Besonders in Österreich und Deutschland zählt Ski Alpin zu den beliebtesten Wintersportarten. In der Zeit von Oktober bis März setzen nicht nur begeisterte Hobby-Skifahrer ihre frisch geschliffenen Kanten in den Schnee, sondern auch im Ski Weltcup wird um jede Hundertstel gekämpft. Ski Alpin Wetten stellen somit einen Klassiker unter den Sportwetten dar.

Die besten Ski Alpin Wettanbieter
Seriöse Betreiberfirma
Moderner Bookie aus 2021
Faire Bonusbedingungen
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 3x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Neuer, seriöser Bookie
Sicherste Curacao-Lizenz
Starkes Quotenniveau
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 5x Einzahlung

Mindestquoten: 1,5
Zeitlimit: 14 Tage
Wettanbieter ohne neue Regeln
Faire Zahlungsmodalitäten
Sehr hohes Quotenniveau
4,5 rating
4.5
AB 18!
Gratiswetten bis 100€

Umsatz: 1x Einzahlung

Mindestquoten: 1.3
Zeitlimit: 7 Tage
Toller Komplettanbieter
Gute Wettauswahl
Cashout vorhanden
4,5 rating
4.5
AB 18!
50% bis 1.000€

Umsatz: 40x Bonus

Mindestquoten: 1.55
Zeitlimit: 7 Tage

Wettanbieter mit Ski Alpin Wetten

Wettzentrum Maskottchen mit transparentem Hintergrund

Bei diversesten Wettanbietern kann beinahe auf jede Sportart gewettet werden, ebenso auf Ski Alpin. Egal ob Slalom, Riesenslalom, Super-G oder Abfahrt, Wetten im Ski Sport verfügen mittlerweile an hoher Popularität und sind aus dem Angebot von Wettanbietern nicht mehr wegzudenken. Nachfolgend werden die besten Wettanbieter samt deren Wettmöglichkeiten im Bereich Ski Alpin vorgestellt.

PlayZilla

PlayZilla Logo rechteckig

Ein Wettanbieter mit Ski Alpin Wetten, der jegliche Bedürfnisse der Spieler erfüllt. Zugeschnitten auf die Anforderungen vom Wett-Anfänger bis hin zum Routinier, bietet PlayZilla auch Ski Alpin Sportwetten an. Der noch sehr junge Online Buchmacher hat erst 2021 den deutschen Wettmarkt betreten.

Da die Wintersaison erst ab Oktober wieder in den Startlöchern steht, sind bei diesem Wettanbieter oftmals nur Langzeitwetten in den Sommermonaten verfügbar. So kann man bereits jetzt auf den Gesamtweltcupsieger im Bereich des Herren Ski Alpin Weltcups, sowie auf die Gesamtweltcupsiegerin im Damen-Weltcup für die kommende Saison setzen. Die Favoritenrolle bei den Buchmachern haben Marco Odermatt und Mikaela Shiffrin.

Natürlich kann die Wahl auch für andere Rennläufer erfolgen. Spätestens am Tag des Saisonendes am 19. März 2023 wird man wissen, ob der Wetteinsatz Früchte trägt. Während der Saison kann man bei PlayZilla Ski Alpin Wetten auf die verschiedenen Disziplinen und weitere Langzeitwetten platzieren.

In meinen PlayZilla Sportwetten Erfahrungen gibt es weitere Details zum Anbieter.

  • Anbieter von seriösem Betreiber
  • Brandneuer Bookie aus 2021
  • Faire Bonusbedingungen
  • Abwechslungsreiches Treueprogramm
  • Ausgezeichnete Wettauswahl
  • Überdurchschnittliches Quotenniveau
  • Wettkonfigurator & Cashout vorhanden
  • Gute Zahlungsmodalitäten
  • Rund um die Uhr Support mit Hotline

20Bet

Kleines 20Bet Logo mit Wettzentrum Design

20Bet ist ein weiterer Anbieter von Ski Alpin Sportwetten. Hier ist für alle etwas dabei! In der Zeitspanne zwischen Ende März und Ende Oktober, in welcher der Profi-Skisport pausiert, können bei diesem Sportwettenanbieter keine Wetten im Bereich Ski Alpin abgeschlossen werden.

