Die sogenannten Halbzeitwetten sind vor allem im Fußball eine Wettart, die sich wachsender Beliebtheit erfreuen. Welche Arten von Halbzeitwetten es gibt, wer diese anbietet und mit welchen Tipps Du Deinen Wettschein verbessern kannst, erfährst Du im folgenden Artikel. Zudem verrate ich Dir alles zu den Quoten für Wetten auf Halbzeit.

Wettanbieter mit Halbzeitwetten
Gigantische Wettauswahl
Eigener Shop mit Punktesystem
Beste Curacao-Lizenz
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 122€

Umsatz: 5x Bonus auf 3er Kombis

Mindestquoten: 1.4
Zeitlimit: 7 Tage
Innovativer Wettanbieter
Sehr viele Bonusaktionen
Starkes Wettangebot
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2,0
Zeitlimit: 30 Tage
Seriöse Betreiberfirma
Moderner Bookie aus 2021
Faire Bonusbedingungen
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 3x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Wettanbieter ohne neue Regeln
Faire Zahlungsmodalitäten
Sehr hohes Quotenniveau
4,5 rating
4.5
AB 18!
Gratiswetten bis 100€

Umsatz: 1x Einzahlung

Mindestquoten: 1.3
Zeitlimit: 7 Tage
Viele regelmäßige Boni & Aktionen
Paysafecard & Klarna ohne Verifizierung
Keine Wettsteuer & gebührenfreie Zahlungen
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 12x Bonus

Mindestquoten: 1,8
Zeitlimit: 21 Tage
Toller Komplettanbieter
Gute Wettauswahl
Cashout vorhanden
4,5 rating
4.5
AB 18!
50% bis 1.000€

Umsatz: 40x Bonus

Mindestquoten: 1.55
Zeitlimit: 7 Tage

Arten von Wetten auf Halbzeit

Fußballer in Seitfallzieher-Pose und mobile Geräte im Vordergrund

Ganz allgemein sind Halbzeitwetten Wetten, welche sich nur auf eine ausgewählte Hälfte eines Spieles beziehen. Da diese besonders im Fußball Anwendung findet, wird sich dieser Artikel auf Halbzeitwetten im Fußball beziehen. Welche Wettarten und Variationen von Halbzeitwetten es gibt, erfährst Du im Folgenden.

Halbzeit Sieger (1X2)

Eine der klassischsten Wettarten im Fußball ist die Dreiweg-Wette. Bei dieser tippst du auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage eines Teams. Auch für Halbzeitwetten ist diese Wettart verfügbar. Dabei ist entscheidend, dass sich die abgegebene Wette nur auf eine Halbzeit bezieht.

In einem Beispiel spielt der FC Bayern München gegen Borussia Dortmund. Du tippst auf einen Halbzeitsieg von Dortmund und tatsächlich schießt die Borussia zur Halbzeit das 1:0. Am Ende verliert Dortmund aber mit 1:2. In diesem Fall ist Dortmund Halbzeitsieger in der ersten Hälfte. In der zweiten ist jedoch Bayern Halbzeitsieger. Das Endergebnis des Spiels ist dabei nicht entscheidend.

Halbzeit Tore Wetten

Neben den Dreiweg-Wetten sind die Torwetten im Fußball wohl die beliebtesten Wettarten. Für Halbzeitwetten gelten die gleichen Regeln, wie für die reguläre Spielzeit, nur dass beide Teams weniger Zeit haben. Auffällig ist, dass Torwetten für die erste Halbzeit öfters höher sind, als für die zweite Hälfte.

Das liegt daran, dass die Teams in der zweiten Hälfte meist risikoreicher spielen, um ein Spiel zu gewinnen. Neben normalen Torwetten sind aber auch Über/Unter Wetten, Ungerade/Gerade Wetten und BTTS Wetten verfügbar. Bei den Both Teams To Score Wetten (BTTS) tippt man zum Beispiel darauf, dass beide Team treffen bzw. nicht treffen.

Halbzeitwetten auf Handicap

Wer es ein bisschen risikoreicher mag, sollte sich einmal Handicap Wetten für die halbe Spielzeit angucken. Bei Handicap Wetten wird einem Team ein imaginärer Vor- oder Nachteil aufaddiert. Tippst Du zum Beispiel auf einen Halbzeitsieg von Bayern mit einem Handicap von minus einem Tor, so muss Bayern mit mindestens 2:0 in die Halbzeit gehen. Am Ende der Spielzeit wird das Handicap addiert und Deine Wette überprüft. Aus einem 2:0 zur Halbzeit würde dann ein 1:0 werden und der Wettschein wäre gewonnen.

