Heutzutage hast Du bei einem Buchmacher eine Vielzahl an Möglichkeiten, worauf Du wetten kannst. Dass im Fußball manchmal nur Sekunden über ein Spiel entscheiden können, kannst Du Dir mit sogenannten Minutenwetten zum Vorteil machen. Mit Minutenwetten kannst Du auf bestimmte Intervalle innerhalb eines Spiels wetten.

Wettanbieter mit Minutenwetten
Seriöse Betreiberfirma
Moderner Bookie aus 2021
Faire Bonusbedingungen
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 3x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Brandneu aus 2022
Herausforderungsmissionen
Super Wettangebot
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x Bonus

Mindestquoten: 2,0 (Einzel) | 1,5 (Kombis)
Zeitlimit: 30 Tage
Gigantische Wettauswahl
Eigener Shop mit Punktesystem
Beste Curacao-Lizenz
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 122€

Umsatz: 5x Bonus auf 3er Kombis

Mindestquoten: 1.4
Zeitlimit: 7 Tage
Viele regelmäßige Boni & Aktionen
Paysafecard & Klarna ohne Verifizierung
Keine Wettsteuer & gebührenfreie Zahlungen
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 12x Bonus

Mindestquoten: 1,8
Zeitlimit: 21 Tage
Brandneuer Bookie
Seriöser Betreiber
Bekannte Zahlungsarten
4,0 rating
4.0
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 16x Bonus

Mindestquoten: 1.8
Zeitlimit: 21 Tage
Wettanbieter ohne neue Regeln
Faire Zahlungsmodalitäten
Sehr hohes Quotenniveau
4,5 rating
4.5
AB 18!
Gratiswetten bis 100€

Umsatz: 1x Einzahlung

Mindestquoten: 1.3
Zeitlimit: 7 Tage
Neuer, seriöser Bookie
Sicherste Curacao-Lizenz
Starkes Quotenniveau
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 5x Einzahlung

Mindestquoten: 1,5
Zeitlimit: 14 Tage
Neuling aus 2022
Super Wettauswahl
Gutes Quotenniveau
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 150€

Umsatz: 5x Bonus

Mindestquoten: 2.0 (Kombis)
Zeitlimit: 7 Tage
Toller Komplettanbieter
Gute Wettauswahl
Cashout vorhanden
4,5 rating
4.5
AB 18!
50% bis 1.000€

Umsatz: 40x Bonus

Mindestquoten: 1.55
Zeitlimit: 7 Tage
Reiner Krypto Bookie
Kein (!) Auszahlungslimit
Starke Wettquoten
4,0 rating
4.0
AB 18!
Kein Willkommensbonus

Umsatz: -

Mindestquoten: -
Zeitlimit: -

Arten von Minutenwetten

Wettzentrum Maskottchen mit transparentem Hintergrund

Wenn Du auf einen bestimmten Spielabschnitt eines Matches wetten möchtest, sind Minutenwetten genau das Richtige. Dabei können sich die Intervalle in ihrer Länge und Art voneinander unterscheiden. Die bekanntesten Arten von Wetten habe ich Dir im Folgenden einmal zusammengefasst.

Anzahl Tore im Zeitraum

Eine klassische Option bei Minutenwetten sind die Torwetten. Bei diesen tippst Du darauf, wie viele Tore innerhalb des angegebenen Zeitraums fallen. Ja nach Buchmacher kannst Du zudem auf die gesamte Toranzahl oder auf die Toranzahl eines Teams tippen. So kannst Du zum Beispiel in eine Minutenwette bei dem Spiel Bayern gegen Dortmund abschließen.

Eine mögliche Wette wäre dann eine Minutenwette auf insgesamt zwei Tore in den letzten 15 Minuten des Spiels. Je mehr Tore Du für einen kurzen Zeitraum prognostizierst, desto höher werden auch die Quoten. Du kannst aber natürlich auch darauf setzten, dass keine Tore in dem vordefinierten Zeitraum fallen.

1X2 im Zeitraum

Die 1X2 Wette wird auch Dreiwegwette genannt und bezeichnet die möglichen unterschiedlichen Spielausgänge. Die 1 steht dabei für den Sieg der Heimmannschaft, das X steht für ein Unentschieden und die 2 steht für den Sieg des Auswärtsteams. Dreiwegwetten kannst Du nicht nur auf die volle Spielzeit anwenden, sondern auch auf Minutenwetten.

