Wettanbieter mit Neosurf – Alles zum Thema Neosurf Sportwetten

Vergleich » Ratgeber » Neosurf
Neosurf Logo klein

Bei Neosurf handelt es sich um einen recht neuen Prepaid-Bezahldienst aus Frankreich. In diesem Beitrag zeige ich Dir die besten Neosurf Wettanbieter aktuell. Zudem bekommst Du alle Informationen zu Neosurf Sportwetten wie etwa Gebühren und Limits.


Beste Wettanbieter mit Neosurf

Aktuell gibt es nur wenige Wettanbieter mit Neosurf, denn der Zahlungsdienst ist noch nicht sonderlich verbreitet. Ich habe dennoch ein paar vielversprechende Anbieter gefunden, die ich Dir nachfolgend vorstelle.

Campeonbet

Campeonbet Logo rechteckig

In meinen Campeonbet Erfahrungen habe ich Neosurf unter den Zahlungsmethoden entdeckt. Du kannst hier ab 15 Euro mit Neosurf einzahlen. Maximal sind immerhin 1.000 Euro möglich. Dabei gibt es übrigens keinerlei Gebühr und die Einzahlung wird sofort gutgeschrieben.

Generell handelt es sich um einen sehr guten Bookie, der durch viele Bonusaktionen besticht. Zudem handelt es sich um einen Wettanbieter mit besten Quoten, wenn auch es den einen Anbieter gibt, der noch bessere Wettquoten anbietet.

  • Regelmäßige Bonusaktionen
  • Viele Reload Boni vorhanden
  • Kombiwetten-Boost bis 30%
  • Gutes Wettangebot mit seltenen Optionen
  • Viele Statistiken bei Livewetten
  • Keine Gebühren bei Zahlungen
  • Seriöser Betreiber mit gutem Support
  • Mit die höchsten Wettquoten

20Bet

Kleines 20Bet Logo mit Wettzentrum Design

In Deutschland gibt es momentan noch wenige Sportwetten Anbieter mit Neosurf im Portfolio. Die Zahlungsart ist recht neu und daher setzen nur wenige Bookies auf Neosurf. Zum Glück kann ich Dir aber 20Bet empfehlen, denn der Newcomer akzeptiert Zahlungen mit Neosurf.

Hier kannst Du ab 10 Euro mit Neosurf bezahlen und das maximale Limit liegt bei 250 Euro. 20Bet ist übrigens ein Wettanbieter ohne deutsche Lizenz und daher gibt es kein Einzahlungslimit von 1.000 Euro pro Monat. Definitiv eine sehr gute Alternative für Spieler, die keine Lust auf die Einschränkungen haben.

Bei meinen eigenen 20Bet Erfahrungen habe ich den frischen Buchmacher getestet und kann definitiv eine Empfehlung abgeben. Es gibt keinerlei Gebühren wenn Du mit Neosurf einzahlst und es sind auch einige weitere Zahlungsarten verfügbar. Die weiteren Merkmale zähle ich Dir nachfolgend auf:

  • Keine Gebühren mit Neosurf
  • Sehr viele Bonusaktionen
  • Eigener Shop mit Punktesystem
  • Beste Curacao-Lizenz
  • Gigantische Wettauswahl
  • Ausgezeichnete Wettquoten
  • Native Sportwetten App

Was ist Neosurf?

Der Prepaid-Bezahldienst Neosurf wurde in Frankreich entwickelt und erfreut sich bei vielen Nutzern weltweit bereits großer Beliebtheit. Allerdings ist Neosurf hierzulande noch ziemlich unbekannt, da es etwa noch keinerlei Händler mit Neosurf gibt.

Du kannst jedoch problemlos einen solchen Cash-Gutschein online kaufen – besuche einfach die Neosurf-Webseite. Das funktioniert prinzipiell wie bei der bekannten Prepaid-Karten paysafecard. Nach dem Kauf (maximal 250 Euro pro Transaktion) erhältst Du einen 10-stelligen PIN Code, den Du dann einfach beim Neosurf Wettanbieter eingibst.

