Im Sommer beginnt wieder die Zeit der schnellen Sprints und langen Sprünge. Die Sportarten der Leichtathletik besitzen eine lange Tradition und sind nicht nur bei Zuschauern beliebt. Viele Buchmacher bieten mittlerweile Wetten auf die Leichtathletik an. Welche Sportarten zur Leichtathletik zählen, welche Leichtathletik Wettanbieter es gibt und was Du beachten solltest, erkläre ich Dir im folgenden Artikel.

Die besten Leichtathletik Wettanbieter
Neuer, seriöser Bookie
Sicherste Curacao-Lizenz
Starkes Quotenniveau
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 5x Einzahlung

Mindestquoten: 1,5
Zeitlimit: 14 Tage
Gigantische Wettauswahl
Eigener Shop mit Punktesystem
Beste Curacao-Lizenz
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 122€

Umsatz: 5x Bonus auf 3er Kombis

Mindestquoten: 1.4
Zeitlimit: 7 Tage
Seriöse Betreiberfirma
Moderner Bookie aus 2021
Faire Bonusbedingungen
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 3x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Wettanbieter ohne neue Regeln
Faire Zahlungsmodalitäten
Sehr hohes Quotenniveau
4,5 rating
4.5
AB 18!
Gratiswetten bis 100€

Umsatz: 1x Einzahlung

Mindestquoten: 1.3
Zeitlimit: 7 Tage
Innovativer Wettanbieter
Sehr viele Bonusaktionen
Starkes Wettangebot
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2,0
Zeitlimit: 30 Tage
Viele regelmäßige Boni & Aktionen
Paysafecard & Klarna ohne Verifizierung
Keine Wettsteuer & gebührenfreie Zahlungen
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 12x Bonus

Mindestquoten: 1,8
Zeitlimit: 21 Tage
Newcomer aus 2021
Bekannter & Seriöser Betreiber
Gigantisches Wettangebot
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2.0
Zeitlimit: 30 Tage
Neuer Bookie ohne neue Regeln
Überragende Wettauswahl
Faire Zahlungsmodalitäten
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 150€

Umsatz: 6x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2.0
Zeitlimit: 30 Tage
Brandneuer Wettanbieter
Einzigartiges Treueprogramm
Guter Wettkonfigurator
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2,0 (Einzel) | 1,5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Toller Komplettanbieter
Gute Wettauswahl
Cashout vorhanden
4,5 rating
4.5
AB 18!
50% bis 1.000€

Umsatz: 40x Bonus

Mindestquoten: 1.55
Zeitlimit: 7 Tage
Starke Wettauswahl
Regelmäßige Boni
Sehr hohes Quotenniveau
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 7x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2.0
Zeitlimit: 30 Tage
Brandneu aus 2022
Top-Wettauswahl
Cashout & Bet Builder
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 7x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 1.5
Zeitlimit: 30 Tage
Viele Zahlungsarten (gebührenfrei)
Seriöser Betreiber
Schnelle Auszahlungen
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 10x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 1.8
Zeitlimit: 30 Tage

Beste Leichtathletik Wettanbieter

Wettzentrum Maskottchen mit transparentem Hintergrund

Buchmacher gibt es im Internet viele, doch nicht alle bieten gute Wettmöglichkeiten auf Leichtathletiksportarten an. Zudem gibt es unseriöse Anbieter, die Dich mit hohen Quoten locken und dann hohe Gebühren zum Wetten verlangen. Ich habe Dir deshalb einmal meine Lieblingsbuchmacher für Leichtathletikwetten herausgesucht, bei denen Du einfach und sicher wetten kannst.

20Bet

Kleines 20Bet Logo mit Wettzentrum Design

20Bet ist bereits seit Längerem auf dem europäischen Wettmarkt tätig. In seinem Portfolio führt der Sportwettenanbieter über 30 verschiedenen Sportwettenkategorien, darunter auch Leichtathletik. In den Bereich fallen Wetten auf viele bekannte Disziplinen wie Laufen, Weitsprung oder Hochsprung. Auch Marathonläufe gehören zu den angebotenen Leichtathletikwetten.

20Bet bietet vor allem Wetten auf internationale Turniere wie die Europa- oder Weltmeisterschaft und nationale Turniere an. Ein Highlight sind zudem Wetten auf die Sommerolympiade, welche alle vier Jahre ausgetragen wird. Zu den Wettoptionen bei 20Bet zählen Sieger-, aber auch Head to Head Wetten, bei welchen Du bestimmte Spieler vergleichst.

