Fun ID Logo klein

Hast Du schon einmal von Fun ID gehört? Womöglich nicht, da es sich um ein neues System handelt, welches auf Casinos und Wettanbieter anwendbar ist. Der Name ist dabei durchaus Programm, denn die Bezahl-App kann sehr nützlich in der Welt der Sportwetten sein und Dir viel Spaß bereiten. Ich erkläre Dir, worum es sich bei Fun ID Sportwetten genau handelt und wo die Vor- und Nachteile liegen. Dabei zeige ich Dir natürlich auch Wettanbieter mit Fun ID und die entsprechenden Limits.

Was ist Fun ID?

Wettzentrum Maskottchen mit transparentem Hintergrund

Bei Fun ID handelt es sich um eine Bezahl-App, die aber auch als Hub bezeichnet wird. Um es komplex auszudrücken: Eine Hub ist ein System oder ein Gerät, welches Netzwerkknoten miteinander verbinden kann. Auf die Welt der Fun ID Sportwetten übertragen bedeutet das, dass Du mit einer App bei gleich mehreren Casinos und Wettanbietern angemeldet sein kannst.

Um den Zahlungsdienst zu nutzen, musst Du die Fun ID App herunterladen und Dich bei dieser registrieren. Dann kannst Du Dich entweder über die App direkt bei den Casinos und Wettanbietern anmelden oder bei den Bookies selbst über Fun ID einloggen. Sobald Du Dich verifiziert hast, dann gilt diese Verifizierung auch für alle anderen Fun ID Wettanbieter.

Vor- und Nachteile von Fun ID

Der Zahlungsdienstleister bringt ohne Zweifel eine ganze Menge Vorteile mit sich, welche Du kennen solltest – da spreche ich aus meiner eigenen Erfahrung. Perfekt ist Fun ID aber auch nichts. Im Folgenden habe ich Vor- und Nachteile zusammengetragen.

Vorteile von Fun ID:

  • Installation ist easy und schnell
  • Eine intuitive und simple Bedienung
  • Du kannst mit einer Fun ID mit mehreren Wettanbietern und Casinos spielen
  • Du kannst Ein- und Auszahlungen zentral verwalten
  • Die Auswahl an Bookies und Casinos ist seriös
  • Registrierung in wenigen Klicks
  • Verifizierung unkompliziert für alle beteiligten Casinos und Wettanbieter
  • Spezielle Boni für Nutzer/innen der Fun ID
  • Guter Support über einen Live Chat

Nachteile der Fun ID:

  • Nur eine Möglichkeit der Ein- und Auszahlung, welche ich im Folgenden noch näher beschreiben
  • In der Welt der Sportwetten noch unbekannt und ohne große Auswahl an Bookies
  • Bei Casinos können nicht alle Spiele in der App direkt als Demoversion ausprobiert werden

Fun ID Einzahlung

Wie ich bereits angeschnitten habe, kannst Du bei Fun ID derzeit nur mit einer Einzahlungsmethode Dein Geld in die App pumpen. Das geschieht allerdings mit Zimpler über eine seriöse, sichere und gute Einzahlungsoption. In den nächsten Monaten sollen weitere Möglichkeiten bei den Transaktionen folgen. Der Vorteil: Unsichere Transaktionsmöglichkeiten werden ausgeschlossen, was in der Szene der Finanzdienstleister nicht immer der Fall ist.

Für Zimpler benötigst Du nur ein Girokonto bei einer Bank, ohne das ohnehin nichts mehr geht. Du kannst dann via Echtzeitüberweisung Geld auf Dein Konto bei Fun ID einzahlen, welches sofort verfügbar ist. Du kannst dafür auch die Bezahl-App von Fun ID nutzen. In der Folge kannst Du Dein Guthaben splitten und in mehreren Teilen oder bei mehreren Bookies einzahlen. All das geschieht direkt in der Fun ID App, was Dir das Leben bei Sportwetten sehr leicht macht.