Kurz vor Beginn einer neuen Saison können Wetten platziert werden. Neben der Wertung für den Gesamtweltcupsieg bei Damen und Herren bietet auch 20Bet eine Vielzahl an weiteren Wettmöglichkeiten.

Wetten auf Ski Alpin Einzeldisziplinen wie Slalom, Riesenslalom, Super-G, Abfahrt und Kombination stehen genauso im Fokus wie weitere Langzeitwetten. Ein Blick auf die vielfältigen Angebote von 20Bet sollte Grund genug sein, eine oder mehrere Ski Alpin Wetten zu platzieren.

Hier findest Du meine 20Bet Sportwetten Erfahrungen.

  • Freiwette für 1. Einzahlung
  • Alle wichtigen Wettmärkte vorhanden
  • Prognosen-Tippspiel für aktive Spieler
  • Seriöser Betreiber (22bet)
  • Sehr gute Livewetten
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Starkes Quotenniveau

N1 Bet

N1 Bet Logo rechteckig

N1 Bet ist mit seinem guten Ruf ein weiterer Sportwettenanbieter, bei dem unter anderem Online Wetten auf Ski Alpin abgeschlossen werden können. Ähnlich wie bei PlayZilla sind auch hier noch keine speziellen Einzelwetten auf verschiedene Weltcup-Rennen möglich, da der Ski-Sport noch knapp 4 Monate pausiert und erst Ende Oktober wieder Spuren in den Schnee zaubern wird.

Jedoch können auch bei diesem Anbieter bereits Wetten platziert werden, wie der Gesamtweltcupsieger der Herren und die Gesamtweltcupsiegerin der Damen für die kommende Saison 2022/2023 lauten wird. In der Favoritenrolle stehen hier ebenfalls Marco Odermatt und Mikaela Shiffrin.

Platziert man die Wette bereits jetzt, muss man sich im schlimmsten Fall noch 9 Monate gedulden, um sich den Gewinn zu sichern. Ist die neue Weltcup-Saison einmal im Gange, können weitere Langzeitwetten und verschiedenste Wetten auf die Disziplinen abgeschlossen werden.

In meinen N1 Bet Sportwetten Erfahrungen gibt es weitere Details zum Ski Alpin Bookie.

  • Gratiswetten bis 100€ (umsatzfrei)
  • VIP-Programm mit 10 Stufen
  • Wettanbieter ohne neue Regeln
  • Seriöse Betreiberfirma
  • Faire Zahlungsmodalitäten
  • Besonders schnelle Auszahlung mit Krypto
  • Rund um die Uhr Live Chat
  • Sehr hohes Quotenniveau

Tipps für Ski Alpin Wetten

Handy mit Daumen hoch auf Fussballfeld im Hintergrund

Auch im Ski Sport gibt es vor Beginn der kommenden Saison immer wieder Top-Athleten, die im Regelfall in der Endabrechnung ganz weit oben stehen. Allzu viel muss das aber nicht heißen, vor allem Newcomer mischen den Ski Alpin Weltcup immer wieder auf und brechen die anscheinende Dominanz der bisherigen Zugtiere im Ski Sport. Mit gewissen Ratschlägen kann man den für sich passenden Wettanbieter mit besten Quoten finden.

Tipp 1 – Finde einen passenden Wettanbieter!

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Zu Beginn sollte sich ein genauer Überblick über die Wettmöglichkeiten und verschiedenen Wettanbieter gemacht werden. Die investierte Zeit lohnt sich, um tolle Wettangebote ausfindig zu machen. Die meisten dieser Anbieter bieten bei Erstregistrierung einen Willkommensbonus auf die erste Einzahlung.

Für welchen der zahlreichen Wettanbieter man sich schlussendlich entscheidet, liegt größtenteils am individuell besten Wettangebot und den attraktivsten Quoten. Hier spielt Werbung in Unterhaltungsmedien eine große Rolle. Einem bereits bekannten Wettanbieter schenkt man generell eher das Vertrauen.