Hier geht es zu meinen 20Bet Erfahrungen.

  • Freiwette für 1. Einzahlung
  • Alle wichtigen Wettmärkte vorhanden
  • Prognosen-Tippspiel für aktive Spieler
  • Seriöser Betreiber (22bet)
  • Sehr gute Livewetten
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Starkes Quotenniveau

22bet

Kleines 22bet Logo mit Wettzentrum Design

22bet ist auf dem europäischen Wettmarkt bereits bekannt. Der Bookie verfügt über einen großen Sportwettenbereich und bietet neben klassischen Sportarten auch viele Wetten auf E-Sport an. Auch Leichtathletikwetten gehören zum Angebot des Buchmachers. Du kannst beispielsweise auf Disziplinen wie Laufen, Kugelstoßen oder Speerwurf wetten.

In der Regel bietet 22bet dabei alle großen internationalen Turniere, aber auch kleinere deutsche und amerikanische Wettkämpfe an. Die Wettmöglichkeiten bei 22bet entsprechen dem Standard und beschränken sich meist auf Gewinnerwetten. Bei größeren Veranstaltungen kann es jedoch sein, dass Du mehr Wettoptionen geboten bekommst.

Hier findest Du meine 22bet Erfahrungen.

  • Sehr viele Bonusaktionen
  • Eigener Shop mit Punktesystem
  • Beste Curacao-Lizenz
  • Gigantische Wettauswahl
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Ausgezeichnete Wettquoten
  • Native Sportwetten App

PlayZilla

PlayZilla Logo rechteckig

PlayZilla gehört noch zu den jüngeren Buchmachern. Erst 2021 betrat der Bookie den deutschen Wettmarkt. Dennoch bietet PlayZilla bereits eine große Auswahl an verschiedenen Wettmöglichkeiten an. Unter den angebotenen Sportarten befinden sich auch Wetten auf Leichtathletik. Du kannst beispielsweise auf Olympia oder Welt- bzw. Europameisterschaften tippen.

Neben den großen bekannten Turnieren kannst Du bei PlayZilla aber auch auf unbekanntere nationale Turniere tippen. Vor allem Wettkämpfe aus Deutschland, Österreich und Frankreich werden von dem Bookie angeboten. Die Wettmöglichkeiten gehen bei PlayZilla über die klassischen Wettarten hinaus. Du kannst zum Beispiel Head-to-Head- oder Platzierungswetten abschließen.

Hier geht es zu den PlayZilla Erfahrungen.

  • Anbieter von seriösem Betreiber
  • Brandneuer Bookie aus 2021
  • Faire Bonusbedingungen
  • Abwechslungsreiches Treueprogramm
  • Ausgezeichnete Wettauswahl
  • Überdurchschnittliches Quotenniveau
  • Wettkonfigurator & Cashout vorhanden
  • Gute Zahlungsmodalitäten
  • Rund um die Uhr Support mit Hotline

Arten von Leichtathletik Sportwetten

3 Fussball Fans schauen auf Smartphone

Unter den Begriff Leichtathletik fallen mittlerweile eine Menge an Disziplinen, in denen sich Sportler aus der ganzen Welt messen. Wetten auf Leichtathletikdisziplinen gibt es daher einige. Damit Du weißt, welche Disziplinen häufig angeboten werden und was Du bei diesen Wettsportarten beachten solltest, habe ich Dir im Folgenden eine Übersicht zusammengestellt.

Wetten auf Marathon

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Der Marathon ist die wohl älteste Laufdisziplin der Welt. Schon aus dem antiken Griechenland gibt es Überlieferungen, wie Athleten eine etwa 40km weite Strecke gelaufen sind. Seitdem wurden immer wieder Wettkämpfe ausgetragen, bei welchem sich Läufer auf lange Distanz gemessen haben.

Marathonveranstaltungen gibt es seit Jahren in unterschiedlicher Größenordnung. Die wichtigsten Marathonläufe sind vermutlich die olympischen Marathonläufe, bei welchem sich die stärksten Athleten aus der ganzen Welt auf eine Strecke von 42km messen. Diese Läufe sind oftmals als Wettmöglichkeit bei Deinem Leichtathletik Buchmacher zu finden.

