Neben den klassischen Siegerwetten gibt es auch einige spannendere Wetten. Zum Beispiel kann man darauf wetten, welcher Trainer als Nächstes entlassen wird. Mit diesen Wetten auf Trainerentlassung kann man davon profitieren, wenn man sich gut damit auskennt, welcher Trainer zu welcher Mannschaft oder welchem Verein passt oder eben nicht.

Wettanbieter mit Wetten auf Trainerentlassung
Neuer Anbieter aus 2021
Hervorragende Wettauswahl
Ohne deutsche Lizenz
4,0 rating
4.0
AB 18!
Bis zu 50€ Bonus

Umsatz: 10x Einzahlung

Mindestquoten: 1,8
Zeitlimit: 30 Tage

Meine Top Anbieter für Trainerwetten

Aktuell gibt es bei kaum einem Sportwettenanbieter die Möglichkeit, auf eine Trainerentlassung zu wetten. Dabei gibt es auch Unterschiede hinsichtlich der unterschiedlichen Wettarten, Quoten und Möglichkeiten zu wetten. Deshalb gehe ich im Folgenden auf meinen favorisierten Anbieter für Wetten auf Trainerwechsel ein.

BETWINNER

Kleines BETWINNER Logo mit Wettzentrum Design

BETWINNER ist ein großer Anbieter für Sportwetten, Casino Spiele und Online Poker. Der Fokus liegt aber auf den Sportwetten. Die Seite bietet alle gängigen Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, die man von verschiedenen Anbietern kennt.

Bei BETWINNER gibt es für die Trainerwetten sogar eine eigene Kategorie. Dort kann man unter dem Stichwort „Managers“ auf verschiedene Möglichkeiten der Trainerentlassung wetten. Im folgenden Screenshot siehst Du einiger der vorhandenen Wetten auf Trainer.

BETWINNER Trainerwechsel Wette

Dabei hast Du folgende Trainerwetten zur Auswahl, die sich jedoch immer wieder ändern:

  • Wetten auf Trainerentlassung in der Premier League
  • Wetten auf den nächsten Verein von Trainer X
  • Nächster Trainer von Verein X

Mehr Informationen zum Bookie findest Du im Artikel zu meinen BETWINNER Erfahrungen. Ich persönlich finde die Auswahl an verschiedenen Wettoptionen sehr gelungen hier. Zudem überzeugt der bekannte Bookie mit einem sehr hohen Quotenniveau!

  • Keine Wettsteuer
  • Riesiges Angebot an Boni & Aktionen
  • Sicherste Lizenz aus Curacao
  • Gigantische Auswahl an Wettoptionen
  • Keine Gebühren bei Zahlungen
  • Sehr hohes Quotenniveau
  • Sehr kompetenter Support
  • App zum Download

Arten von Wetten auf Trainer

Fußballspieler auf einer Tribüne

Im Gegensatz zu den meisten anderen Wettarten kann man nicht nur einfach auf eine Entlassung wetten. Die Trainerwetten sind vielseitig und in verschiedene Kategorien unterteilt.

Welcher Trainer wird zuerst entlassen?

Die Standardkategorie beim Thema Wetten auf Trainerentlassung. Man wettet darauf, welcher Trainer innerhalb eines Wettbewerbs als Nächstes entlassen wird. Dadurch hat man die Möglichkeit davon zu profitieren, wenn man genau hinschaut und weiß, ob der Trainer die Mannschaft noch erreicht.

Man hat einen Vorteil, wenn man weiß, wie die verschiedenen Vereine arbeiten und wie schnell die verantwortlichen Personen am „roten Knopf sind“. Wer die verschiedenen Ligen schon seit Jahren verfolgt, weiß genau, wo Trainer schneller mal entlassen werden oder bei welchem Verein man auch mal mit dem gleichen Trainer einen Abstieg akzeptiert.

Tipp: An anderer Stelle zeige ich Dir alles zu den beliebten Abstiegswetten.

Nächster Trainer von Mannschaft X

Das Gegenteil der Standardkategorie im ersten Abschnitt. Hier kann man darauf wetten, welcher Trainer als Nächstes welche Mannschaft trainiert. Das ist eine gute Kategorie, wenn man sich mit Spielphilosophien auskennt und weiß, welcher Trainer zu welcher Mannschaft passt. Zusätzlich ist es hier von Vorteil, wenn man sich beim Management von Vereinen auskennt und weiß, welche Art von Trainer die Verantwortlichen bevorzugen.

Besonders kann man hier davon profitieren, wenn man einen Außenseiterkandidaten kennt, der gut zu einem Verein passt und auf Trainersuche ist. Meist werden drei bis vier Kandidaten gehandelt, aber oft ist es dann doch ein Kandidat, mit dem keiner gerechnet hat.

