Wettanbieter ohne deutsche Lizenz – Keine neuen Sportwetten Regeln

Vergleich » Ratgeber » Wettanbieter ohne deutsche Lizenz

Die Regulierung von Online Glücksspiel schreitet weiter voran und ab Mitte 2021 soll der Glücksspielvertrag in Kraft treten. Allerdings gefallen vielen Spielern die neuen Regeln für Online Sportwetten nicht, da viele Änderungen auf uns alle zukommen. In diesem Beitrag zeige ich Dir gute Wettanbieter ohne deutsche Lizenz und erkläre alle Details zu den neuen Regeln.

Wettanbieter ohne deutsche Lizenz      
22bet-Logo 100% bis 100€

  • Gigantische Wettauswahl

  • Eigener Shop mit Punktesystem

  • Beste Curacao-Lizenz


BETWINNER-Logo 100% bis 100€

  • Riesiges Angebot an Boni & Aktionen

  • Sehr hohes Quotenniveau

  • Keine Wettsteuer


Campeonbet-Logo 100% bis 100€

  • Viele regelmäßige Boni & Aktionen

  • Sicherste Curacao-Lizenz

  • Keine Wettsteuer & gebührenfreie Zahlungen



Neue Regeln bei Wettanbietern im Zuge der Sportwetten-Lizenz

Das leidige Thema der staatlichen Regulierung von Online Glücksspiel in Deutschland existiert bereits seit etlichen Jahren. Seit Oktober 2020 ist deutlich Bewegung in die Sache gekommen, denn Wettanbieter können sich seitdem offiziell um die neue deutsche Lizenz bewerben.

Die bewerbenden Bookies müssen dabei jedoch einige Vorgaben beachten und umsetzen. Diese sind ziemlich umfangreich, sodass am Produkt zahlreiche Änderungen vorgenommen werden müssen. Viele der neuen Regeln schrecken Spieler regelrecht ab. Im Sportwetten Vergleich gehen wir daher einzeln auf alle wichtigen Punkte ein.

Einzahlungslimit

Eine wichtige neue Regel betrifft das monatliche Einzahlungslimit, welches auf 1.000 Euro festgesetzt wurde. Du kannst daher nicht mehr als diesen Betrag einzahlen und das gilt sogar für alle Wettanbieter mit deutscher Lizenz. Denn die neue zentrale Überwachungsbehörde hat Einblick auf alle Transaktionen und fordert von den Bookies eine Sperre sobald der Betrag erreicht ist.

Klar, nur wenige Spieler betrifft diese neue Regel, da nicht jeder solche Beträge einzahlt. Dennoch gibt es solche Spieler und diese suchen natürlich nach einem passenden Wettanbieter ohne deutsche Lizenz. Die vorgestellten Bookies, die sich nicht für die Lizenz beworben haben, funktionieren also ganz klassisch ohne Limit.

Einschränkung von Livewetten

Vorbei sind die Zeiten, in denen es zahlreiche Livewetten zur Auswahl gab. Das gilt zumindest für die Bookies mit den neuen Regeln. Es soll deutlich weniger Optionen für Livewetten geben, um dem angeblichen Anspruch auf einen hohen Spielerschutz gerecht zu werden.

Mir persönlich erschließt sich der Sinn dieser neuen Regelung nicht. Denn ob man das Suchtpotenzial durch eine eingeschränkte Auswahl an Wettoptionen reduziert, halte ich für fragwürdig. Man kann ja weiterhin live wetten und daher macht eine reduzierte Wettauswahl wenig Sinn.

Abschaffung von Wettmärkten

Noch viel schlimmer ist die neue Regel bei Wettanbietern in Bezug auf die Auswahl an Wettmöglichkeiten. Es werden nicht nur die Livewetten drastisch eingeschränkt, sondern auch viele weitere bekannte Sportarten mitsamt einigen beliebten Wettmärkten.