Einer der erfolgreichsten Marathonläufe der letzten Jahre war vermutlich der Kenianer Eliud Kipchoge, welcher bereits zwei Olympiasiege zu verbuchen hat. Aber nicht nur der Olympiamarathon wird bei Sportwettenanbietern angeboten, sondern auch Marathons bei Weltmeisterschaften oder Europameisterschaften der Leichtathletik.

Auch dort erhältst Du relativ gute Quoten, da viele Profis mit einer realistischen Chance auf den Sieg bei diesen Läufen antreten. Abseits der großen Veranstaltungen bieten auch einige Großstädte wie New York, London oder Berlin Marathonläufen an. Bei ganz wenigen Buchmachern kannst Du sogar bei diesen auf den Gewinner oder die gelaufene Zeit wetten.

Wetten auf Sprint

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Sprinten zählt ebenfalls zu den traditionellen Laufdisziplinen und auch heute noch begeistert die Disziplinen Millionen von Zuschauern. Am bekanntesten ist vermutlich der Jamaikaner Usain Bolt, welcher im olympischen Sprintfinale den Weltrekord von 9,72 Sekunden auf 9,58 Sekunden auf 100 Meter unterbot und damit neue Maßstäbe gesetzt hat.

Vor allem olympische Sprintturniere bieten sich gut für Wetten auf die Leichtathletik-Disziplin an. Es wird zudem zwischen verschiedenen Streckenlängen unterschieden. Von 50 Metern bis 400 Metern redet man von einer Sprintstrecke.

Die Athleten, die gut in einem 50 Meter Sprint sind, sind dabei nicht zwangsweise gut in einem 400 Meter Sprint. Es lohnt sich daher, bei Sprintturnieren genau zu gucken, welcher Sportler auf welcher Streckenlänge seine Stärken besitzt. Die Wettmöglichkeiten beim Sprinten können vielzählig sein. Sieger- und Head-to-Head-Optionen gehören zu den gängigen Wettmöglichkeiten.

Zusätzlich können Platzierungswetten oder Over/Under Wetten anhand der gemessenen Zeit angeboten werden. Da in mehreren Qualifizierungsetappen gesprintet wird, gibt es zudem eine Menge an Wettmöglichkeiten bei einem einzelnen Turnier.

Wetten auf Hochsprung

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Im Hochsprung müssen die Athleten versuchen, mit einem Sprung über eine aufgelegte Latte zu springen. Die Latte wird dabei immer wieder erhöht und wenn es ein Sportler nach zwei Fehlern immer noch nicht schafft, fliegt er raus. Der aktuelle Weltrekord der Männer liegt bei 2,45 Metern und der Weltrekord der Frauen bei 2,09 Metern.

Auch Hochsprungwetten bieten sich für Leichtathletikwetten an. In der Regel sind für diese Disziplin nur Siegwetten möglich. Einige Buchmacher bieten aber auch Head to Head an oder Über/Unter zu den einzelnen Höhenstufen. Da Hochsprungturniere meistens in einem KO-Verfahren ausgetragen werden, bietet die Sportart jedoch nur wenig Möglichkeiten, überhaupt auf ein Hochsprungturnier zu wetten.

Die spannendsten Hochsprungwettkämpfe mit guter Quote gibt es neben Olympia bei den Weltmeisterschaften im Sommer. Da es dort neben den Medaillen auch um hohe Preisgelder geht, trainieren viele Athleten genau für dieses Turnier.

Wetten auf Kugelstoßen

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Das Kugelstoßen gehört zu den Wurfdisziplinen der Leichtathletik. Beim Kugelstoßen wird eine Metallkugel durch das Strecken des Arms so weit gestoßen, wie es für den Athleten möglich ist. Während des Werfens muss der Athlet dabei in einem runden Feld bleiben, welches er nicht übertreten darf.

Der Weltrekord der Männer liegt bei 23,37 Metern und von den Frauen bei 13,96 Metern. Kugelstoßen ist zusätzlich eine Teildisziplin von Siebenkampf und Zehnkampf, weshalb viele Athleten die Disziplin trainieren müssen. Kugelstoßen findet man bei einem Leichtathletik Wettanbieter nicht so häufig wie die Laufdisziplinen.

Dennoch bieten Kugelstoßwetten die Möglichkeit, auf den Sieger oder die erzielte Weite zu tippen. Besonders die USA und Russland waren früher die stärksten Nationen, wenn es darum ging, die Kugel nach vorne zu bekommen. Mittlerweile sind haben auch andere Länder starke Kugelstoßer hervorgebracht, ein heißer Tipp bleiben die USA und Russland jedoch weiterhin.

