Der Kampf gegen den Abstieg in einer Liga fasziniert jede Saison Fußball-Fans auf der ganzen Welt. Da wundert es nicht, dass sich auch die Sportwetten auf Absteiger großer Beliebtheit erfreuen. Bei diesen kannst Du darauf setzen, welches Team, oder welche Teams am Ende einer Spielzeit auf einem Abstiegsplatz stehen und den Gang in eine untere Liga antreten müssen. Wetten auf Absteiger sind daher ein attraktiver Wettmarkt.

Beste Wettanbieter für Absteigerwetten
Seriöse Betreiberfirma
Moderner Bookie aus 2021
Faire Bonusbedingungen
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 3x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Gigantische Wettauswahl
Eigener Shop mit Punktesystem
Beste Curacao-Lizenz
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 122€

Umsatz: 5x Bonus auf 3er Kombis

Mindestquoten: 1.4
Zeitlimit: 7 Tage
Wettanbieter ohne neue Regeln
Faire Zahlungsmodalitäten
Sehr hohes Quotenniveau
4,0 rating
4.0
AB 18!
Gratiswetten bis 100€

Umsatz: 1x Einzahlung

Mindestquoten: 1.3
Zeitlimit: 7 Tage

Auf Absteiger wetten – Die Arten und Ligen

Handy mit Daumen hoch auf Fussballfeld im Hintergrund

Eine Fußball Wette auf Absteiger verspricht Spannung über eine ganze Saison hinweg. Es handelt sich um eine Langzeitwette, welche Du in vielen verschiedenen Ligen wahrnehmen kannst. Am spannendsten sind sie in den großen europäischen Ligen, da diese im Mittelpunkt stehen. In jeder Liga gibt es dabei verschiedene Voraussetzungen und Besonderheiten.

Bundesliga Absteiger Wetten

Bundesliga Logo

In der Bundesliga ist das Rennen um die Abstiegsplätze in den letzten Jahren besonders spannend und eng gewesen. Hierbei gilt, dass es seit dem Jahr 2009 neben zwei Abstiegsplätzen auch einen Relegationsplatz gibt. Am Ende einer Spielzeit steigen also zwei Mannschaften direkt ab (Rang 18 und 17) und eine dritte (Rang 16) muss in die Relegation. In dieser trifft das Team in Hin- und Rückspiel auf den Dritten der 2. Bundesliga. Wenn das schiefgeht, steigt auch dieser Klub ab. Es kann aus der Bundesliga also jedes Jahr entweder zwei oder drei Absteiger geben, was die Wetten auf Bundesliga Absteiger besonders spannend macht.

Premier League Absteiger Wetten

Premier League Logo

In der englischen Premier League ist der Abstieg klarer geregelt. In der wohl besten Liga der Welt steigen am Ende der Saison immer genau drei Mannschaften ab. Dabei handelt es sich um die Plätze 20 bis 18, denn auf der Insel gibt es zwei Teams mehr in der höchsten Spielklasse, wie es in Deutschland der Fall ist. Bei der Fülle an Top-Teams und der großen Ausgeglichenheit dahinter kommt es in der Premier League fast jede Spielzeit zu einem oder sogar mehreren schwächelnden Riesen – weswegen auch Außenseiter-Tipps bei Wetten auf Premier League Absteiger interessant sind.

La Liga Absteiger Wetten

La Liga Logo

Auch in der spanischen La Liga gibt es drei fixe Absteiger am Ende der Saison. Wie die 5-Jahres-Wertung immer wieder zeigt, ist die spanische Liga sehr konkurrenzfähig und mit Real Madrid, FC Barcelona und Atletico Madrid gibt es echte Schwergewichte. Doch auch Teams wie der FC Valencia und besonders der FC Sevilla sorgen auch international immer wieder für Furore – da kann sich die Bundesliga ein Beispiel nehmen! Bei den La Liga Wetten auf die Absteiger musst Du natürlich eher in den Tabellenkeller schauen. Hier tummeln sich auch einige Fahrstuhl-Mannschaften wie Osasuna, Mallorca oder Deportivo Alaves. Die hohe Leistungsdichte macht La Liga auf jeden Fall zu einem Geheimtipp für Wetten auf Absteiger.

Serie A Absteiger Wetten

Serie A Logo

Die italienische Serie A gehört ohne Zweifel wie die Bundesliga und die Premier League zu den Top-5-Ligen in Europa. Im fußballverrückten Italien verhält sich der Kampf gegen den Abstieg ähnlich wie in Spanien und England. In der Liga mit 20 Mannschaften steigen am Saisonende die schwächsten drei Klubs ab. Die Italiener spielen Fußball bekanntlich besonders emotional, weswegen es hier gegen Ende der Spielzeit auch oftmals ziemlich rund geht. Das wird dadurch verstärkt, dass die Serie A in den meisten Saisons als sehr ausgeglichene Liga gilt, in der jedes Team jedes schlagen kann. Diese Besonderheit gilt es bei Deinen Serie A Wetten unbedingt zu beachten.