Die folgenden Wettoptionen stehen daher nur noch bei einem Wettanbieter ohne deutsche Lizenz zur Verfügung. Falls Du also einen Account bei einem Bookie mit neuen Regeln hast, kannst Du nicht auf die folgenden Wetten setzen:

Panik-Button

Schon mehr Sinn macht die Einführung des sogenannten Panik-Buttons. Um sich selbst vor weiteren Verlusten zu schützen, haben Spieler immer den neuen Panik-Knopf im Blick. Sobald Du darauf klickst und die Aktion bestätigst, wird Dein Konto für 24 Stunden komplett eingefroren.

Das ist definitiv vertretbar und bietet Spielern eine benutzerfreundliche Möglichkeit, einen Selbstausschluss zu aktivieren. Zumindest in der Theorie, denn einige Anbieter haben die Funktion sehr mangelhaft umgesetzt. So kam es, dass Spieler die Option aus Versehen aktivierten. Aus Frust wird sich dann nach einem Sportwettenanbieter ohne deutsche Lizenz umgesehen – verständlicherweise!

Überwachungsbehörde

Um sicherzustellen, dass die neuen Regeln für Wettanbieter auch eingehalten werden, wird eine zentrale Überwachungsbehörde ins Leben gerufen. Diese soll Zugriff auf sämtliche Aktivitäten der registrierten Spieler haben. Für Freunde des Datenschutzes sollte der Spaß hier aufhören und ein Wettanbieter ohne Sperrdatei gesucht werden.

Meiner Meinung nach möchte der Staat hier grundlegend in die Aktivitäten von Spielern eingreifen. Es sollte daher nicht überraschen, dass anonymes Wetten im Internet unterbunden werden soll. Ob sich diese neuen Regeln und der Glücksspielkommission bewähren oder Spieler zu einem Bitcoin Wettanbieter abwandern, wird sich zeigen.


Beste Wettanbieter ohne deutsche Lizenz

Die neuen Regeln sorgen (noch) nicht dafür, dass Du nie wieder „normal“ wetten kannst. Glücklicherweise gibt es Wettanbieter, die sich nicht für die deutsche Lizenz beworben haben. Diese Bookies müssen daher keine der neuen Regeln umsetzen. Nachfolgend stelle ich Dir 3 zuverlässige Wettanbieter ohne deutsche Lizenz vor.

22bet

Kleines 22bet Logo mit Wettzentrum Design

Der erste Wettanbieter ohne deutsche Lizenz in meiner Liste ist 22bet. Es handelt sich um einen Bookie mit Curacao-Lizenz, was immer noch einige Spieler abschrecken wird. Jedoch sind diese Besorgnisse nicht zu teilen, denn vor allem 22bet gilt als sehr seriös und renommiert.

Eins ist klar und das haben meine 22bet Erfahrungen bestätigt – auf einen großen Spielerschutz wird hier wie bei ähnlichen Wettanbietern ohne deutsche Lizenz nicht wirklich Wert gelegt. So sind die Einstellungen für den Spielerschutz sicherlich nicht mit in der EU-lizenzierten Bookies zu vergleichen.

Doch meiner Meinung nach ist der Spieler selbst primär für seine Aktivitäten verantwortlich. Wer selbst bewusst wetten kann, dem sei 22bet definitiv ans Herz gelegt. Ich persönliche wette hier selbst und kann Dir den Bookie aufgrund der folgenden Vorteile sehr empfehlen:

  • Sehr viele Bonusaktionen
  • Eigener Shop mit Punktesystem
  • Beste Curacao-Lizenz
  • Gigantische Wettauswahl
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Ausgezeichnete Wettquoten
  • Native Sportwetten App

BETWINNER

Kleines BETWINNER Logo mit Wettzentrum Design

Bei BETWINNER handelt es sich ebenfalls um einen Wettanbieter ohne deutsche Lizenz. Der beliebte Bookie mit Curacao-Lizenz ist vor allem für das unglaublich gute Quotenniveau bekannt. Bei meinen eigenen BETWINNER Erfahrungen habe ich einen durchschnittlichen Qutenschlüssel von 96,22% ermittelt – top!

Ich persönlich finde, dass solche Wettanbieter ohne deutsche Lizenz perfekt geeignet sind. Denn ich bin kein großer Freund der neuen Regeln, da ich nicht möchte, dass solche Veränderungen meine Wettaktivitäten beeinflussen. Daher bevorzuge ich Anbieter wie BETWINNER.