Dabei ist nur entscheidend wie der Spielstand in dem vorgegebenen Zeitraum aussieht. Die Quoten bei niedrigen Intervallen auf entgegengesetzte Erwartungen sind dabei meist die höchsten, da es unwahrscheinlich ist den genauen Wendepunkt eines Spiels vorherzusagen.

Über/Unter-Optionen

Vor allem beim Fußball sind die Über/Unter Wetten eine beliebte Option. Bei diesen wird Dir eine Toranzahl vorgegeben. Du musst daraufhin entscheiden, ob Du denkst, dass mehr oder weniger Tore fallen, also Deine Prognose über oder unter dem vorgegebenen Richtwert liegen.

Über/Unter-Tipps sind daher für Minutenwetten sehr interessant, da sich ein Spiel häufig erst in der letzten halben Stunde entscheidet. Bei wichtigen Spielen geben beide Teams in der Regel noch einmal richtig Gas.

Zusätzlich werden frische Spieler eingewechselt, von welchen sich die Trainer das gewünschte Jokertor erwarten. Über/Unter-Tipps lassen sich daher nur schwer einschätzen, können mit dem richtigen Tipp aber hohe Wettgewinne erzeugen.

Zeiträume für Minutenwetten

Handy mit Daumen hoch auf Fussballfeld im Hintergrund

Minutenwetten können in verschiedenen Zeitintervallen auftreten. Bei den meisten Bookies findest Du 5, 10 und 15 Minuten Intervalle. Je länger ein Intervall geht, desto mehr Ereignisse können während der Spielzeit stattfinden. Welche Zeitintervalle sich wann am meisten lohnen, habe ich Dir in den nächsten Punkten aufgeführt.

5 Minuten Intervall

Intervalle von fünf Minuten werden in der Regel nur von wenigen Buchmachern angeboten. Die Besonderheit bei diesen Intervallen ist der sehr kurze Zeitraum, in welchem ein Ereignis stattfinden kann. Dadurch bist Du gezwungen, eine sehr präzise Prognose zu treffen, was sehr schwierig sein kann.

Das Intervall eignet sich aber besonders für späte Zeiträume einer Halbzeit, wenn ein Team gezwungen ist ein Tor zu schießen, um zu gewinnen. Die größte Anwendung finden fünf Minutenwetten aber im Livebereich.

Dort kannst Du zunächst einen Eindruck vom Spiel gewinnen. Sobald Du merkst das eine der Mannschaften dominanter wird, kannst Du dann Deine Wette auf ein Tor innerhalb der nächsten fünf Minuten abgeben.

10 Minuten Intervall

Das 10 Minuten Intervall gehört zu den klassischen Versionen der Minutenwetten. Der Zeitraum biete eine gute Möglichkeit für ein oder auch zwei Tore. Ein guter Zeitraum für zehn Minutenwetten ist von Minute 45 bis 55. Statistisch gesehen fallen nämlich in dem Zeitraum nach der Halbzeit die zweitmeisten Tore im ganzen Spiel.

Auch für Livewetten sind zehn Minuten Intervalle recht attraktiv. Im Gegensatz zu den fünf Minuten Intervallen hat man einen längeren Spielraum, indem Ereignisse stattfinden können. Dafür sind die Quoten jedoch schlechter als bei kleineren Zeitabständen. Eine Torwette für die nächsten zehn Minuten lohnt sich jedoch sehr häufig.

15 Minuten Intervall

Neben den zehn Minuten Intervallen sind die 15 Minuten Intervalle die beliebtesten Zeitabstände bei Minutenwetten. Der lange Zeitraum ermöglicht nicht nur viele Tore, sondern auch, dass eine Mannschaft ein ganzes Spiel drehen kann. Besonders die letzten 15 Minuten eines Spiels können den bisherigen Spielverlauf auf den Kopf stellen.

In diesem Zeitraum stellen hinten liegende Teams häufig noch einmal sehr offensiv um, um möglichst ein oder mehrere Tore zu erzielen. Eine Torwette auf die letzte viertel Stunde des Spiels kann daher sehr profitabel sein.