2. Bundesliga Absteiger Wetten

2. Bundesliga Logo

Wenn ich gerade beim Thema Ausgeglichenheit bin, dann muss die 2. Bundesliga auf jeden Fall erwähnt werden. Jedes Jahr stellt sie eine der ausgeglichensten Profi-Ligen der Welt dar, was den Kampf gegen den Abstieg oftmals zu einem echten Drama werden lässt, bei der fünf oder sechs Klubs sogar noch am letzten Spieltag den Gang in die 3. Liga fürchten müssen. Das System ist unterdessen genau wie in der Bundesliga: Zwei Klubs müssen direkt runter, ein Dritter (Rang 16) geht in die Relegation gegen den Drittplatzierten der 3. Liga. Der Klassenerhalt gilt in der 2. Bundesliga als besonders wichtig, denn ein Wiederaufstieg in der ebenfalls sehr ausgeglichenen 3. Liga ist alles andere als einfach.

Absteigerwetten bei anderen Sportarten

Neben den großen Fußball-Ligen kannst Du Absteiger Wetten auch in anderen Sportarten wahrnehmen. Gerade in Europa wird in fast allen Sportarten ein System mit Ab- und Aufsteigern wahrgenommen, welches man in den USA beispielsweise kaum kennt.

Wetten auf Absteiger können daher beispielsweise beim Eishockey in der DEL und anderen Ligen und auch beim Basketball in der BBL und europäischen Ligen interessant sein. Auch in anderen Team-Sporten wie Volleyball, Hockey und Handball sind Wetten auf Absteiger spannend, attraktiv und oftmals auch lukrativ.

Quoten für Wetten auf Abstieg

Sicherheitsmerkmale mit Stadion im Hintergrund

Der Tipp auf Absteiger hält eine besondere Spannung bereit, da Du über die ganze Saison hinweg mitfiebern kannst – besonderer Nervenkitzel zum Saisonfinale inklusive. Daher bieten mittlerweile auch viele Wettanbieter den Langzeit-Wettmarkt an – und die Buchmacher wollen sich gegenseitig mit den besten Sportwetten Quoten übertreffen.

Das führt zu einem positiven Aspekt für alle Fans der Sportwetten und vor allem der Langzeitwetten wie die Wetten auf Absteiger in den Top-Ligen. Denn in meiner Recherche habe ich eine ganze Bandbreite an spannenden und attraktiven Quoten entdeckt.

Im Dezember 2021 kannst Du bei den besten Wettanbietern in der Bundesliga beispielsweise auf die schwächelnden (eigentlich großen) Klubs VfB Stuttgart (Quote 7,0), Hertha BSC (7,0) und 1. FC Köln (15,0) als Absteiger tippen. Der Abstieg von traditionsreichen und großen Klubs hat in den letzten Jahren im deutschen Oberhaus fast schon eine eigene Tradition entwickelt.

Wer auf einen kriselnden Top-Klub als Absteiger setzen will, der findet eine Quote von 35,0 auf Borussia Mönchengladbach. Unmöglich ist dieses Ereignis nicht und Du könntest mit diesem Tipp so richtig abräumen. Die Beispiele in der Bundesliga zeigen, wie attraktiv Wetten auf Absteiger sein können.

Tipps zu Wetten auf „Wer steigt ab?“

Wettzentrum Maskottchen mit transparentem Hintergrund

Die Funktionsweise von Wetten auf Absteiger sollte Dir nun klar sein, doch wie kannst Du an eine solche Wette herangehen? Fakt ist, dass es einige gute Wettstrategien und Tipps gibt, wie Du eine gute Entscheidung für solch eine Langzeit Wette treffen kannst. Ich habe Dir drei hilfreiche Tipps zusammengefasst.

Tipp 1: Kenne die Liga und das System

Ein Tipp, der für jede einzelne Sportwette gelten sollte, für Wetten auf Absteiger aber im Besonderen: Du solltest die Liga genau kennen und wissen, wie das System funktioniert. In diesem Fall bedeutet das, dass Du wissen solltest, wie viele Teams ab Saisonende absteigen und ob es Sonder-Regeln wie die in der Bundesliga und der 2. Bundesliga gibt. Außerdem gibt es oft unterschiedliche Entscheidungen bei Punktgleichheit und Torgleichheit. Informiere Dich also unbedingt über die Gegebenheiten und Regelungen in der Liga, in welcher Du auf einen Absteiger wetten willst.