Fun ID Auszahlung

Wie die Einzahlungen werden auch die Auszahlungen bei Fun ID via Zimpler abgewickelt. Du kannst Dein Guthaben direkt auf Dein persönliches Bankkonto überweisen lassen. Hier punktet der Zahlungsdienst, da die Sportwetten Auszahlungen schnell unterwegs sind – so war es jedenfalls bei mir. Lange Wartezeiten musst Du also in der Regel nicht fürchten.

Das gilt im Besonderen, wenn Du bereits die Verifizierung (Know Your Customer) abgeschlossen hast. Dann kann Dein Geld innerhalb von spätestens 24 Stunden auf Deinem Bankkonto landen. Hier hebt sich Fun ID also von einigen Konkurrenten rund um Zahlungsanbieter bei den Sportwetten ab. Das gilt sowohl für die Dauer der Auszahlungen als auch die Sicherheit.

Gebühren und Limits

Kosten musst Du bei Fun ID zunächst gar nicht fürchten. Die Bezahl-App kannst Du komplett kostenlos nutzen, was natürlich ein großer Vorteil ist. Grundgebühren und Gebühren für ein inaktives Konto fallen also schon einmal weg.

Rund um Limits bei Fun ID gibt es ebenfalls gute Nachrichten, denn auch hier gilt bei Ein- und Auszahlungen Fair Play! Der Mindestbetrag liegt mit 10 Euro vergleichsweise niedrig. Außerdem kannst Du Dein Fun ID Konto mit einer Einzahlung per Zimpler mit bis zu 600 Euro aufladen. Das Höchstlimit ist also für die meisten Fans der Sportwetten ausreichend – und wenn das nicht der Fall ist, dann kannst Du ja gebührenfrei nachladen.

Beste Fun ID Wettanbieter

Handy mit Daumen hoch auf Fussballfeld im Hintergrund

Ich habe bereits angesprochen, dass Fun ID noch keine große Nummer bei den Sportwetten Anbietern ist – was sich aber ändern kann. Derzeit gibt es nur einen fest verankerten Bookie, welcher allerdings wirklich attraktiv ist.

Rabona

Rabona Logo breit

Rabona stellt einen der jungen und attraktiven Wettanbietern dar, die mit einer Lizenz aus Curacao die Welt der Sportwetten erobern. Der Bookie bietet Dir auch ein attraktives Casino, doch der Fokus liegt auf den Sportwetten, wie der Name schon vermuten lässt. Der Rabona ist nämlich ein legendärer Trick im Fußball. Das geniale Bonus- und VIP-Programm ist ein Aushängeschild des Wettanbieters, doch auch bei den Transaktionen ist Rabona ganz vorne mit dabei.

Fun ID ist dabei zwar nicht bei den Zahlungsoptionen ersichtlich, Du kannst allerdings über die Fun ID App bei Rabona einzahlen, was ohnehin sehr entspannt und attraktiv ist. Rabona ist also ein Vorreiter rund um Match ID, ich bin mir aber recht sicher, dass der moderne und innovative Bookie schon bald Besuch von der Konkurrenz bei dem Zahlungsdienst bekommt.

Hier findest Du meine Rabona Erfahrungen.

  • Willkommensbonus bis zu 200€
  • Fantastisches Treueprogramm mit Sammelkarten
  • Seriöser Bookie mit bester Curacao-Lizenz
  • Gute Wettauswahl
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Einige seltene Zahlungsarten
  • Starker Kundendienst
  • Sehr guter Quotenschlüssel

Bonus bei einem Fun ID Wettanbieter

Wettzentrum Maskottchen mit Fußball und Tor

Wenn es um einen Sportwetten Bonus geht, dann kann Fun ID glänzen. Diesen kannst Du bei Bookies in den meisten Fällen mit Deiner Einzahlung generieren – und genau das ist auch bei einer Transaktion via Fun ID möglich. Der große Vorteil, den die Bezahl-App hier mitbringt: Ein Wettbonus wird bei Einzahlungen mit Zimpler von fast allen Anbietern gewährt. Das ist bei Rabona der Fall und eben auch bei praktisch allen anderen Bookies, die für Dich im Bereich der Sportwetten interessant sind.

