Bonusangebote sind für alle Sportwetter ein wichtiges Kriterium, sich für den einen oder anderen Wettanbieter zu entscheiden. Das gilt vor allem für High Roller, die viel Kapital einsetzen und somit auch große Boni freispielen können. Doch ist der höchste Wettbonus auch immer gleich der Beste? Die Boni hängen oft von vielen Faktoren ab und sind an unterschiedliche Konditionen gebunden. Welche das sein können und was beim höchsten Sportwetten Bonus beachtet werden muss, zeige ich Dir jetzt.

Bookies mit hohem Bonus
Innovativer Wettanbieter
Sehr viele Bonusaktionen
Starkes Wettangebot
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2,0
Zeitlimit: 30 Tage
Brandneu aus 2022
Top-Wettauswahl
Cashout & Bet Builder
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 7x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 1.5
Zeitlimit: 30 Tage
Newcomer aus 2021
Bekannter & Seriöser Betreiber
Gigantisches Wettangebot
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2.0
Zeitlimit: 30 Tage
Gigantische Wettauswahl
Eigener Shop mit Punktesystem
Beste Curacao-Lizenz
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 122€

Umsatz: 5x Bonus auf 3er Kombis

Mindestquoten: 1.4
Zeitlimit: 7 Tage
Sehr seriöser Wettanbieter
Gute Wettauswahl
Sehr hohes Quotenniveau
4,3 rating
4.3
AB 18!
100% bis 150€ | 300% bis 30€

Umsatz: 6x Bonus

Mindestquoten: 2.0
Zeitlimit: 30 Tage
Toller Komplettanbieter
Gute Wettauswahl
Cashout vorhanden
4,5 rating
4.5
AB 18!
50% bis 1.000€

Umsatz: 40x Bonus

Mindestquoten: 1.55
Zeitlimit: 7 Tage

Wettanbieter mit dem höchsten Wettbonus

Wettzentrum Maskottchen mit transparentem Hintergrund

Einen Bonus für Neukunden haben so gut wie alle Sportwettenanbieter. Einige stechen aber mit besonders hohen Boni hervor. Drei Bookies mit hohen Boni habe ich herausgesucht und stelle sie im Folgenden kurz vor mit besonderem Blick auf das Bonusangebot.

Rabona

Rabona Logo breit

Rabona hat einen Neukundenbonus in Höhe von 100% bis zu maximal 200 Euro. Das bedeutet, man muss 200 Euro einzahlen, um den 200 Euro Bonus zu bekommen. Die Mindesteinzahlung liegt bei 20 Euro für den Bonus. Der Bonus gilt natürlich nur für Spieler, die zum ersten Mal bei Rabona einzahlen.

Um den Wettbonus freispielen zu können, muss man mindestens einmal den kompletten Betrag in eine Wette mit einer Quote von mindestens 1,5 investieren. Vor der Einzahlung sollte man aber noch beachten, dass der hohe Wettbonus nicht für alle Einzahlungsmethoden gilt und auch nicht mit allen Wettarten abgespielt werden kann.

  • Mindestquote: 2,0 (Einzelwetten) oder 1,5 (Kombiwetten)
  • Umsatz: 5x (Einzahlung + Bonus)
  • Zeitlimit: 30 Tage
  • Maximaleinsatz: 50 Euro
  • Mindesteinzahlung: 20 Euro
  • Nicht zulässige Wettmärkte: Handicap, Über/Unter, Beide treffen, Gerade/Ungerade, Tore gesamt & Cashout-Wetten
  • Maximalgewinn: Kein

Außerdem gibt es für Spieler aus bestimmten Ländern andere Bedingungen für das Abspielen des Bonus, da der Anbieter an die jeweiligen Gesetzte des Landes der Spieler gebunden ist. Die vorgestellten Bedingungen gelten für Spieler aus Deutschland.

  • Willkommensbonus bis zu 200€
  • Fantastisches Treueprogramm mit Sammelkarten
  • Seriöser Bookie mit bester Curacao-Lizenz
  • Gute Wettauswahl
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Einige seltene Zahlungsarten
  • Starker Kundendienst
  • Sehr guter Quotenschlüssel

22bet

Kleines 22bet Logo mit Wettzentrum Design

22bet hat verschiedene Bonusangebote und bietet auch immer wieder diverse Aktionen mit besonderen Boni an. Der Willkommensbonus ist ein 100% Bonus bis zu 122 EUR. Der Mindestbetrag dafür beträgt nur 1 Euro.