Wetten auf Hammerwurf

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Hammerwurf wird häufig mit Kugelstoßen verwechselt, dabei ist die Technik eine ganz andere. Beim Hammerwerfen wird eine Metallkugel an einem Stahldraht umhergeschleudert, um sie anschließend möglichst weit zu werfen. Dabei befinden sich die Athleten ebenfalls in einem kleinen Kreis, welcher nicht überschritten werden darf.

Der Sport ist deutlich moderner und stammt aus dem 19. Jahrhundert. Seinen Ursprung findet Hammerwerfen vermutlich in Schottland und Irland. Die Disziplin wird sowohl bei Olympia als auch bei Leichtathletikweltmeisterschaften ausgetragen. Die besten Männer kommen dabei auf eine Weite von über 85 Meter und die besten Frauen auf über 80 Meter.

Bei vielen Buchmachern wird die Disziplin schnell übersehen und oftmals gibt es nur wenige Wetten, die für das Hammerwerfen angeboten werden. Es ist daher nicht überraschend, dass es im Hammerwerfen meistens nur Siegerwetten zur Option stehen. Wer sich jedoch mit den Sportlern auskennt, kann trotz eingeschränkter Wettmöglichkeit noch ein paar gute Sportwetten Gewinne machen.

Wetten auf Diskuswurf

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Der Diskuswurf zählt zu den traditionellen Disziplinen aus der Antike. Es wurde nachgewiesen, dass bereits 708 v. Chr. das Diskuswerfen existierte und in Griechenland bei den Olympischen Spielen vertreten war. Ähnlich wie beim Hammerwurf hat der Athlet einen kleinen kreisrunden Bereich, aus welchem er den Diskus (eine Art Scheibe) werfen muss.

Den Weltrekord im Diskuswerfen hält der Deutsche Jürgen Schult mit 74,08 Meter. Generell hat Deutschland viele gute Diskusathleten und ist in den vergangen olympischen Spielen häufig vertreten gewesen.

Nicht alle Anbieter bieten jedoch Wetten für die Disziplin an. Diskuswerfen zählt nämlich zu den eher unbekannteren Leichtathletikdisziplinen und wird daher nur selten zum Wetten genutzt. Wenn ein Bookie jedoch Diskuswetten anbietet, handelt es sich dabei in der Regel um Siegerwetten. Wichtige Termine, um auf Diskuswettkämpfe zu tippen, sind die Olympiade und die Weltmeisterschaft.

Wetten auf Speerwurf

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Eine weitere Wurfdisziplin der Leichtathletik ist der Speerwurf. Dabei wird der Speer nach einem kurzen Anlauf so weit geworfen, wie es geht. Anders als bei anderen Wurfdisziplinen gibt es dabei sechs Versuche pro Athlet. Im Speerwerfen liegt der männliche Rekord bei 98,48 Metern, der Weltrekord der Frauen bei 72,28 Metern.

Speerwurf zählt bei den Fans zu den beliebtesten Wurfdisziplinen bei den Olympischen Spielen. Daher bieten mehr Buchmacher Speerwurf, als Hammer- oder Diskuswerfen an. Normalerweise sind die Wettmöglichkeiten für Speerwurf aber auf Siegerwetten beschränkt. Die Quoten hängen stark von den geworfenen Weiten aus der Qualifikation ab.

Der Favorit kann häufig eine Quote zwischen 2 und 4 erreichen, der erweiterte Favoritenkreis besitzt noch etwas höhere Quoten. Zudem bieten manche Bookies Head-to-Head-Tipps an, mit denen Du auf den direkten Vergleich zwischen zwei Athleten wetten kannst.

Wetten auf Hürdenlauf

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Hürdenlauf zählt zu den Laufdisziplinen und ist eng verwandt mit dem Sprint. Ähnlich wie beim Sprint gibt es beim Hürdenlauf verschiedene Distanzen, zwischen denen aber Hürden aufgebaut sind, die von den Sportlern schnell übersprungen werden müssen. Typische Strecken sind zum Beispiel die 110 bzw 400-Meter-Hürdenlauf der Männer oder die 100 bzw 400-Meter-Hürdenlauf der Frauen.