Der Klassiker unter den Boni ist der Neukundenbonus. Diesen kannst Du bequem mit einer Einzahlung in der Fun ID App abstauben und oftmals bis zu 200 Euro extra abkassieren. Immer mehr neue Wettanbieter setzen zudem auf ein gutes Bonusprogramm für die so genannten VIPs. Ein VIP bist Du als treuer Kunde eines Bookies.

Egal um welchen Bonus es sich handelt, mit Fun ID kannst Du diesen in der Regel wahrnehmen, was einen zusätzlichen Teil zu der Attraktivität des modernen Zahlungsdienstes beiträgt. Immerhin kannst Du mit einem Bonus bares Geld für Dein Wettkonto hinzubekommen. Wenn das mal nicht attraktiv ist…

Exkurs: Casinos mit Fun ID

Ich habe bereits beschrieben, dass viele Casinos Fun ID bereits für sich und ihre Kunden entdeckt hat. Hier ist die Entwicklung schon weiter fortgeschritten, wie es bei Bookies der Fall ist. In der Fun ID App ist es möglich, zwischen unterschiedlichen Casinos zu wählen. Das Prinzip bleibt dabei gleich. Du kannst beide Seiten auch kombinieren.

Viele spannende Wettanbieter wie Rabona verfügen über ein tolles Angebot im Sportbereich und über ein starkes Casino. Wenn das der Fall ist, kannst Du in der Fun ID App ganz einfach zwischen Casino und Wettanbieter switchen und die App noch besser nutzen, als dies ohnehin schon der Fall ist.

Häufige Fragen zu Fun ID Sportwetten

Zum Abschluss noch einmal alles kurz und prägnant, wie Du es von mir kennst. Ich habe brennende Fragen für Dich zusammengefasst, die ich kurz und knackig beantwortet habe. Falls Du noch genauere Infos haben willst, dann gehe einfach auf das jeweilige Kapitel, wo ich die Fragen ausführlicher beantworte.

Was ist Fun ID?

Es handelt sich dabei um einen Zahlungsdienstleister, welcher eine Bezahl-App anbietet. In dieser kannst Du Dich direkt mit Bookies verbinden.

Was sind Vorteile von Fun ID?

Du kannst Fun ID kostenlos und gebührenfrei verwenden. Außerdem ist die Bedienung simpel und Du kannst easy bei mehreren Bookies wetten.

Gibt es auch Nachteile von Fun ID?

Ein Nachteil von Fun ID ist, dass Du derzeit nur eine Option für die Transaktionen nutzen kannst. Das könnte sich aber schon bald ändern.

Wie funktionieren Fun ID Einzahlungen und Auszahlungen?

Ein- und Auszahlungen kannst Du bei Fun ID via Zimpler tätigen. Dabei handelt es sich um einen sicheren und seriösen Zahlungsdienst, der als Zwischendienst fungiert.

Welche Fun ID Wettanbieter sind attraktiv?

Nicht ist Fun ID in der Welt der Sportwetten nicht ganz so bekannt. Du kannst mit Rabona allerdings einen attraktiven Bookie mit der App von Fun ID nutzen.


Fazit zu meinen Fun ID Erfahrungen mit Sportwetten

Fun ID ist ein neuer Stern am Himmel der Sportwetten, der aber schon bald hell glühen könnte. Ich finde die App enorm praktisch, was vor allem gilt, wenn Du sowohl Sportwetten als auch Casino Slots interessant findest. Doch auch für klassische Wettfreunde bietet Fun ID viele Vorteile gegenüber anderen Zahlungsdiensleistern. Du solltest die Bezahl-App aus meiner Sicht also auf dem Zettel haben.

Wettzentrum
© Copyright 2022 Wettzentrum.de