Nächste Mannschaft von Trainer X

Mit dieser Wette kann man aus der Sicht des Trainers wetten. Man muss dafür zum einen abschätzen können, welcher Verein welchen Trainer haben will und auch anders herum, ob der Trainer überhaupt zu diesem Verein möchte. Bei dieser Art von Trainerwette ist es entscheidend, sich in die Sichtweise eines Trainers hineinzuversetzen und sich zu überlegen, welche Mannschaft am besten zu ihm passt, wo er am meisten Erfolge haben könnte und ob es die richtige Trainerstation für seine Karriere ist. Diese Wette ist vor allem bei erfolgreichen Trainern spannend, die sich den nächsten Verein praktisch aussuchen können.

Art des Trainerwechsels

Eine weitere spannende Wette auf Trainer ist der Tipp auf den Grund des Vertragsendes. Hier kann man darauf wetten, warum ein Trainer einen Verein verlässt. Die Möglichkeiten sind Vertragsende, also dass der Vertrag ausläuft, eine Kündigung seitens des Vereins oder ein Rücktritt, der vom Trainer selbst ausgeht.

Die Quoten dieser Trainerwetten können sehr attraktiv sein, vor allem wenn ein Trainer kurz vor der Entlassung steht und man glaubt, dass er die Wende doch noch schafft oder wenn der Vertrag eines Trainers bald ausläuft, man aber denkt, dass der Vertrag noch vorher beendet wird.

Quoten für Wetten auf Trainerentlassung

Sicherheitsmerkmale mit Stadion im Hintergrund

Die Quoten für Wetten auf Trainerentlassungen können sehr hoch sein. Bei einer Standardwette wie „Welcher Trainer wird zuerst entlassen?“ sind die Quoten ähnlich wie bei einer „Meisterschaftswette“. Es fängt bei Wettquoten von 2-3 an bei Trainern, die es sehr schnell erwischen kann und geht bis zu sehr hohen Quoten bis über 30 bei Trainern, deren Entlassung sehr unwahrscheinlich ist.

Vor allem bei den sehr unwahrscheinlichen Kandidaten kommt es manchmal vor, dass man denkt, jemand sitzt komplett fest im Sattel, weil er erst kürzlich verpflichtet wurde oder eine sehr erfolgreiche letzte Saison gespielt hat und wird dann kurzfristig wegen Erfolglosigkeit entlassen. Ähnlich sind die Quoten bei „Nächste Mannschaft von Trainer X“ und „Nächster Trainer von Mannschaft X“.

Dort sind die Quoten nur meist etwas geringer, da die Trainerkandidaten beziehungsweise die Auswahl der Mannschaften eher kleiner ist. Bei Wetten zum Thema „Art des Trainerwechsels“ sind die Wettquoten ähnlich wie bei einem Spiel mit den Möglichkeiten Heimsieg, Unentschieden oder Niederlage, da es ja nur 3 Möglichkeiten gibt.

Tipps für Wetten auf Trainerwechsel

Fussball Fan fiebert beim Spiel

Wetten auf Trainer und deren Zukunft ist ein spannendes, aber auch komplexes Thema. Bei diesen speziellen Wetten gibt es auch einige Feinheiten zu beachten und Faktoren, die man berücksichtigen sollte. Deshalb habe ich noch einige Tipps zusammengestellt, die Du beachten solltest. Eine sichere Wettstrategie ist bei Trainerwetten jedoch kaum realisierbar.

Tipp 1: Immer beide Seiten beachten

Egal auf welche Art von Trainerwetten man setzt, sollte man immer unbedingt beide Seiten beachten. Wenn es darum geht, wie und wann ein Trainer seinen Job wechselt, muss nicht nur die Historie des Trainers beachtet werden, sondern auch die des Vereins. Es gibt Vereine, die wechseln ihre Trainer regelmäßiger als ihre Kleidung.

Dabei muss man natürlich auch immer darauf achten, was sich im Verein außerhalb des Trainers alles ändert. Ein neues Management kann durchaus auch ein längeres Festhalten am Trainer oder das Gegenteil bedeuten. Auf jeden Fall sollte man immer aus allen Seiten auf einen möglichen Trainerwechsel schauen.

Tipp 2: Varianz verringern durch Mehrfachauswahl

Du kannst die Varianz verringern, wenn Du mehrere Wetten platzierst, von denen nur eine gewonnen werden kann. Wenn Du Dir zum Beispiel sicher bist, dass sicher einer von zwei Trainern der nächste Coach bei einem Verein sein wird, kannst Du für beide eine Einzelwette platzieren.