Da beim Hürdenlauf ebenfalls im Turnierformat mehrere Runden gelaufen werden, bietet sich die Disziplin ebenfalls gut an, um öfter auf eine Sportart zu tippen. Viele Buchmacher bieten beim Hürdenlauf neben den klassischen Siegerwetten auch Head to Head und Platzierungswetten an. Selten gibt es zudem Einzelwetten auf die Athleten.

Zum Beispiel kannst Du darauf tippen, wie weit ein Sportler innerhalb eines Wettkampfs kommt. Wie beim Sprint sollte man beim Hürdenlauf aufpassen, welche Athleten auf welcher Strecke gut sind. Ein Hürdenläufer für 60-Meter-Läufe muss nicht zwingend gut auf einer Hürdenstrecke von 400 Metern abschneiden.

Tipps & Strategien für Wetten auf Leichtathletik

Handy mit Daumen hoch auf Fussballfeld im Hintergrund

Das Wetten auf die Leichtathletik ist relativ umfangreich, da es viele verschiedene Disziplinen gibt. Vor allem für Neueinsteiger ist es daher oft schwer, sich zwischen den Wetten zurechtzufinden und dann die richtige Entscheidung zu treffen. Ich habe Dir daher einmal drei Tipps zusammengestellt, welche Dir beim Wetten auf die Leichtathletik helfen könnten.

Tipp 1 – Besser H2H als Siegerwetten!

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Alle Disziplinen in der Leichtathletik sind in einem Wettkampfformat aufgebaut. Das bedeutet, dass am Ende eines Turniers nur einer der vielen Athleten gewinnen kann. Je nachdem, wie viele Sportler an einem Wettkampf teilnehmen, sind Siegwetten in der Leichtathletik relativ risikoreich. Immer wieder kann es Überraschungen geben und ein unbekannter Athlet gewinnt. Sicherer sind daher Head-to-Head-Optionen.

Bei Head to Head tippst Du darauf, welcher von zwei Sportlern am Ende besser abschneidet als der andere. Ob derjenige dabei das Turnier gewinnt oder nicht, ist egal, es kommt nur auf den direkten Vergleich in der Gesamtbewertung an. So kannst Du Dir sichere Sportwetten heraussuchen, indem Du den Favoriten gegen einen deutlich schwächeren Gegner vergleichst. Head to Head findest Du hauptsächlich bei Laufdisziplinen.

Tipp 2 – Prüfe die aktuellen Formtabellen!

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Um herauszufinden, welcher Sportler überhaupt gute Chancen auf einen Sieg hat, bedarf es guter Recherche. Mit sogenannten Formtabellen kannst Du die aktuelle Leistung der Athleten besser nachvollziehen. Die Formtabellen bilden dabei ab, wie gut ein Leichtathlet innerhalb seiner letzten Läufe/Würfe performt hat.

Diese Informationen sind sehr wichtig, da auch Topfavoriten schlechte Wettkämpfe haben können. Hat sich ein Favorit nur gerade so in das Finale gekämpft, stehen die Chancen für andere Athleten oftmals besser. Zudem solltest Du immer auf dem Laufenden bleiben, was die Sportler und den Wettkampf betrifft. Vor allem solltest Du auf Verletzungsanzeichen achten, damit Du rechtzeitig erfährst, wenn jemand gesundheitlich bedingt aufgeben muss.

Tipp 3 – Wette nur auf wichtige Wettkämpfe!

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Leichtathletikwetten sind hauptsächlich im Sommer zu finden. Es lohnt sich daher vor allem auf die großen Wettkämpfe zu tippen. Zu diesen zählen die Olympiade, die Weltmeisterschaft und die Europameisterschaft. Alle drei Wettkämpfe finden nur alle vier Jahre ab, dennoch sind sie meist so aufeinander abgestimmt, dass die Wettkämpfe nicht in einem Jahr stattfinden.

Besonders Olympia eignet sich, um viele Wettangebote wahrzunehmen und gute Quoten abzugreifen. Da dort die besten Athleten aus aller Welt antreten, gibt es auch häufig Überraschungen durch kleinere Nationen. Underdogwetten lohnen sich daher besonders für unbekanntere Leichtathletikwetten.

Leichtathletik Wettquoten

Sicherheitsmerkmale mit Stadion im Hintergrund

Die Wettquoten von Leichtathletikwetten lassen sich nicht pauschal festlegen. Bei vielen Laufdisziplinen werden hauptsächlich Siegerwetten angeboten, welche relativ hohe Quoten haben können. Bei einem Sprint, bei dem vier bis sechs Athleten antreten, besitzt der Favorit durchschnittlich eine Quote zwischen 1.8 und 3. Der erweiterte Favoritenkreis besitzt Quoten zwischen 3 und 6.