Karten, Eckbälle, Abseits und co. auf Halbzeit wetten

Bei vielen Buchmachern findet man heutzutage jedoch mehr als nur Siegerwetten, Torwetten oder Handicaps. So kannst Du zum Beispiel auf die Anzahl der Gelben Karten in einer Halbzeit wetten oder darauf, ob es zu einem Platzverweis kommt oder nicht. Generell sind Kartenwetten auf verschiedene Halbzeiten möglich.

Auch Elfmeter- und Abseitswetten sind beliebt. Bei den Elfmeterwetten hast Du die Auswahl daraus, ob es zu einem Elfmeter kommt und ob dieser verwandelt wird. Wer es noch kurioser möchte, kann ebenso auf Eigentore durch eines der Teams oder Tore aus Eckbällen oder Freistößen wetten. Hier resultieren hohe Quoten aus recht ungewöhnlichen Ereignissen.

Spielerwetten auf Halbzeit

Spielerwetten sind Tipps auf Tore von bestimmten Spielern. Auch für Halbzeitwetten sind diese verfügbar. Durch die verringerte Spielzeit steigen automatisch die Quoten für die Individualwetten. Solche Torschützenwetten können daher sehr profitabel sein, jedoch auch sehr risikoreich.

Neben Torwetten auf Spieler gibt es je nach Buchmacher auch Wetten auf Torvorlagen oder Einwechslungen, wobei Einwechslungen in der ersten Halbzeit sehr unwahrscheinlich sind. Bevor man jedoch eine Spielerwette auf eine Halbzeit abschließt, sollte man sich mit den Spielern eines Teams beschäftigt haben.

Halbzeit Endstand Wetten

Eng mit den Torwetten und Siegerwetten verknüpft, sind die Endstand Wetten. Bei diesen wird normalerweise der exakte Spielstand eines Matches vorhergesagt. Auf die Halbzeitwetten bezogen funktioniert dies ähnlich, nur dass in diesem Fall der Endstand einer Halbzeit entscheidend ist.

Solltest Du also auf ein 1:1 in der ersten Halbzeit gewettet haben, ist es egal, ob das Spiel 3:1 oder 1:5 ausgeht. Zudem gibt es die Halbzeit Endstand Wette, bei der Du den korrekten Ausgang der ersten UND zweiten Halbzeit vorhersehen musst. Neben den genauen Endstandwetten gibt es zudem Tordifferenz Wetten.

Beste Wettanbieter für Halbzeitwetten

Nun weißt Du bereits, welche verschiedenen Wettarten es für Halbzeitwetten gibt. Die Angebote für Sportwetten im Internet sind jedoch vielzählig. Den richtigen Buchmacher zu finden kann da etwas dauern. Damit Du nicht verzweifelt suchen musst, stelle ich Dir die besten Wettanbieter für Halbzeitwetten im Fußballbereich vor.

22bet

Kleines 22bet Logo mit Wettzentrum Design

22bet ist ein junger Buchmacher mit viel Potenzial. Im Fußballbereich ist 22bet bereits breit aufgestellt. Halbzeitwetten findest Du bei diesem Bookie, indem Du entweder die ganzen Wettangebote eines Spieles durch scrollst oder bequem über einen Reiter in der oberen rechten Ecke.

Dort kannst Du zwischen erster und zweiter Halbzeit wählen, sowie erste und zweite Halbzeit auf Torschüsse, Abseitsstellungen, Gelbe Karten, Eckstöße, Fouls und weitere Bereiche abgeben. Mit anklicken des Reiters kommst Du direkt zu Deiner gewünschten Wette.

Wer sich lieber etwas umschauen möchte, kann einfach auf die standardmäßigen Halbzeitwetten gehen und diese einzeln durchgehen. Das Angebot, welches 22bet für Halbzeitwetten bietet, ist sehr groß für diesen hervorragenden Buchmacher.

Hier zu meinem 22bet Test.