Keine Frage, die Platzierungen von Online Wetten im Ski Alpin Bereich werden stets beliebter. Einer der Gründe hierfür ist neben der individuellen Leidenschaft für diesen Sport auch der geringere Umfang an verschiedenen Wettmöglichkeiten im Vergleich zu anderen prominenten Sportarten wie Fußball oder Tennis. Man verirrt sich bei Ski Alpin Wetten also kaum in einem undurchsichtigen Wett-Dschungel.

Besonders als Anfänger kann man bei erstmaligen Platzierungen von Ski Alpin Sportwetten einen guten Überblick bewahren. Das Wetten macht so gleich noch mehr Spaß und ist im Vergleich zu komplexen Wettmöglichkeiten anderer Sportarten eher ein laues Lüftchen als ein fegender Orkan. Und genau darin liegt der Vorteil!

Tipp 2 – Wette nicht immer nur auf die Favoriten!

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Vertraue nicht immer auf eine klare Favoritenrolle, auch nicht bei Wetten auf Ski Alpin. Die Mehrheit der Tippgemeinschaft geht lieber auf Nummer sicher und platziert die Wetten, in der Hoffnung damit Gewinne einzufahren, auf Athleten, die von Buchmachern als eindeutiger Favorit eingestuft sind.

Wie sagt man so schön, Ausnahmen bestätigen die Regel. Und so kann aus einem sicher geglaubten Gewinn in Windeseile ein richtiger Flop werden. Favoritenwetten entwickeln sich in vielen Fällen zum Bumerang. Vor allem im Ski-Sport ist vieles davon abhängig, ob Athleten die Weltcup-Saison verletzungsfrei überstehen.

Es ist ratsam, mit einem gesunden Maß an Skepsis an die Ski Alpin Wette heranzugehen. Viel zu oft hat sich nämlich gezeigt, dass der geglaubte Favorit am Ende doch nicht ganz oben steht. Die größten Gewinne entstehen meist durch Platzieren von Risikotipps, bei denen die Quote und somit die Gewinnausschüttung deutlich höher liegt. Natürlich soll das nicht bedeuten, dass man nur Risikotipps platzieren soll, ab und zu kann es sich aber lohnen gegen den Strom zu schwimmen.

Tipp 3 – Kenne die Quellen für Statistiken!

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Information ist alles! Sollte man im Bereich Ski Alpin nicht ohnehin bewandert sein, lohnt es sich, einen Blick auf die derzeitige Formkurve von Athleten zu werfen. Ferner kann auch ein Blick auf Trainingsleistungen der einzelnen Akteure geworfen werden.

Diese Informationen sind in jedem guten Sportportal abrufbar und auch die meisten Buchmacher halten exzellente Datenbänke in den Statistikteilen bereit. Was kaum beachtet wird, aber ebenso gut über Gewinn und Verlust bei einer Sportwette auf ein Ski-Rennen entscheiden kann, ist das Abschneiden des jeweiligen Rennläufers am selben Rennort in den letzten Jahren.

Viel zu oft passiert es nämlich, dass Rennläufer ihre Weltcupsiege allesamt am gleichen Rennort und der gleichen Strecke gefeiert haben. Live-Wetten beziehungsweise Echtzeitangebote konnten sich bis dato bei Wintersport Wetten nicht etablieren, da sie von Buchmachern nicht angeboten werden.

Arten von Ski Alpin

Ski Alpin Fahrer

Ski Alpin Wetten können auf die 5 unterschiedlichen Disziplinen abgeschlossen werden. Diese unterteilen sich in Speedrennen, zu denen Abfahrt und Super-G gezählt werden, und Technikbewerbe, die durch Riesentorlauf und Slalom vertreten werden. Der fünfte im Bunde ist die Kombination.

Wie der Name schon sagt, setzt sich die Kombination aus Speed und Technik zusammen. Die Speedbewerbe bestehen nur aus einem Durchgang, während in den Technikbewerben ein zweiter Durchgang absolviert werden muss. Die klassische Kombination setzt sich zusammen aus einem Durchgang Abfahrt oder Super-G und einem Durchgang Slalom.

Klassische Siegermärkte

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Zu den klassischen Wettarten bei Ski Alpin gehören grundsätzlich verschiedene Tipp-Möglichkeiten, allen voran die traditionelle Siegerwette. Weiters sind auch Podestwetten eine gern genutzte Wettart, bei der getippt wird, dass Fahrer XY am Podest stehen wird.