Alternativen und ähnliche Märkte wie Zeitintervalle

Fußballer in Seitfallzieher-Pose und mobile Geräte im Vordergrund

Neben den Minutenwetten gibt es noch weitere Wetten mit Zeitbezug auf das Spiel. Wer also etwas Abwechslung zu den Minutenwetten möchte, kann sich auch einmal die folgenden Wettoptionen anschauen.

Halbzeitwetten

Die Halbzeitwetten existieren bereits sehr lange im Fußballwettmarkt. Bei diesen kannst Du Dir aussuchen, auf welche Halbzeit Du tippen möchtest. Du bist damit nicht verpflichtet auf die komplette Spielzeit zu tippen. Viele Buchmacher bieten mittlerweile viele verschiedene Arten für solche Wetten an.

Darunter Tor-, Sieg-, Über/Unter-Optionen, aber auch Spezialwetten wie zum Beispiel Wetten auf Elfmeter oder Karten. Halbzeitwetten umfassen einen noch größeren Zeitraum als die Minutenwetten, weshalb ihre Quoten im Vergleich zu Minutenwetten meist geringer sind. Auch die beliebten Handicapwetten sind für Halbzeitwetten möglich, um Deinen Wettschein noch anspruchsvoller zu machen.

Nullstandwette

Die Nullstandwette wird häufig als das Gegenteil der Handicapwette gesehen. Bei der Nullstandwette wird der bisherige Spielstand ausgeblendet. Von diesem Punkt ausgehend kann man dann auf Sieger, Tore und weitere Ereignisse tippen.

Als kleines Beispiel führt der FC Bayern bereits 4:0 gegen Augsburg. Nun kannst Du eine Nullstandwette auf den Sieg von Augsburg abschließen. Dabei wird der bisherige Spielstand von 4:0 für Bayern ausgeblendet.

Schießt Augsburg nun noch bis zum Ende des Spiels ein Tor (Endstand 4:1 für den FC Bayern), gewinnst Du Deine Wette, da Deine Wette nur für den ausgewählten Zeitraum gezählt hat. Nullstandwetten bieten sich daher vor allem am Ende eines Spiels an, um auf vorherige Ereignisse zu reagieren.

FAQs zu Wetten auf Zeitintervalle

Was sind Minutenwetten?

Unter Minutenwetten versteht man Wetten, welche auf ein bestimmtes Zeitintervall abgeschlossen werden. Häufige Intervalle sind das 10 und 15 Minuten Intervall.

Welche Arten von Minutenwetten gibt es?

Je nach Anbieter können sich die Angebote für Minutenwetten unterscheiden. Die bekanntesten sind jedoch Dreiweg-, Tor- und Über/Unter-Optionen.

Welche Zeiträume lohnen sich am meisten?

Besonders Minutenwetten auf den späten Verlauf eines Spiels können für Überraschungen sorgen. Statistisch gesehen fallen die meisten Tore zwischen Minute 75 und 90. Daher lohnen sich Wetten auf späte Tore nahezu immer.

Wie sind die Quoten auf Minutenwetten?

Je kleiner das Zeitintervall, desto höher sind die Quoten auf spezielle Ereignisse. Besonders Torwetten auf kurze Zeitintervalle von fünf oder zehn Minuten haben meistens Quoten von 1,8 bis 3,5.

Welche Alternativen gibt es zu Minutenwetten?

Wenn Du mal keine Lust auf Minutenwetten hast, kannst Du auch mit Halbzeit- oder Nullstand-Optionen auf bestimmte Zeiträume des Spiels wetten.


Fazit zu Minutenwetten

Minutenwetten sind besonders dann wertvoll, wenn Du ein Spiel live mitverfolgst. Sie geben Dir die Möglichkeit, auf das Spielverhalten der Teams zu reagieren und Prognosen für die nächsten fünf, zehn oder fünfzehn Minuten zu erstellen.

Durch die kurzen Zeiträume sind vor allem Torwetten für Minutenwetten sehr lukrativ. Solltest Du Deine Wette absichern wollen kannst Du zudem auf Halbzeit- oder Endstandwetten ausweichen.

Im Wettzentrum verwenden wir sogenannte Affiliate-Links. Falls Du Dich über einen unserer Links bei einem Wettanbieter anmeldest, erhalten wir eine Provision. Diese soll die laufenden Kosten der Webseite decken.

Wettzentrum
© Copyright 2022 Wettzentrum.de