  • Sehr viele Bonusaktionen
  • Eigener Shop mit Punktesystem
  • Beste Curacao-Lizenz
  • Gigantische Wettauswahl
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Ausgezeichnete Wettquoten
  • Native Sportwetten App

Rabona

Rabona Logo breit

Auch der Buchmacher, der nach der berühmten Schusstechnik aus dem Fußball benannt ist, bietet Halbzeitwetten an. Beim Anklicken einer Wette öffnet sich ein Reiter, auf welchem Du zwischen regulärer Spielzeit und auch erster und zweiter Halbzeit auswählen kannst. Unter den Halbzeitwetten findet man bei Rabona vorwiegend Sieger- und Torwetten.

Du hast die Wahl zwischen Dreiweg-Wetten, Both Teams to Score, Tore pro Halbzeit, Gerade/Ungerade Anzahl an Toren, Handicap und First Goal Wetten. Die Auswahl ist dabei etwas kleiner als die von 22bet, bietet jedoch trotzdem die Möglichkeit auf einige interessante Tipps.

Hier zum Rabona Test.

  • Willkommensbonus bis zu 200€
  • Fantastisches Treueprogramm mit Sammelkarten
  • Seriöser Bookie mit bester Curacao-Lizenz
  • Gute Wettauswahl
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Einige seltene Zahlungsarten
  • Starker Kundendienst
  • Sehr guter Quotenschlüssel

PlayZilla

PlayZilla Logo rechteckig

PlayZilla ist der jüngste Bookie aus meiner Auswahl. Erst 2021 trat der neue Sportwettenanbieter in den deutschen Markt ein. Trotzdem findest Du auch hier viele Möglichkeiten für Halbzeitwetten. Ähnlich wie bei Rabona gibt es bei PlayZilla einen Reiter über der Wette, auf welcher Du die Spielzeit auswählen kannst.

In den Halbzeitwetten kannst Du unter Dreiweg-Wetten, Both Teams to Score, Handicap Wetten, Gesamtzahl der Tore, Gerade/Ungerade und First Goal Wetten wählen. Das Angebot des Buchmachers verhält sich ähnlich zu dem von Rabona und ist etwas schwächer als das von 22bet.

Hier zu meinem PlayZilla Test.

  • Anbieter von seriösem Betreiber
  • Brandneuer Bookie aus 2021
  • Faire Bonusbedingungen
  • Abwechslungsreiches Treueprogramm
  • Ausgezeichnete Wettauswahl
  • Überdurchschnittliches Quotenniveau
  • Wettkonfigurator & Cashout vorhanden
  • Gute Zahlungsmodalitäten
  • Rund um die Uhr Support mit Hotline

Halbzeit Wetten Strategie

3 Fussball Fans schauen auf Smartphone

Dadurch, dass es so viele verschiedene Möglichkeiten für Halbzeitwetten gibt, sollte man sich vorher im Klaren sein, was bei Wetten auf Halbzeit zu beachten ist. Dafür habe ich Dir im folgenden drei essenzielle Tipps an die Hand gegeben, um Deinen Wettschein etwas besser zu gestalten. Weitere Strategien für Sportwetten habe ich übrigens an anderer Stelle gesammelt.

Tipp 1 – Auf 1. oder 2. Halbzeit wetten?

Es klingt im ersten Moment vielleicht verwunderlich, aber es gibt einen Unterschied, ob Du auf die erste oder zweite Hälfte eines Spiels wettest. Meistens spiegelt sich das in den Quoten wider. Ausschlaggebend dafür ist, dass die Teams meistens in der zweiten Halbzeit risikoreicher spielen, um ein Spiel zu entscheiden. Die erste Halbzeit ist dagegen oft ein vorsichtiges Abtasten beider Teams.

Daher stehen die Quoten auf Torwetten in der ersten Halbzeit meist höher als für die zweite Halbzeit, da es in dieser unwahrscheinlicher zu Toren kommt. Auch Both Teams to Score Wetten oder Gerade/Ungerade Wetten sind von diesem Phänomen betroffen, obwohl diese nicht so starke Quotenunterschiede aufweisen, wie die normalen Torwetten.

Tipp 2 – Wette auf einen Dreher!

Wer denkt, dass es ein Nachteil wäre, nur die Hälfte an Spielzeit zur Verfügung zu haben der liegt damit falsch. Dadurch, dass man sowohl auf die erste als auch auf die zweite Halbzeit wetten kann, ergeben sich vor allem im Bereich der Dreiweg-Wette ganz neue Möglichkeiten.

