Ein Neukundenbonus ist schön und gut. Doch Du möchtest sicher auch einen Bonus für die 2. und 3. Einzahlung erhalten. Dann bist Du hier richtig! Ich zeige Dir einen aktuellen Reload Bonus für Sportwetten und verrate welche Bedingungen Dich erwarten. Auf geht’s!

Bester Reload Bonus      
Rabona-Logo 50% bis 500€

  • Umsatz: 6x (Einz. + Bonus)

  • Wöchentlich verfügbar

  • Mindesteinzahlung: 20€


22bet-Logo 100% bis 100€

  • Jede Woche Reload Bonus

  • Umsatz: 3x Bonus

  • Mindestquoten: 1,40 (3-fache Kombiwette)


Sportaza-Logo 50% bis 500€

  • Umsatz: 6x (Einz. + Bonus)

  • Jede Woche verfügbar

  • Mindesteinzahlung: 20€


Campeonbet-Logo 40% bis 100€

  • Umsatz: 12x (Einz. + Bonus)

  • 4 Mal im Monat verfügbar

  • Mindesteinzahlung: 10€



Merkmale eines guten Reload Bonus für Sportwetten

Zunächst einmal musst Du wissen, dass jeder Reload Bonus bestimmte Umsatzbedingungen hat. Das ist wichtig für die Sportwetten Auszahlung, denn Du willst ja schließlich Geld mit dem Bonus verdienen.

Umsatz

Jeder Sportwetten Bonus hat eine Bedingung in den Allgemeinen Geschäftsregelungen, die einen x-fachen Umsatz des erhaltenen Betrags vorsieht. Das sollte nicht überraschen, denn warum sollte ein Wettanbieter einfach so Geld verschenken, das sofort auszahlbar ist.

Die Umsatzbedingungen für einen Reload Bonus gleichen denen des Willkommensbonus. Du kannst Dir also einen Reload Bonus als eine Art weiterer Neukundenbonus vorstellen. Der Umsatz liegt meist zwischen 3x und 10x, während die Mindestquoten zwischen 1,50 und 2,00 variieren. Dazu mehr im nächsten Abschnitt.

Mindestquoten

Auch bei einem Reload Bonus gibt es also vorgegebene Mindestquoten für das Spielen mit dem Bonus. Die Quoten liegen meist zwischen 1,50 und 2,00 – falls die vorgeschriebene Mindestquote jedoch höher liegt, solltest Du auf den Reload Bonus verzichten.

Bei manchen Boni musst Du sogar Kombiwetten für den Umsatz platzieren. Dabei zählt jede Auswahl einzeln, was bedeutet, dass jede Auswahl im Kombischein eine bestimmte Mindestquote aufweisen muss. Prüfe unbedingt, ob die Mindestquoten des Reload Bonus Deinem Spielverhalten entsprechen.

Zeitlimit

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Zeitlimit für den Bonusumsatz. Falls Du es nicht schaffst, den Reload Bonus rechtzeitig umzusetzen, verlierst Du sämtliches Guthaben. Und dabei meistens auch Deine Einzahlung, die an den Bonus geknüpft ist.

Falls also gerade Winterpause in den europäischen Ligen ist, solltest Du unbedingt auf das festgelegte Zeitlimit achten. Denn ansonsten bist Du gezwungen auf Veranstaltungen zu wetten, mit denen Du Dich nicht auskennst. Damit riskierst Du natürlich, dass Du den Bonusumsatz schaffst, aber den Großteil des Guthabens verlierst.

Maximalgewinn

Der letzte wichtige Aspekt, auf den ich Dich hinweisen möchte, ist ein möglicher Maximalgewinn aus dem Reload Bonus. Die meisten Angebote haben zwar keinen maximalen Gewinn, dennoch solltest Du das immer prüfen. Es wäre natürlich mehr als schade, wenn Du einen großen Kombischein gewinnst, jedoch nur einen kleinen Teil des Gewinns auszahlen kannst.

Insbesondere bei einem regelmäßig Reload Bonus, den Du zum Beispiel jede Woche aktivieren kannst, kann es ein solches Gewinnlimit geben. Damit sichern sich Bookies dagegen ab, dass zu viele Spieler große Gewinne aus dem Angebot auszahlen.