Die Summe des 22bet Bonus wird sofort nach der Einzahlung gutgeschrieben und muss dann umgesetzt werden, bevor das Geld ausgezahlt werden kann. Der Betrag muss mindestens 5-fach umgesetzt werden und kann nur bei Akkumulatorwetten mit mindestens drei Auswahlmöglichkeiten abgespielt werden.

  • Mindestquote: 1.40
  • Umsatz: 5x Bonusbetrag auf 3er Kombiwetten
  • Zeitlimit: 7 Tage
  • Maximaleinsatz: Keine Angabe
  • Mindesteinzahlung: 1 Euro
  • Nicht zulässige Wettmärkte: Keine

Außerdem zählen nur Quoten von 1,40 oder höher. Für das Abspielen hat man nur sieben Tage Zeit und Einzahlungen über Kryptowährungen sind von diesem hohen Sportwetten Bonus ausgeschlossen.

  • Sehr viele Bonusaktionen
  • Eigener Shop mit Punktesystem
  • Beste Curacao-Lizenz
  • Gigantische Wettauswahl
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Ausgezeichnete Wettquoten
  • Native Sportwetten App

Sportwetten.de

Sportwetten.de Logo rechteckig

Sportwetten.de hat einen 100% Bonus für bis zu 150 Euro, dass bedeutet, man bekommt bei einem Deposit von 150 Euro direkt zusätzliche 150 Euro gutgeschrieben. Der hohe Wettbonus gilt natürlich nur für die erste Einzahlung und muss mit dem 6-fachen Umsatz abgespielt werden.

Für den Bonus hat man insgesamt 30 Tage Zeit. Das höchste Hindernis ist wahrscheinlich die Mindestquote, die bei mindestens 2,0 liegen muss, damit die Wette zum Abspielen des Bonus zählt. Bei den Wettarten ist man relativ frei, der Bonus kann mit Pre Match-, Live-, Single- und Kombiwetten abgespielt werden.

  • Bonus Code: –
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Mindestquoten: 2,0
  • Umsatz: 1x Einzahlung | 6x Bonus
  • Zeitlimit: 30 Tage
  • Unzulässige Märkte: –
  • Unzulässige Zahlungsarten: –
  • Maximaleinsatz:
  • Maximalgewinn: 20-facher Bonus bis maximal 2.000 Euro

Wichtig ist noch, dass der Bonus nach der Einzahlung im Kundenkonto aktiviert werden muss, bevor die Wetten getätigt werden. Zudem solltest Du wissen, dass es sich um einen Sportwettenanbieter mit deutscher Lizenz handelt.

  • 2 Boni zur Auswahl
  • Gratisbonus für Verifizierung
  • Seriöser Bookie mit DE- und Malta-Lizenz
  • Alle wichtigen Wettarten vorhanden
  • Starker Livewetten-Bereich
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Erstklassiger Kundendienst
  • Bombastisches Quotenniveau

Höchster Sportwetten Bonus ist nicht alles – Die Merkmale

Wettzentrum Maskottchen mit Fußball und Tor

Viele machen den Fehler, nur auf die Höhe des Bonus zu schauen. Wie gut ein Sportwetten Bonus aber wirklich ist, hängt von vielen Faktoren ab. Welche das sind und worauf man dabei achten muss, erkläre ich im folgenden Abschnitt.

Umsatz

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Der Umsatz ist der wichtigste Faktor beim Abspielen eines Bonus. Je nach Anbieter wird der Umsatz unterschiedlich berechnet und kann von den platzierten Wetten, den generierten Gebühren oder auch von der Anzahl Wetten abhängen. Im Normalfall hängt der Bonus aber vom Rollover ab.

Das heißt, man muss den Betrag bei Wetten einsetzen, um ihn zu erhalten. Das ist meist auch an weitere Bedingungen geknüpft, die ich später noch erkläre. Der Rollover kann einmal sein, aber auch 2-Mal, 3-Mal oder noch öfter verlangt werden.