Vorteile von Neosurf

Wie jede Zahlungsmethode hat Neosurf einige wichtige Vorteile, jedoch auch Nachteile. Ein großer Nachteil betrifft die Auszahlungen, denn diese sind bei einem Wettanbieter mit Neosurf lediglich per Banküberweisung möglich. Zudem sind auch nur maximal 250 Euro pro Zahlung transferierbar.

Meiner Ansicht nach überwiegen jedoch die Vorteile der modernen Zahlungsart. Denn Neosurf hat eine sehr gute Reputation und steht für hohe Sicherheit und Anonymität. Zudem kannst Du bei Neosurf Sportwetten einen Bonus erhalten, was beispielsweise mit der paysafecard nicht immer möglich ist.

  • Sehr hohe Sicherheit
  • Faire Gebührenpolitik
  • Berechtigt für Bonus
  • Hohe Anonymität
  • Sofortige Einzahlung

Neosurf Einzahlung

Legen wir einfach mal los und schauen uns den Einzahlungsvorgang beim Neosurf Wettanbieter 20Bet an. Sobald Du einen Gutschein-Code hast, wählst Du einfach Neosurf als Zahlungsart aus und gibst den gewünschten Betrag ein. Falls Du einen speziellen Sportwetten Bonus Code verwenden möchtest, kannst Du ihn hier gleich eingeben.

Neosurf Einzahlung bei 20Bet
Einzahlung mit Neosurf bei 20Bet

Lass Dich übrigens nicht vom maximalen Einzahlungsbetrag im Screenshot nicht verwirren. Zwar akzeptiert 20Bet Einzahlungen bis zu 100.000 Euro, jedoch nicht mit Neosurf. Hier kannst Du maximal nur 250 Euro pro Transaktion einzahlen.

Nachdem Du den Betrag eingegeben hast, wirst Du zu Neosurf weitergeleitet. Hier gibst Du dann einfach den 10-stelligen Code ein und anschließend kommst Du zurück auf die Webseite des Bookies. Der Betrag sollte dann auch direkt im Konto sichtbar sein.

Neosurf Auszahlung

Gleich vorweg – eine Sportwetten Auszahlung ist mit Neosurf nicht möglich, denn die Prepaid-Zahlungsart funktioniert nur in eine Richtung. Du kannst Deinen Gewinn von der Einzahlung mit Neosurf allerdings per klassischer Banküberweisung erhalten. Dabei ist die Wartezeit mit bis zu einer Woche jedoch sehr lang.

Falls Du Geld auf Deinem Neosurf-Konto hast, kannst Du dir die Beträge auf Dein Bankkonto auszahlen lassen. Dabei gibt es jedoch eine Gebühr von 1,5% des überwiesenen Betrags. Nach 5-7 Tagen sollte die Zahlung dann in Deinem Bankkonto verfügbar sein.

Gebühren und Limits

Bezüglich den Limits habe ich gemischte Gefühle bei Neosurf Sportwetten. Gut ist, dass die Sportwetten Mindesteinzahlung bei 10 Euro liegt, was jedoch nicht für alle Bookies zutrifft. Allerdings sind pro Einzahlung nur maximal 250 Euro möglich, was High Rollern sicherlich nicht gefallen dürfte.

Die Gebührenstruktur ist allerdings sehr fair, denn bei einem Wettanbieter mit Neosurf musst Du in der Regel keinerlei Gebühren bezahlen. Das gilt fast immer für eine Einzahlung mit Neosurf. Allerdings kann es bei der Auszahlung per Banküberweisung zu einer Gebühr kommen.

Im Neosurf-Konto befindliche Gelder kannst Du per Banküberweisung auf Dein Bankkonto auszahlen lassen. Dabei gibt es eine faire Gebühr von 1,5% des zu überweisenden Betrags. Des Weiteren können Gebühren auftreten, sofern Du 6 Monate lang keine Transaktion durchgeführt hast. Diese betragen pro Monat 2 Euro.