Neben den fehlenden neuen Regeln gibt es hier einiges zu entdecken. Obwohl ein paar standardmäßige Sportwetten Zahlungsmethoden fehlen, gibt es ansonsten nicht viel zu kritisieren. Im Gegenteil! Ich habe Dir nachfolgend eine kurze Liste der Vorteile erstellt:

  • Wettanbieter ohne Steuer
  • Riesiges Angebot an Boni & Aktionen
  • Sicherste Lizenz aus Curacao
  • Gigantische Auswahl an Wettoptionen
  • Keine Gebühren bei Zahlungen
  • Sehr hohes Quotenniveau
  • Sehr kompetenter Support
  • App zum Download

Campeonbet

Campeonbet Logo rechteckig

Der letzte Anbieter für Sportwetten ohne deutsche Lizenz ist der renommierte Bookie Campeonbet. Ich habe mir den vielversprechenden Anbieter in meinen Campeonbet Erfahrungen näher angeschaut und kann bedenkenlos eine Empfehlung abgeben. Der Wettanbieter wird sich nicht um die deutsche Lizenz bewerben und hat daher keine neuen Regeln.

Mir gefallen hier vor allem die zahlreichen Bonusaktionen, die perfekt für Bestandskunden angepasst sind. So gibt es regelmäßige Reload und Cashback Boni sowie weitere Promotionen. Bei den Zahlungen gibt es keinerlei Gebühren und die Auswahl an Zahlungsarten ist sehr gut.

Einer der wichtigsten Aspekte bei diesem Buchmacher ohne deutsche Lizenz sind die extrem schnellen Transaktionen. Sobald Dein Konto verifiziert ist, bekommst Du Deine Sportwetten Auszahlung in überdurchschnittlich kurzer Zeit. Dabei kommt es natürlich auf die gewählte Zahlungsart an. Hier die weiteren Vorteile:

  • Regelmäßige Bonusaktionen
  • Viele Reload Boni vorhanden
  • Kombiwetten-Boost bis 30%
  • Gutes Wettangebot mit seltenen Optionen
  • Viele Statistiken bei Livewetten
  • Keine Gebühren bei Zahlungen
  • Seriöser Betreiber mit gutem Support
  • Mit die höchsten Wettquoten

Gibt es neue Regeln für den Wettbonus?

Prinzipiell soll es bei der Verwendung eines Sportwetten Bonus keine großartigen Änderungen im Zuge der Regulierung geben. Jedoch schließe ich nicht aus, dass das letzte Wort gesprochen ist. Denn es sind bereits einige Informationen bekannt, die für Bestandskunden einige Nachteile bieten.

So sollen sämtliche spielerischen Elemente entfernt werden. Dabei beziehe ich mich vor allem auf Wettanbieter mit Gamification, denn innovative Konzepte wie das Sammeln und Eintauschen von Punkten soll komplett verboten werden. Somit sind solche spannenden Programme nur noch bei Sportwetten ohne deutsche Lizenz möglich.

Ob sich die neuen Regeln für Wettanbieter auch auf andere Promotionen und Bonusaktionen auswirken, wird sich noch zeigen. Ich bin mir jedenfalls sicher, dass sich Bookies mit der neuen Lizenz definitiv zurückhalten müssen. Daher ist es fraglich, ob es beispielsweise weiterhin einen Cashback Bonus für deutsche Spieler geben wird.


Vor und Nachteile von Sportwetten ohne Lizenz

Bei einem Sportwetten Vergleich sollte immer auf beide Seiten der Medaille geblickt werden. Denn Wettanbieter ohne deutsche Lizenz haben sowohl positive als auch negative Aspekte. In der Kürze liegt die Würze, daher habe ich alle wichtigen Punkte für Dich aufgelistet.