Eine weitere Wettart findet sich in der Head-to-Head-Option wieder, bei der zwei Fahrer oder zwei Teams miteinander verglichen werden. Ist Fahrer AB am Ende tatsächlich schneller als Fahrer XY hat man die Wette gewonnen.

Für Personen mit Durchhaltevermögen eignen sich als Ski Alpin Sportwetten auch Langzeit-Tipps. Bei diesen kann bereits vor Saisonstart auf den kommenden Gesamtsieger, als auch auf den Sieger der jeweiligen Disziplinenwertung (Abfahrt, Super-G, Riesenslalom, Slalom, Kombination) gewettet werden. Zudem sind Weltmeisterschaften und Olympische Spiele beliebte Großereignisse, die sich für Langzeitwetten bestens anbieten.

Während bei Abfahrt und Super-G nur ein Durchgang absolviert wird, müssen die Riesentorlauf- und Slalomspezialisten zwei Durchgänge bestreiten. Diese Konstellation bietet mehr Spielraum für unterschiedliche Wettarten.

Bei einem Technikbewerb besteht die Möglichkeit, bereits nach Durchgang 1 auf das Ergebnis zu tippen oder auf Rangänderungen durch Durchgang 2 zu tippen. Von Head-to-Head bis hin zu einer Wette auf den möglichen Ausfall eines Läufers ist alles möglich.

Head-to-Head

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Ursprünglich war die Head-to-Head Wette nur für Pferderennen gedacht. Mittlerweile gibt es sie für eine Vielzahl an Sportwetten, unter anderem auch für Ski Alpin Sportwetten. Bei dieser Wettart wird auf Duelle zwischen zwei Athleten getippt.

Der bessere der beiden rivalisierenden Athleten ist Sieger des Duells. Somit handelt es sich schlichtweg um einen Vergleich zweier Kräfte und des jeweiligen Ausgangs. Head-to-Head stellt im Bereich der Ski Alpin Sportwetten eine beliebte und attraktive Möglichkeiten dar, da sich die Gewinnquoten auf einem ordentlichen Niveau belaufen.

Diese Ski Alpin Wette bietet einzig die Wahl zwischen Sieg und Niederlage und somit heißt im Ski Alpin es Frau gegen Frau und Mann gegen Mann bei Einzelwettkämpfen, sowie Team gegen Team beispielsweise beim Parallel-Riesenslalom.

Positionswette

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Die Positions- oder Platzierungswetten bieten ebenfalls eine Alternative, die unter den Ski Alpin Wetten beliebt sind. Sportwetter, die nicht bereit sind ein hohes Risiko einzugehen und sich mit geringeren Gewinnbeträgen zufriedengeben, werden an dieser Wettart Gefallen finden.

Für den Bereich des Ski Alpin ist ein typisches Wettangebot jenes, bei dem man darauf setzt, ob ein bestimmter Rennläufer die Top 2, Top 3 oder Top 4 erreicht. Die Aussichten auf Erfolg stehen theoretisch gesehen also gar nicht so schlecht.

Langzeitwetten auf Ski Alpin

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Langzeitwetten werden bei vielen Anbietern für Ski Alpin Wetten das ganze Jahr über angeboten. Diese Wettart ist für alle Hartgesottenen mit langem Atem und Durchhaltevermögen geeignet. Die Option erlaubt es, auf den Gesamtweltcupsieger bei den Herren, sowie auf die Gesamtweltcupsiegerin bei den Frauen zu setzen. In der Sommerpause des Ski-Zirkus kann dennoch per Langzeitwette auf den nächsten Gesamtsieger oder die nächste Gesamtsiegerin gesetzt werden.

Quoten auf Ski Alpin Wetten

Sicherheitsmerkmale mit Stadion im Hintergrund

Unter der Wettquote versteht man bei jeder Sportart jenen Faktor, mit dem der Wetteinsatz im Falle eines Gewinnes multipliziert wird. Ein Wettanbieter Vergleich stellt auch für Ski Alpin Online Wetten eine praktische Gelegenheit dar, die besten Quoten zu finden.