Bester Reload Bonus für Sportwetten

Nicht jeder Sportwetten Anbieter stellt Dir einen Reload Bonus zur Verfügung. Aktuell kann ich Dir die folgenden Bookies empfehlen – sobald ich mehr Angebote getestet habe, werde ich die Liste noch aktualisieren.

Rabona

Rabona Logo breit

Während meiner persönlichen Rabona Erfahrungen ist mir der Reload Bonus direkt aufgefallen. Du kannst Dir hier jede Woche einen 50% bis 500 Euro Nachlade-Bonus sichern! Dabei musst Du mindestens 20 Euro einzahlen, um Dir das Angebot zu sichern.

Natürlich solltest Du auf die wichtigsten Bedingungen Acht geben. Ich liste Dir nachfolgend alle Regeln für den Bonusumsatz auf:

  • Qualifizierende Einzahlung 1x auf 1,50er Quoten umsetzen
  • Bonus anfragen beim Support per Live Chat
  • Umsatz: 6x (Einzahlung + Bonus)
  • Zeitlimit: 30 Tage
  • Mindestquoten: 2,00 (Einzelwetten) oder 1,50 pro Auswahl bei Kombiwetten
  • Maximaleinsatz: 50€ pro Wette
  • Ausgeschlossene Wettmärkte: Handicap, Über/Unter, Beide Teams treffen, Gerade/Ungerade Tore, Systemwetten, Cashout-Wetten

22Bet

Beim beliebten Bookie 22Bet gibt es ebenfalls einen wöchentlichen Reload Bonus. Hier kannst Du Dir jeden Freitag 100% bis zu 100 Euro für eine Einzahlung sichern. Während meiner 22Bet Erfahrungen habe ich mich mit den zahlreichen Boni beschäftigt und habe auch den Nachlade-Bonus aktiviert.

Die Bedingungen haben es allerdings in sich, denn Du musst für den erfolgreichen Umsatz Kombiwetten mit mindestens 3 Auswahlen platzieren. Nachfolgend die wichtigsten Informationen zu diesem Angebot:

  • Umsatz: 3x Bonus
  • Zeitlimit: 24 Stunden
  • Mindestquoten: 1,40 mit Kombiwetten (mindestens 3 Auswahlen)
  • Maximaleinsatz: Keine Angabe
  • Ausgeschlossene Wettmärkte: Kein Cashout möglich

Sportaza

Sportaza Logo klein

Während den Recherchen zu meinem Sportaza Test habe ich einen starken Reload Bonus gefunden. Dieser beträgt sagenhafte 50% bis 500 Euro und die Mindesteinzahlung liegt bei 20 Euro. Allerdings musst Du erst die Einzahlung 1x auf 1,50 er Quoten umsetzen.

Es gibt aber doch einen Haken, denn der erforderliche Umsatz beträgt 8x (Einzahlung + Bonus) – das ist doch recht viel. Aber immerhin hast Du 30 Tage Zeit für die Erfüllung der Bedingungen dieses Reload Bonus. Nachfolgend alle Bedingungen:

  • Einzahlung 1x auf 1,50er Quoten umsetzen und Support kontaktieren
  • Umsatz: 8x (Einzahlung + Bonus)
  • Zeitlimit: 30 Tage
  • Mindestquoten: 2,0 (Einzelwette) | 1,5 pro Auswahl in Kombiwette
  • Maximaleinsatz: 50 Euro
  • Ausgeschlossene Wettmärkte: Handicap, Über/Unter, Beide treffen, Gerade/Ungerade, Systemwetten & Cashout-Wetten

Tipps zum Umsatz eines Reload Bonus

In unserem Sportwetten Vergleich gehen wir einen Schritt weiter und erklären nicht nur Bonusbedingungen, sondern geben auch Tipps und Tricks für den erfolgreichen Umsatz. Keine Sportwetten Strategie ist 100% sicher und erfolgsversprechend. Daher solltest Du genau wissen, dass es keine sicheren Tipps gibt.