Vorteile

  • Keinerlei neue Regeln
  • Kein Einzahlungslimit
  • Keine Einschränkungen bei den Wettoptionen
  • Livewetten weiterhin vorhanden
  • Keine Erfassung der Spielaktivität
  • Alle Bonusaktionen weiterhin verfügbar

Nachteile

  • Spielerschutz weniger ausgeprägt
  • Keine Unterstützung von der neuen Kommission im Streitfall
  • Eventuell Umgehung des Geoblocking notwendig

FAQs zum Sportwettenanbieter ohne deutsche Lizenz

Zum Thema Sportwetten und Wettanbieter ohne deutsche Lizenz gibt es immer wieder Verwirrung. Vor allem aufgrund der Tatsache, dass sich der einheitliche Glücksspielstaatsvertrag seit etlichen Jahren auf sich warten lässt. Daher habe ich die wichtigsten Aspekte in einem FAQ aufbereitet.

Sind Wettanbieter ohne deutsche Lizenz legal?

Ja, zumindest bis Mitte 2021 wenn der neue Glücksspielvertrag in Kraft tritt. Bis dahin ist es vollkommen legal und sicher bei einem Wettanbieter ohne deutsche Lizenz zu wetten. Die meisten dieser Online Buchmacher halten eine seriöse Lizenz aus dem Ausland, was bereits vor der neuen Regulierung in Deutschland der Fall war.

Welcher Wettanbieter ohne deutsche Lizenz ist zu empfehlen?

Es gibt viele neue Wettanbieter und einige davon haben sich nicht für die deutsche Lizenz beworben. Daher gelten hier die neuen Regeln für Sportwette nicht und das Produkt ist so, wie viele Spieler es in Erinnerung haben. Die Auswahl ist recht groß, dennoch überzeugen einige Anbieter wie 22bet oder BETWINNER.

Sind Sportwetten ohne deutsche Lizenz mit einem Bonus möglich?

Ja, denn Wettanbieter ohne deutsche Lizenz haben sogar vielfältigere Bonusaktionen im Vergleich zu den Wettanbietern mit den neuen Regeln. Es gibt bei solchen Anbietern nicht nur den klassischen Willkommensbonus, sondern auch regelmäßige Aktionen für Stammkunden, wie etwa einen Reload Bonus. Zudem gibt es einige innovative Anbieter mit Gamification-Konzepten.

Welche Nachteile haben Wettanbieter ohne deutsche Lizenz?

Obwohl die Vorteile deutlich überwiegen, gibt es einige Nachteile. So ist der Spielerschutz bei Wettanbieter ohne deutsche Lizenz deutlich schlechter ausgeprägt und der Spieler kann sich im Streitfall mit dem Anbieter nicht an die neue deutsche Glücksspielkommission wenden. Zudem ist fraglich, ob zukünftig Spieler das Geoblocking umgehen müssen, falls sie bei einem in Deutschland unregulierten Bookie wetten möchten.

Welche Regelungen gelten für Wettanbieter mit deutscher Lizenz?

Es gibt einige tiefgreifende Änderungen bei Wettanbietern, die sich für die deutsche Lizenz beworben haben. Dazu zählt ein monatliches Einzahlungslimit, welches übergreifend für alle Anbieter gelten soll. Dies soll durch eine neu geschaffene Behörde kontrolliert werden. Zudem gibt es deutliche Einschränkungen bei Livewetten sowie eine drastisch reduzierte Anzahl an Wettmöglichkeiten.


Fazit – Wettanbieter ohne deutsche Lizenz sind…

Ja, vorbei sind die Zeiten, als Online Sportwetten in Deutschland florierten und dem Spieler zahlreiche Alternativen mit einigen Unterschieden zur Verfügung standen. Okay, die Zeit ist noch nicht ganz vorbei, denn der neue Vertrag zur Regulierung von Sportwetten tritt erst Mitte 2021 in Kraft.

Dennoch sind die Vorzeichen düster und ich bin sicherlich kein Befürworter der neuen Regeln für Sportwetten. Ich möchte mich hier klar positionieren und hoffe, dass ich weiterhin bei einem Wettanbieter ohne deutsche Lizenz wetten kann. Ob das in Zukunft durch ein Geoblocking verhindert werden kann, wird sich in der 2. Jahreshälfte 2021 zeigen.