Alle Quoten über 7 zählen normalerweise als Underdog und besitzen niedrige Erfolgswahrscheinlichkeiten. Die Head-to-Head-Optionen bieten sich vor allem dann an, wenn Du Deinen Wetteinsatz verdoppeln möchtest. Wie bereits erklärt, tippst Du bei Head to Head auf den direkten Vergleich zwischen zwei Sportlern.

Wenn Du zwei Athleten wählst, welche ähnlich stark sind, kannst Du hohe Wettquoten zwischen 1.7 und 2.2 erreichen. Platzierungswetten sind ebenfalls eine gute Alternative zu Siegerwetten. Bei Platzierungswetten tippst Du darauf, welchen Platzierungsbereich ein Athlet erreicht. Mit dem richtigen Tipp kannst Du Deinen Einsatz verdoppeln oder sogar verdreifachen.

Wettbonus für Leichtathletik Sportwetten

Bei vielen Sportwettenanbietern findet man aktuell Boni, welche Du bereits bei der Registrierung bei einem neuen Buchmacher erhältst. Häufig handelt es sich dabei um Einzahlungsboni, welche Dir einen bestimmten Anteil Deiner Einzahlung zusätzlich gutschreiben. Des Weiteren gibt es bei manchen Buchmachern auch Boni für Wetten auf bestimmte Sportarten.

Für Leichtathletikwetten gibt es in der Regel aber keinen Wettbonus. Dafür kannst Du Leichtathletikwetten nutzen, um die Bonusbedingungen von anderen Boni zu erfüllen. Zu diesen Bonusbedingungen zählen typischerweise das mehrfache Umsetzen des Bonusbetrags oder das Wetten auf Wettscheine mit einer festgelegten Mindestquote.

Die Bedingung der Mindestquote kannst Du fast mit jeder Siegerwette in der Leichtathletik erfüllen. Das mehrfache Umsetzen der Bonusbedingung klappt vor allem mit vielen kurzen Wettkämpfen wie Sprint oder Hürdenlauf.

FAQs zu Leichtathletik Online Wetten

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Welche Sportarten gehören zur Leichtathletik?

Zur Leichtathletik zählen eine Vielzahl an verschiedenen Disziplinen wie Marathon, Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Speerwurf, Hürdenlauf und viele weitere.

Welche Wettarten gibt es für Leichtathletikwetten?

Hauptsächlich gibt es in der Leichtathletik Sieger-, Über/Unter-, Head-to-Head-, Langzeit- und Platzierungswetten.

Was sollte man bei Wetten auf Leichtathletik beachten?

Bei Leichtathletikwetten lohnen sich vor allem Wetten auf die großen Wettkämpfe. Dazu zählen die Olympischen Spiele, die Weltmeisterschaft und die Europameisterschaft.

Wie sind die Quoten für Leichtathletikwetten?

Die Quoten für Siegerwetten sind in der Regel relativ hoch. Wenn Du mit einer geringeren Quote aber dafür sicherer tippen möchtest, bieten sich Head-to-Head-Optionen an.

Welche Sportwettenanbieter führen Leichtathletikwetten?

Viele Buchmacher bieten Leichtathletikwetten an. Meine persönlichen Lieblingsbuchmacher für den Bereich sind 20Bet, 22bet und PlayZilla.


Fazit zu Wetten auf Leichtathletik

Für den Sommer sind Leichtathletikwettkämpfe genau das Richtige. Da bei großen Veranstaltungen wie Olympia oder der Weltmeisterschaft viele verschiedene Disziplinen ausgetragen werden, gibt es immer genügen Wettmöglichkeiten. Vor allem Siegerwetten können dabei in der Leichtathletik hohe Gewinne einbringen.

Außerhalb der großen Wettkämpfe lohnt es sich jedoch kaum auf Turniere zu tippen, da häufig zu wenig Informationen über die Teilnehmer vorliegen oder die Buchmacher diese erst gar nicht anbieten. Für die nächste Leichtathletik-WM lohnt es sich jedoch, die Wettangebote Deines Buchmachers zu checken.

Wettzentrum
© Copyright 2022 Wettzentrum.de