Dabei musst Du nur darauf achten, dass die Quote bei beiden Wetten über zwei liegt, ansonsten platzierst Du sicher eine Wette mit einem negativen Erwartungswert. Durch die Wette auf zwei Ausgänge verringerst Du die Varianz für Deinen Einsatz und kannst fast sicher sein, dass Du gewinnst, wenn Deine Prämisse richtig ist.

Tipp 3: Die Auftraktprogramme beachten

Wenn Du wetten willst, welcher Trainer als erstes entlassenen wird, solltest Du Dir zunächst die Auftaktprogramme der Mannschaften Deiner Kandidaten anschauen. Oft geraten Mannschaften, bei denen der Trainer schon vor der Saison wackelt, in einen Negativstrudel.

Das ist noch viel wahrscheinlicher, wenn sie zu Saisonbeginn einige schwere Gegner haben. Die Lösung des Vereins ist dann oft die Trainerentlassung. So kannst Du einfach feststellen, bei welchem Trainer sich die Chancen auf eine Entlassung allein aufgrund des Auftaktprogramms erhöhen.

Tipp 4: Eine Trennung vom Trainer bedeutet nicht immer Entlassung

Eine wenig beachtete Tatsache ist, dass das Arbeitsverhältnis eines Trainers nicht immer nur mit einer Entlassung enden muss. Kaum einer würde vermuten, dass ein Trainer, der extrem erfolgreich war, den Verein verlässt. Genau das kann aber passieren, wenn ein Trainer alle Ziele mit einem Verein erreicht hat und neue Herausforderungen sucht.

Oft haben solche Trainer eine sehr hohe Quote auf einen Wechsel, die Chance ist aber größer als man denkt. Wenn man solche Konstellationen herausfindet und eine Wette platziert, kann man davon gut profitieren.

Tipp 5: Auf Interviews achten

Ein wichtiges Warnsignal für Wetten auf Trainerentlassungen ist die Stimmung in der Mannschaft. Die meisten Spieler geben in Interviews nur noch Floskeln von sich. Wenn Spieler dann anfangen, über schlechte Stimmung zu reden und sich nicht mehr positiv über ihren Trainer äußern, ist das oft ein eindeutiges Zeichen. In diesem Fall kann man dann davon ausgehen, dass der Trainer die Mannschaft nicht mehr erreicht und eine Entlassung kurz bevorsteht.

Einen anbahnenden Trainerwechsel erkennt man oft an den Interviews der Spieler und Vereinsverantwortlichen als am Spiel der Mannschaft selbst. Dabei muss man zwischen den Zeilen lesen und mehr darauf achten, was der Spieler nicht sagt als auf das, was er sagt.

FAQ zu Wetten auf Trainerentlassungen

Welche Wetten gibt es im Themenkomplex Trainer?

Man kann darauf wetten, welcher Trainer zuerst entlassen wird, wer der nächste Trainer einer Mannschaft wird, warum ein Trainerwechsel stattfindet und wer der nächste Trainer einer Mannschaft wird.

Wo kann ich Trainerwetten abschließen?

Es haben nur weniger Anbieter Wetten auf Trainerentlassungen im Angebot. Unsere Empfehlung ist BETWINNER, denn hier gibt es die meisten Wettmöglichkeiten auf Trainer.

Wie kann ich bei Trainerwetten profitieren?

Wenn man eine gute Menschenkenntnis hat und gut zwischen den Zeilen lesen kann, bieten sich Trainerwetten an. Viele Funktionäre, Spieler und Trainer geben in Interviews mehr preis, als sie eigentlich mit ihren Worten sagen.

Welche Ligen eignen sich besonders für Trainerwetten?

Wie bei allen Sportwetten ist es zunächst wichtig, dass man sich selbst gut in der Liga auskennt. Für Trainerwetten ist die Bundesliga sehr gut geeignet, da es dort eine hohe Fluktuation bei Trainern gibt. Bei den Bookies sind jedoch auch viele andere Ligen für Wetten auf Trainer verfügbar, vor allem für Premier League Wetten.


Fazit zu Trainerwetten

Ich halte Trainerwetten für ein spannendes Thema und eine schöne Abwechslung zu den normalen Siegeswetten. Es kommt dabei auf viele Faktoren an und jemand, der einen Verein gut einschätzen kann und sich mit dem Management beschäftigt, kann lohnenswerte Wetten abschließen. Außerdem ergeben sich gute Wettchancen, wenn man die Trainer, ihre Ziele und Karrierepläne gut abschätzen kann.

Im Wettzentrum verwenden wir sogenannte Affiliate-Links. Falls Du Dich über einen unserer Links bei einem Wettanbieter anmeldest, erhalten wir eine Provision. Diese soll die laufenden Kosten der Webseite decken.

Wettzentrum
© Copyright 2022 Wettzentrum.de