Tipp 2: Eine gute Statistik-Recherche ist alles

Bei Wetten auf Absteiger ist die Recherche wohl so wichtig, wie bei kaum einem anderen Wettmarkt. Das ist nur logisch, denn Du musst alle Stärken und Schwächen von Teams kennen, die sich über eine lange Saison hinweg ausspielen könnten.

Daher solltest Du Statistiken der letzten Jahre durchgehen und dann auch genau auf die Spieler sehen, die in den letzten Saisons vielleicht noch nicht bei einem Team am Start waren. So kannst Du Dir einen guten Überblick verschaffen und eine clevere Entscheidung treffen.

Tipp 3: Ein Blick auf die Historie

Auch ein Blick auf die Historie der Ligen und Klubs kann nicht schaden. Es gibt beispielsweise klassische Fahrstuhl-Klubs die sehr oft in die höchste Spielklasse aufsteigen, dann aber gleich wieder absteigen. Bei solchen Teams kann oftmals auch der Kopf eine Rolle spielen, denn die mentale Seite ist gerade in einem emotionalen und schwierigen Saisonfinale nicht zu unterschätzen.

Wenn eine Mannschaft schon viele negative Erfahrungen in eine Richtung gemacht hat, dann kann sich das festsetzen. Außerdem verfügen Fahrstuhl-Klubs oft nicht über die Möglichkeiten, in einer absoluten Top-Liga zu bestehen. Oftmals also ein fast sicherer Tipp bei Wetten auf Abstieg.

Exkurs: Wetten auf Aufsteiger

Fussballer in Jubelpose mit ausgestreckten Zeigefingern

Freud und Leid liegt bekanntlich nah beieinander – und so soll das auch in diesem Artikel sein. Denn wo es Absteiger gibt, da gibt es natürlich auch Aufsteiger – das macht schließlich den Reiz des Liga-Systems aus. In der deutschen 2. Bundesliga tummeln sich derzeit viele Traditionsklubs, die wieder in die Bundesliga wollen – eine sehr spannende Ausgangssituation.

Aufsteiger Wetten kannst Du aber nicht nur in der 2. Bundesliga wahrnehmen, sondern viele Buchmacher bieten diese auch in der italienischen Serie B, der spanischen und französischen 2. Liga und der legendärem Championship in England an. Diese gilt als sehr ausgeglichen und hat ein komplett irres Aufstiegs-System mit Playoffs zu bieten. Nervenkitzel ist bei einer Wette auf Aufsteiger in der Championship garantiert.

Häufige Fragen zu Absteigerwetten

Was sind Wetten auf Absteiger?

Bei diesem Langzeit-Wettmarkt kannst Du auf Absteiger aus Ligen wie der Bundesliga wetten. Wenn das Team, auf welches Du getippt hast, am Saisonende absteigt, gewinnst Du Deine Wette.

Welche Arten von Absteiger Wetten gibt es?

Absteiger Wetten kannst Du in vielen Ligen der Welt wahrnehmen. Klassiker sind die Top-5-Ligen Europas wie die Bundesliga, Premier League, Serie A, La Liga und Ligue 1.

Welche Wettanbieter bieten Wetten auf Absteiger an?

Mittlerweile kannst Du Wetten auf Absteiger bei vielen Buchmachern finden. Aktuell ist PlayZilla aufgrund der Auswahl an Ligen und sehr guten Quoten auf Absteigerwetten zu empfehlen.

Welche Tipps gibt es für Wetten auf Absteiger?

Du solltest bei Wetten auf Absteiger das System der jeweiligen Liga kennen. Außerdem hilft eine gute Recherche über die Teams und Historie, denn einige Teams sind als Fahrstuhl-Klubs bekannt.

Gibt es auch Wetten auf Aufsteiger?

Ja, denn wo es Absteiger gibt, da gibt es auch Aufsteiger. Diese kannst Du in der 2. Bundesliga und vielen weiteren unterklassigen Ligen Europas wahrnehmen.


Fazit zu Wetten auf Absteiger – Ein Kribbeln über die ganze Saison

Wetten auf Absteiger haben einen besonderen Reiz, der vor allem mit dem Langzeit-Charakter zu tun hat. Du hast über die ganze Saison hinweg ein Kribbeln und zum Endspurt wird ein echter Nervenkitzel daraus. Mir gefällt bei Absteiger Wetten außerdem die Recherche, welche einen großen Einfluss haben kann.

Wettzentrum
© Copyright 2022 Wettzentrum.de