Dennoch kannst Du Deine Chancen erhöhen und mit einem durchdachten Bankroll Management organisiert an den Bonusumsatz gehen. Lege Dir daher eine Strategie zurecht, bei der Du je nach Höhe der Quoten einen festen Betrag basierend auf Deinem Guthaben setzt.

Somit triffst Du nicht wahllos die Entscheidung über die Einsatzhöhe, sondern platzierst Deine Wetten mit Bedacht. Weitere Faktoren wie die vorgegebenen Bedingungen in Bezug auf den Maximaleinsatz oder das Zeitlimit sollten Dir natürlich bekannt sein. Dagegen zu verstoßen wäre fahrlässig!

Je nach Art des Reload Bonus kannst Du Dir auch mit dem Umsatz des Bonus Zeit lassen. Falls es gerade keine Spiele gibt, mit denen Du Dich auskennst, solltest Du auch nicht wetten. Wenn das Zeitlimit es zulässt, solltest Du die Spiele umfassend analysieren und erst dann Deine Entscheidung treffen.


Fragen und Antworten zum Reload Bonus

Zum Reload Bonus für Sportwetten gibt es oftmals viele Unklarheiten. Diese will ich aus dem Weg räumen und stelle Dir nachfolgend die wichtigsten Fragen und Antworten zu Reload Boni vor.

Was ist ein Reload Bonus für Sportwetten?

Für Kunden, die bereits den Willkommensbonus beansprucht haben, gibt es bei einigen Wettanbietern einen speziellen Nachlade-Bonus. Dieser ist meist erst ab der 2. Einzahlung beim Buchmacher verfügbar und auch die Bedingungen für den Umsatz können mit dem Neukundenbonus verglichen werden. Zudem können sich loyale Kunden bei einigen Bookies regelmäßige Reload Boni für jede Einzahlung sichern.

Welche Bedingungen gelten für den Reload?

Wie bei jedem Bonus gibt es Vorgaben beim Bonusumsatz. Wichtig zu beachten sind vor allem der Umsatz, das Zeitlimit, die Mindestquoten oder auch der maximal erlaubte Einsatz pro Wette. Falls ein Spieler gegen bestimmte Bonusregeln verstößt, hat der Wettanbieter das Recht, bereits erzielte Gewinne zu annullieren und den Bonus zu stornieren.

Welche Wettanbieter haben einen Reload Bonus?

Reload Boni sind recht selten und aktuell gibt es nur wenige Anbieter, die einen solchen Bonus parat haben. Die Online Buchmacher Sportaza und 22bet sind dabei die besten Optionen zurzeit. Hier können sich Bestandskunden jede Woche einen Nachlade-Bonus sichern. Zudem gibt es weitere Bookies mit einem solchen Angebot, doch dieses sind nur bedingt zu empfehlen.

Kann man einen Reload Bonus auszahlen?

Ja, natürlich! Sobald der erforderliche Bonusumsatz geschafft ist, stehen die Gewinne als Echtgeld zur Verfügung und können ausgezahlt werden. Dafür ist natürlich die Kontoverifizierung erforderlich. Ansonsten kann nach erfolgtem Umsatz problemlos ausgezahlt oder auch im Casino gespielt werden.

Gibt es regelmäßige Reload Boni?

Ja! Bei 22bet und Rabona gibt es einen wöchentlichen Reload Bonus. Somit können sich Bestandskunden jede Woche einen Bonus für ihre Einzahlung sichern. Alternative Wettanbieter bieten in der Regel nur einen Reload Bonus an. Daher sind solche Angebote durchaus selten und daher besonders empfehlenswert.


Fazit: Ein guter Reload Bonus ist schwer zu finden

Mit einem Sportwetten Reload Bonus kannst Du eigentlich nichts falsch machen. Sobald Du ein solches Angebot, kannst Du anhand einfacher Kriterien prüfen, ob es sich um eine lohnenswerte Aktion handelt. Und es ist dann auch umso besser, falls der Reload regelmäßig verfügbar ist.

Beim Umsatz solltest Du natürlich die vorgegebenen Bedingungen beachten und nicht gegen die Regeln des Angebots verstoßen. Ansonsten droht der Verlust des Bonus und der generierten Gewinne. Zudem kannst Du dadurch auch die Einzahlung verlieren und stehst am Ende ohne Guthaben da.