Bei einem 3-fachen Rollover muss für einen Bonus von 100 Euro mindestens 300 Euro auf Wetten platziert werden. Wenn der Bonusbetrag 200 Euro beträgt und der Betrag 5-Mal umgesetzt werden muss ist, muss man entsprechend mindestens Wetten in Höhe von 1.000 Euro platziert haben.

Mindestquoten

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Die meisten Anbieter schreiben auch eine Mindestquote für die Wetten vor, mit denen Boni freigespielt werden können. Das liegt daran, dass Spieler, vor allem High Roller ihre Boni gern mit relativ sicheren Wetten abspielen. Wenn Du zum Beispiel immer nur auf sehr sichere Tipps wie einen Heimsieg von Bayern München in der Bundesliga setzt, wirst Du sehr häufig gewinnen.

Du hast dann zwar nur eine niedrige Quote, kannst es aber durch die sehr hohe Gewinnwahrscheinlichkeit ausgleichen. Mit solchen Wetten kannst Du dann den vorgeschriebenen Umsatz selbst für den höchsten Wettbonus sehr schnell und einfach erfüllen.

Dann laufen die Anbieter in Gefahr, dass nur ihr Bonus ausgenutzt und mit sicheren Tipps abgespielt wird und dann bei einem neuen Anbieter ein neuer Bonus abgespielt wird. Deshalb wird meist eine Mindestquote von ca. 1,4-1,5 bestimmt, die erreicht sein muss, damit die Wette zum Umsatz für das Abspielen des Bonus gültig ist.

Wettmärkte

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Die Wettmärkte müssen ebenfalls beachtet werden, wenn es darum geht, einen hohen Bonus abzuspielen. Einige Anbieter lassen zum Beispiel nur bestimmte Sportarten zu. Vor allem eher kleinere Sportarten tragen oft nicht dazu bei, einen Bonus abzuspielen.

Mit den großen Sportarten wie Fußball ist man aber in den meisten Fällen auf der sicheren Seite. Trotzdem sollte man darauf schauen, bevor man sich für den höchsten Sportwetten Bonus entscheidet. Teilweise werden auch nicht alle Wettarten vom Anbieter berücksichtigt.

Es kann beispielsweise sein, dass man einen Bonus zwar mit Fußballtipps abspielen kann, aber nur die normalen Ergebniswetten dabei zählen. Speziellere Wettarten wie Eckball-, Karten- oder Torschützen-Wetten sind aber oft ausgeschlossen.

Zeitlimit

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Ein Faktor, der oft übersehen wird, ist das Zeitlimit. Die meisten Boni sind zeitlich begrenzt. Das bedeutet, dass man nur eine gewisse Zeitspanne zur Verfügung hat, um den Bonus abzuspielen beziehungsweise den benötigten Umsatz zu erbringen. Bei manchen Bonusangeboten verfällt der komplette Bonus, falls man es nicht rechtzeitig schafft, ihn zu erfüllen.

Je nachdem, wie viel man wettet, muss sich also vorher überlegen, ob man den Bonus überhaupt in der vorgegebenen Zeit abspielen kann. Dazu gehört natürlich auch, dass man sich alle anderen Merkmale anschaut, welche erbracht werden müssen, dass der Bonus abgespielt werden kann.

Besonders muss man darauf achten, wenn man sich auf eine bestimmte Sportart festgelegt hat und nur auf diese wetten möchte. Wenn man zum Beispiel nur auf die Fußballbundesliga Wetten abschließen will und im Mai anfängt, einen Bonus abzuspielen, wird der Zeitdruck ziemlich groß, wenn dann die 2-3-monatige Sommerpause beginnt.

Maximaleinsatz

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Auch der Maximaleinsatz ist bei manchen Anbietern beschränkt. Das bedeutet, dass der Umsatz pro Wette nur bis zu einem bestimmten Betrag gilt. Zum Beispiel kann vorgeschrieben sein, dass ein 100% Bonus für 100 Euro nur maximale Wetten bis zu 10 Euro zulässt.