Bonus bei einem Neosurf Wettanbieter

Im Vergleich zu anderen eWallets gibt es bei Neosurf keine Probleme bei der Aktivierung eines Sportwetten Bonus. Kein mir bekannter Neosurf Wettanbieter verweigert den Bonus – ganz im Gegensatz zu klassischen eWallets wie Neteller oder Skrill.

Dabei ist die Art der Promotion egal, denn auch ein Reload Bonus ist meistens mit Neosurf beanspruchbar. Leider gibt es aktuell keinerlei spezielle Bonusaktionen, die primär für Neosurf gedacht sind. Somit kannst Du „lediglich“ von den normalen Bonusaktionen profitieren.


Alternative Zahlungsarten

Bei der Auswahl an Zahlungsmethoden für Wettanbieter haben Spieler die Qual der Wahl, denn es gibt doch einige davon. Falls Dein Wettanbieter kein Neosurf im Portolio hat, kannst Du zahlreiche Alternativen finden. Sieh Dir einfach meine Liste an:


FAQs zu Neosurf Sportwetten

Da es nur wenige gute Neosurf Wettanbieter gibt, ist der Begriff vielen Spielern noch unbekannt. Daher habe ich Dir eine Liste an Fragen zum Thema Neosurf Sportwetten erstellt und in Kürze beantwortet.

Was ist Neosurf?

Bei Neosurf handelt es sich um ein modernes eWallet, welches in Frankreich entwickelt wurde. Das Prinzip der Transaktionen ist mit dem anderer eWallets wie Skrill zu vergleichen. In Deutschland gibt es zwar noch keine lokalen Händler, die Gutscheincodes verkaufen, jedoch können deutsche Kunden online einen Voucher kaufen und damit bei Internet-Händlern bezahlen.

Gibt es viele neue Neosurf Wettanbieter?

Nein, es gibt aktuell nur wenige neue Wettanbieter, die Neosurf im Zahlungsportolio haben. Das moderne eWallet ist in Deutschland noch nicht weit verbreitet, weshalb es auch nur wenige Neosurf Wettanbieter gibt.

Welcher Wettanbieter mit Neosurf ist der beste?

Der wohl beste Wettanbieter mit Neosurf ist momentan Campeonbet. Hier sind Einzahlungen mit Neosurf ab 15 Euro möglich und maximal lassen sich bis zu 1.000 Euro pro Transaktion einzahlen. Zudem ist der klassische 100% bis 100 Euro Bonus mit Neosurf aktivierbar.

Gibt es bei Neosurf Gebühren?

Allgemein ist die Gebührenpolitik von Neosurf sehr nutzerfreundlich, denn bei der Einzahlung bei einem Buchmacher gibt es in der Regel keinerlei Gebühren. Allerdings fällt bei der Auszahlung von Geldern vom Neosurf-Konto auf das Bankkonto Gebühren in Höhe von 1,5% an.

Wie sind die Limits für Sportwetten mit Neosurf?

Im Sportwetten Vergleich mit anderen Zahlungsarten sind die Limits von Neosurf sehr bescheiden. Maximal lassen sich nur 250 Euro pro Transaktionen überweisen. Das untere Limit liegt bei 10 Euro, was auch für die Aktivierung eines Bonus gilt.


Fazit zum Neosurf Wettanbieter

Die moderne eWallet aus Frankreich ist bei Spielern in Deutschland noch kaum bekannt. Ich bin definitiv der Meinung, dass es in Zukunft mehr Wettanbieter mit Neosurf geben wird. Es gibt einfach zu viele Vorteile, wenngleich die fehlende Auszahlungsmöglichkeit einen gravierenden Nachteil darstellt.

Es ist nämlich nur möglich, mit Neosurf zu bezahlen – einen Gewinn kannst Du leider nur mit einer klassischen Banküberweisung auszahlen. Falls Du Dich nicht daran störst, sind Neosurf Sportwetten absolut empfehlenswert und für Dich geeignet.