Die Wettquoten beim Anbieter werden in der Trader-Abteilung aufgesetzt, indem die Wahrscheinlichkeit für das Eintreffen eines speziellen Ereignisses abgeschätzt wird. Bei einer Ski Alpin Langzeitwette ist die Quote für den amtierenden Gesamtweltcupsieger Marco Odermatt am geringsten, da er als Favorit in die kommende Saison geht.

Je höher der Multiplikationsfaktor der Wettquote, desto unwahrscheinlicher ist das Eintreffen dieses Ereignisses. Passend zur Einschätzung der Buchmacher ergeben sich folglich die zum Teil niedrigen und hohen Quoten für die unterschiedlichen Arten von Ski Alpin Sportwetten.

Insbesondere haben bei Ski Wetten die verschiedenen Rennstrecken, Leistungskurve der Athleten und auch Witterungsverhältnisse am Wettkampftag einen maßgeblichen Einfluss auf die Festlegung der Wettquoten.

Bonus für Wetten auf Ski Alpin

Im Bereich der Ski Alpin Wetten gibt es immer wieder Bonusangebote, um mehr für sein eingesetztes Geld zu bekommen. Vor allem bei der Erstregistrierung auf der Seite eines Wettanbieters wartet auf die erste getätigte Einzahlung ein Sportwetten Willkommensbonus zwischen 100% und 200%, der sich auf einer maximalen Bonushöhe von 100 Euro beläuft.

Das bedeutet, dass bei einer erstmaligen Einzahlung von 100 Euro mit insgesamt 200 Euro gewettet werden kann. Nicht nur bei Ski Wetten, sondern auch bei anderen Sportarten sind Gratiswetten ein weit verbreitetes Angebot von Buchmachern.

Meist hängen diese mit der Höhe der ersten platzierten Wette zusammen. Wird mit einer Gratiswette ein Gewinn eingefahren, bekommt man im Regelfall den Reingewinn zurück. Cashback Boni sind für den Bereich der Ski Alpin Sportwetten eher selten. Neben den Neukundenboni gibt es für Bestandskunden eines Wettanbieters eine Vielzahl weiterer Promotionen, die auch für Wetten auf Ski Alpin eingesetzt werden können.

FAQs zu Sportwetten auf Ski Alpin

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Rund um das Platzieren unterschiedlichster Ski Wetten kommen immer wieder typische Fragen auf.

Ab welchem Alter darf man Sportwetten auf Ski Wetten platzieren?

Ausschließlich ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.

Wann ist der Gewinn einer Ski Alpin Sportwette verfügbar?

In der Regel schon wenige Minuten nach Beendigung des jeweiligen Rennlaufes.

Kann man mit Ski Alpin Online Wetten langfristig Geld gewinnen?

Nur ein geringer Anteil der Community gewinnt langfristig mit Sportwetten Geld. Hinzu zählen nicht nur Ski Wetten sondern alle Sportwetten.

Welcher Anbieter für Ski Alpin Sportwetten passt am besten zu mir?

Generell spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Einer davon ist, dass Wettanbieter mit dem besten Wettprogramm bevorzugt werden. Weiters spielt bei einem Sportwetter auch die Höhe der Quotenschlüssel eine tragende Rolle. Aktuell ist PlayZilla aufgrund der großen Wettauswahl sehr beliebt.

Wie entstehen die Quoten für Ski Alpin Wetten?

Bei Online Wettanbietern werden die Quoten in der Trader-Abteilung aufgesetzt. Dort wird die Wahrscheinlichkeit des Eintreffens eines Ergebnisses berechnet.


Fazit zu Ski Alpin Wetten

Mit ein bisschen Rechercheaufwand und keinerlei Scheu, sich vor der Platzierung der Wette zu informieren, können beim Ski-Sport sehr gute Quoten und Wettoptionen entdeckt werden. Der bessere Überblick, verglichen mit anderen Sportarten zum Wetten, macht Ski Alpin Wetten zu einer herausragenden Gelegenheit, in die Welt der Sportwetten einzutauchen. Das sollte man sich nicht entgehen lassen!

Wettzentrum
© Copyright 2022 Wettzentrum.de