Das führt dazu, dass alle Wetten, die mehr als 10 Euro Einsatz betragen, nicht zum geforderten Umsatz beitragen. Wenn als Umsatz der 3-fache Bonusbetrag fällig ist, kannst Du nicht einfach eine Wette für 300 Euro oder 3 Wetten für 100 Euro abschließen, um den Bonus abzuspielen.

Mit dieser Vorgabe sichern sich vor allem neue Online Wettanbieter dagegen ab, dass der Bonus mit einer oder sehr wenigen Wetten abgeschlossen werden kann. Der Grund dafür ist, dass die Anbieter Spieler möglichst lange auf der Seite halten möchten und nicht wollen, dass ein hoher Sportwetten Bonus mit sehr wenigen großen Wetten freigespielt wird.

Gewinnlimit

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Ähnlich wie der Maximaleinsatz kann auch das Gewinnlimit eines Anbieters dazu führen, dass man einen Bonus nicht wie gedacht abspielen kann. Nur einige Anbieter haben ein Gewinnlimit, mit dem sie verhindern wollen, das auf einen Schlag sehr viel Geld von einem Spieler gewonnen wird und sie in wirtschaftliche Schwierigkeiten kommen.

Das Limit ist sehr vom Anbieter abhängig und kann schon bei 2.000 Euro liegen, aber auch bis zu 100.000 Euro gehen bei größeren Bookies. Die Limits gelten standardmäßig pro Kunde und pro Tag. Im Normalfall wird bei einer Überschreitung des Gewinnlimits davor gewarnt und der Betrag dann auf den höchstmöglichen Betrag gesetzt.

Falls man mit dem Abspielen des Bonus in zeitliche Schwierigkeiten kommt und am Ende alles mit einer sehr hohen Wette abschließen möchte, muss man also nicht nur auf den Maximaleinsatz des Anbieters achten, sondern auch darauf, dass man nicht den Maximaleinsatz und somit das Höchstlimit überschreitet.

FAQs zum Wettbonus für High Roller

Was sind High Roller bei Sportwetten?

Von High Rollern Wetten spricht man, wenn die Höhe der Wetteinsätze besonders hoch ist. Je nach Sportwettanbieter ist die Höhe unterschiedlich definiert, man beginnt aber ab einem hohen dreistelligen Betrag von High Rollern zu sprechen.

Welche Wettboni bevorzugen High Roller?

High Roller setzten meist auf die höchsten Wettboni, da sie mit hohen Einsätzen wetten und so auch schwierig abzuspielende Boni einfach abspielen können.

Auf welche Merkmale muss man als High Roller bei Bonusangeboten achten?

Es muss auf die Umsatzquote, die Mindestquoten, die Wettmärkte, das Zeitlimit, den Maximaleinsatz und auch auf ein mögliches Gewinnlimit geachtet werden.

Welche Bookies bieten gute Boni für High Roller?

Als High Roller bieten sich Bookies mit hohen Bonusbeträgen an. Beispiele hierfür sind Rabona, 22bet und Sportwetten.de.

Wie hoch sind die höchsten Bonusangebote?

Die höchsten Boni bewegen sich in einem Bereich von 150-200 Euro. Oft ist es so, dass je höher die Bonussumme ist, umso mehr Geld eingezahlt werden muss.


Fazit: Der höchste Sportwetten Bonus ist nicht immer sinnvoll!

Ein hoher Sportwettenbonus ist eine tolle Sache und vor allem für High Roller unerlässlich. Die Höhe des Bonus ist natürlich immer die Grundlage der Entscheidung, wenn man zwischen verschiedenen Boni wählen muss. Trotzdem ist es sehr wichtig, auch auf alle anderen Faktoren zu achten, die für den höchsten Wettbonus gelten.

Bevor man sich für einen entscheidet, muss man darauf achten, ob der Umsatz, den man erzielen muss, nicht zu hoch ist, ob das Zeitlimit und die Wettmärkte geeignet sind und ob die Mindestwettquoten und die Gewinnlimits es überhaupt zulassen, den Bonus realistisch abzuspielen. Wenn das alles gegeben ist, spricht nichts dagegen, einen sehr hohen Wettbonus auszuwählen.

Wettzentrum
© Copyright 2022 Wettzentrum.de