Bei einer Dreiweg-Wette tippst Du auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage eines Teams. Durch die zwei Hälften hast Du nun zweimal die Chance eine richtige Wette zu platzieren, was ein richtiger Quotenboost sein kann. Dabei ist es erwähnenswert, dass Du nicht die gleiche Wette platzieren musst.

Du kannst also zur ersten Hälfte auf einen Sieg von Team A und zur zweiten Hälfte auf den Sieg von Team B tippen. Solltest Du beide Wetten gewinnen, kombinieren sich daraus oft starke Quoten, welche hohe Wettgewinne bringen – mehr als eine Dreiweg-Wette auf die reguläre Spielzeit.

Tipp 3 – Prüfe Statistiken!

Statistiken sind aus dem Sportwetten-Bereich nicht wegzudenken. Mein letzter Tipp daher: Statistiken checken! Einige Leute sind der Meinung, dass es sich nicht lohnt Statistiken durchzugucken. Das Gegenteil ist der Fall. Oftmals kann man aus Statistiken herauslesen, ob ein Team in guter Form ist und wann es besonders stark spielt.

Heutzutage gibt es sogar Statistiken für die Mannschaften, welche nur die erste oder zweite Halbzeit betrachten. Diese sind besonders wichtig, um Entscheidungen für Halbzeitwetten zu treffen. Ein Blick in die Daten lohnt sich daher.

Quoten für Halbzeitwetten

Sicherheitsmerkmale mit Stadion im Hintergrund

Wie bereits angeklungen ist, kann man mit ein paar Tricks seine Quoten etwas verbessern. Generell liegen die Quoten für Halbzeitwetten aber ähnlich, wie die für die volle Spielzeit. Dennoch gibt es ein paar Unterschiede zwischen erster und zweiter Halbzeit.

Das liegt an dem bereits erklären Phänomen, dass die zweite Halbzeit entscheidender für das Endergebnis ist. Die besten Wettquoten kann man bei Halbzeitwetten mit genauen Torvorhersagen oder Spielerwetten erzielen. Besonders lohnenswert sind, wie bereits beschrieben, Dreiweg-Wetten auf die erste und zweite Halbzeit kombiniert.

FAQs zu Wetten auf Halbzeit

Was sind Halbzeitwetten?

Bei Halbzeitwetten tippst Du nicht wie gewohnt auf die ganze Spielzeit eines Matches, sondern nur auf die erste oder zweite Halbzeit.

Welche Arten von Halbzeitwetten gibt es?

Es gibt die verschiedensten Wettangebote für Halbzeitwetten. Um nur ein paar zu nennen: Siegerwetten, Torwetten, Foulwetten, Gerade/Ungerade Wetten, Eckball Wetten und noch einige mehr.

Was gibt es bei Halbzeitwetten zu beachten?

Wer einen profitablen Wettschein erstellen möchte, sollte sich die drei Tipps von oben zu Herzen nehmen. Durch die Halbzeitwetten kann man schnell aus einer 90 Minuten Wette, zwei 45 Minuten Wetten kreieren und darauf bessere Quoten erzielen.

Welche Anbieter gibt es für Halbzeitwetten?

Im Artikel habe ich Dir bereits meine Top 3 Anbieter für Halbzeitwetten vorgestellt und gezeigt, welche Angebote 22bet, Rabona und PlayZilla bieten.

Wie sind die Quoten auf Halbzeitwetten?

Die Quoten auf Halbzeitwetten verhalten sich ähnlich zu den Wetten auf die komplette Spielzeit. Dadurch, dass sich jeweils eine Wette auf eine Halbzeit abschließen lässt, kann man gute Kombi-Quoten erzielen.


Fazit zu Halbzeitwetten

Halbzeitwetten sind aus dem Sport und vor allem aus den Wetten auf Fußball nicht mehr wegzudenken. Durch ihre große Varietät findet jeder seine Lieblingswette, egal ob Sieg-, Tor- oder Spielerwette. Dank stabiler Quoten lassen sich Halbzeitwetten besonders gut mit anderen Wetten kombinieren.

Besonders wenn man einige Tricks anwendet, lassen sich in diesem Bereich gute Quoten und Gewinne erzielen. Warum also das nächste Mal nicht zwei Halbzeitwetten, statt einer Wette auf die reguläre Spielzeit, abschließen?

Wettzentrum
© Copyright 2022 Wettzentrum.de