head-2-Head Wetten sind meinen Strategie-Erfahrungen nach immer wieder Value Bets zu finden. Zudem sind Wetten auf das Safety Car interessant, wobei ich mit progressiven Einsätzen jedes Rennen konsequent auf „Kein Safety Car im Rennen“ wette.


Sportwetten Tipps – Meine Top 5 für erfolgreiche Wetten

In jedem Ratgeber für Sportwetten stelle ich nicht nur Strategien vor, sondern gebe auch allgemeine Tipps zum Wetten. Für den Ratgeber zu Strategien bei Sportwetten habe ich mich dazu entschlossen, Dir 5 nützliche Tipps an die Hand zu geben.

Tipp 1: Wähle eine passende Strategie!

Jetzt hast Du bereits einige Sportwetten Strategien kennengelernt. Je nach Erfahrung solltest Du Dich auf eine Strategie festlegen und versuchen, diese konsequent und über einen längeren Zeitraum umzusetzen. Dokumentiere unbedingt Deine Einsätze und ziehe nach etwa 4 Wochen eine Bilanz.

Zwar gibt es keine 100% sichere Wettstrategie, doch mit der richtigen Vorbereitung und geplanten Einsätzen kannst Du das Risiko einer verlorenen Wette deutlich reduzieren. Dabei ist meiner Meinung nach vor allem die Fibonacci-Wettstrategie empfehlenswert, da die progressiven Einsätze sehr homogen wachsen.

Tipp 2: Schalte Deine Emotionen ab!

Beim Wetten solltest Du keinesfalls spontane Entscheidungen aus dem Bauch heraus treffen. Damit streite ich nicht ab, dass man bei aufmerksamer Beobachtung eines Spiels zuverlässige Prognosen treffen kann. Doch allein darauf solltest Du Dich nicht verlassen – vor allem nicht bei Spielen, die Dich aus Emotionalität heraus interessieren.

Ich empfehle Dir deshalb, nicht auf oder gegen Deine Lieblingsmannschaft zu setzen. Der subjektive Blick auf das Team sorgt oftmals dafür, dass Du bestimmte Faktoren überschätzt und andere Aspekte eventuell vernachlässigst. Ein rationaler Blick auf die Daten und Fakten ist daher sehr wichtig.

Tipp 3: Beachte die Wettquoten!

Bevor Du überhaupt zu wetten beginnst, gilt es einen Wettquoten Vergleich heranzuziehen. Denn meinen Erfahrungen nach unterscheiden sich die Quotenniveaus der einzelnen Bookies teilweise drastisch! Damit Du also das Maximum aus Deinen erfolgreichen Wetten herausholst, musst Du die jeweils besten Quoten heraussuchen.

Beachte zudem, dass Du bei einem Wettanbieter ohne Wettsteuer deutlich höhere Auszahlungen erwarten kannst. Denn diese Bookies verzichten auf die 5%-ige Belastung und übertragen das (in der Regel) nicht auf das Quotenniveau. Zudem wird der Betrag natürlich nicht im Wettschein selbst abgezogen.

Tipp 4: Informiere Dich über das Spiel!

Die oberste Regel bei jeder Wettstrategie ist die gründliche Recherche zum jeweiligen Spiel. Du musst Dich darüber informieren, wie die Formkurve der Teams ist und ob möglicherweise wichtige Akteure ausfallen oder gesperrt sind. Zudem gilt es weitere Statistiken wie Head-2-Head-Duelle beider Teams zu prüfen.

Es gibt viele Fußball-Analyseseiten mit zahlreichen Statistiken. Deine Aufgabe ist es also, mehrere Quellen zusammenzutragen und aus den Daten eine Prognose für das kommende Spiel zu treffen. Einige Wettanbieter haben sogar einen eigenen großen Statistik-Bereich mit nützlichen Informationen.

Tipp 5: Achte auf Dein Bankroll Management!

Bei jeder vorgestellten Vorgehensweise aus dem Sportwetten Strategie Vergleich gilt es auf Dein eigenes Guthaben Acht zu geben. Denn auch die beste Wettstrategie gibt Dir keine 100%-ige Sicherheit und Du könntest bei einer Pechsträhne einen Totalverlust erleiden.

Falls Du also merkst, dass eine bestimmte Strategie für Dich nicht funktioniert, solltest Du es nicht erzwingen. Mach einfach mal eine Pause und versuche nach einiger Zeit eine alternative Strategie. Zumal ich Dir auch empfehle, ein monatliches Einzahlungslimit aus Selbstschutz einzustellen.


Häufige Fragen zu Wettstrategien

Gibt es sichere Sportwetten Strategien?

Nein, eine 100% sichere Wettstrategie gibt es nicht. Doch mit der Fibonacci-Wettstrategie gibt es eine Strategie, die am ehesten ohne Verluste anwendbar ist. Es gibt dabei jedoch Nachteile wie der hohe Verwaltungsaufwand und nur geringe Erträge.

Gibt es eine gute Sportwetten Strategie mit kleinen Quoten?

Eine mögliche Wettstrategie auf kleine Quoten ist die Favoritenwetten. Dabei werden höhere Beträge auf klare Favoriten platziert, wobei die Quoten zwischen 1,20 und 1,50 liegen sollten. Jedoch ist bei dieser Wettstrategie zu beachten, dass auch dieser Ansatz nicht immer funktioniert.

Welche ist die beste Wettstrategie?

Im Vergleich der Wettstrategien ist die Fibonacci-Zahlenreihe am besten dafür geeignet, um Einsätze progressiv zu erhöhen. Die homogene Zahlenfolge steigt spiralförmig an und die Einsätze wachsen nach verlorenen Wetten natürlicher und nicht exponentiell wie bei der Martingale-Wettstrategie. Doch auch die Kelly-Formel ist perfekt geeignet, um Value Bets zu finden und auszunutzen.

Gibt es allgemeine Tipps für Sportwetten?

Ja, es gibt einige nützliche Tipps für Sportwetten, die sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene hilfreich sind.

Sollte man Sportwetten Strategien bzw. Tipps kaufen?

Nein, davon raten wir unbedingt ab! Wir haben über die Jahre hinweg einige Tippster getestet und unsere Erfahrungen waren nicht die besten. Klar, ab und zu geht eine Value Bet durch, doch die finale Bilanz fiel meistens ernüchternd aus. Verlasst euch daher besser auf eigene Recherchen und spart euch die Kosten für den nächsten Wetteinsatz - unter Anwendung der vorgestellten Wettstrategien.


Fazit zu meinen Erfahrungen mit Sportwetten Strategien

Die besten Wettstrategien habe ich Dir nun im Detail vorgestellt und die verschiedenen Wettsystem beleuchtet. Letztlich bleibt es Dir überlassen, ob Du einfach mit dem Wetten beginnst und auf Dein Bauchgefühl hörst, oder Dir erstmal längere Gedanken machst.

Jede gute Wettstrategie erfordert jedoch einen gewissen Verwaltungsaufwand. Du musst beispielsweise Einsätze gemäß der vorherigen Ergebnisse anpassen und immer auf dem aktuellsten Stand bleiben, was Formkurven, Verletzungen oder Sperren betrifft.

Ich kann Dir jedenfalls versichern, dass es möglich ist, mit einem Strategie-System mehr aus Deinen Wetten zu kitzeln. Denn viele Taktiken basieren auf mathematischen Prinzipien, die Du Dir zunutze machen kannst. Beachte zudem die 5 Sportwetten Tipps und maximiere so Deine Erfolgsaussichten.

Wettzentrum
© Copyright 2021 Wettzentrum.de