Wenn Du Dich bei einem neuen Sportwettenanbieter registrierst, wirst Du früher oder später nach einer geeigneten Zahlungsmethode suchen. Vielen würde hier direkt die Zahlung per Rechnung einfallen, welche wir alle im täglichen Gebrauch nutzen. Aber kann man Sportwetten auf Rechnung zahlen und welche Alternativen gibt es?

Wettanbieter mit vielen Zahlungsmethoden
Viele regelmäßige Boni & Aktionen
Paysafecard & Klarna ohne Verifizierung
Keine Wettsteuer & gebührenfreie Zahlungen
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 12x Bonus

Mindestquoten: 1,8
Zeitlimit: 21 Tage
Brandneu aus 2022
Herausforderungsmissionen
Super Wettangebot
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x Bonus

Mindestquoten: 2,0 (Einzel) | 1,5 (Kombis)
Zeitlimit: 30 Tage
Kreditkarten & Krypto
Instant Pay & MiFinity
Klarna & CashToCode & E-Wallets
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 3x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Neuling aus 2022
Super Wettauswahl
Gutes Quotenniveau
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 150€

Umsatz: 5x Bonus

Mindestquoten: 2.0 (Kombis)
Zeitlimit: 7 Tage
Kreditkarte & Giropay & Apple Pay
AstroPay & CashtoCode & Jeton
Neosurf & eZeeWallet & Flexepin
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 5x Einzahlung

Mindestquoten: 1,5
Zeitlimit: 14 Tage
Kreditkarte & Paysafe & Klarna
CashtoCode & MiFinity
eZeeWallet & Krypto
4,0 rating
4.0
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 16x Bonus

Mindestquoten: 1.8
Zeitlimit: 21 Tage
Kreditkarte & Giropay & Apple Pay
CashtoCode & MiFinity
eZeeWallet & Krypto
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 2.0
Zeitlimit: 30 Tage
Neuer Anbieter aus 2021
Hervorragende Wettauswahl
Ohne deutsche Lizenz
4,0 rating
4.0
AB 18!
Bis zu 50€ Bonus

Umsatz: 10x Einzahlung

Mindestquoten: 1,8
Zeitlimit: 30 Tage

Grund: Wettanbieter mit Rechnung bezahlen geht nicht!

Wettzentrum Maskottchen mit transparentem Hintergrund

Eine Zahlung mit direkter Rechnung ist bei allen Sportwettenanbietern nicht möglich. Dies hat vor allem zwei essenzielle Gründe, die sich hinter dem System von Rechnungen und Lastschriftverfahren verbergen. Zum einen können Rechnungen, welche vom Konto nicht gedeckt werden, nicht abgebucht werden.

Solltest Du also einen Betrag auf Dein Wettkonto eingezahlt haben, welchen Du gar nicht besitzt und Dein Guthaben beim Bookie bereits verspielt haben, kann dieser nur durch Mahnungen und rechtlichen Konsequenzen versuchen, sein Geld zu bekommen. Im schlechtesten Fall für den Buchmacher, geht dieser trotz der Einzahlung leer aus.

Ein weiterer Grund ist, dass Du bei Zahlungen per Lastschrift dazu befugt bist, Einspruch gegen abgebuchte Rechnungen zu erheben und die Transaktion gestoppt wird. Der rechtliche Aufwand sowie die Kosten, die durch beide Möglichkeiten entstehen, sind den Anbietern in der Regel ein zu großes Risiko, sodass es keine Wettanbieter mit Lastschrift gibt.

Beste Alternativen zu Sportwetten auf Rechnung

Handy mit Daumen hoch auf Fussballfeld im Hintergrund

Doch wie sollst Du nun Dein Sportwettenkonto aufladen? Zum Glück bieten viele Buchmacher bereits eine große Auswahl an verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten an, die Du auch auf Rechnung zahlen kannst. Das bedeutet, dass Du lediglich einen anderen Zahlungskanal wählen musst, um die Einzahlung von Deinem Bankkonto abbuchen zu lassen.

paysafecard kaufen mit Klarna Rechnung

paysafecard Logo klein

Eine beliebte Methode zur Einzahlung ist die paysafecard. Diese besteht aus einem Code, welchen Du bei Deiner Einzahlung angeben musst, um an das Guthaben zu gelangen. Die paysafecards können dabei auf einen Wunschbetrag aufgeladen werden. Erwerben kannst Du eine paysafecard online zum Beispiel über den Zahlungsdienstleister Klarna.

Klarna ist ein sogenannter „Buy now – pay later“-Dienst, bei welchem Du Produkte kaufen kannst und erst später dafür bezahlen musst. Auch Ratenzahlungen sind mit Klarna möglich. Dadurch ermöglicht Dir Klarna Paysafecards zu kaufen und direkt wetten zu können.

Die Risiken für den Bookie fallen ebenfalls weg, da Klarna als zwischengeschalteter Zahlungsdienst nun für Deine Rechnung zuständig ist. Du solltest jedoch versuchen, die Rechnung im vorgegebenen Zeitraum zu zahlen, da Klarna sonst Zinszahlung für versäumte Rechnungen fordern kann.

Kryptowährung als Alternative zur Rechnung

Bitcoin Logo klein

Wer sein Konto lieber nicht mit unübersichtlichen Rechnungen belasten möchte, kann bei einem Bitcoin Buchmacher mittlerweile auch Kryptowährung zur Ein- und Auszahlung nutzen. Die Standard-Kryptowährungen sind dabei normalerweise Bitcoin oder Ethereum. Alles was Du dafür machen musst, ist Dir eine eigene Wallet für Kryptowährung anzulegen, über welche Du Kryptowährungen transferieren kannst.

Dafür gibt es ein paar namhafte Anbieter im Internet. Daraufhin kannst Du Dein Konto über die passende Einzahlfunktion aufladen. Du solltest bei Kryptozahlungen jedoch aufpassen. Durch die hohe Volatilität von Bitcoin und Co. werden viele Kryptowährungen mit einem Durchschnittspreis über einen bestimmten Zeitraum bewertet.

Je nachdem, wie hoch der aktuelle Preis Deiner Kryptowährung ist, kannst Du daher Gewinn oder Verlust machen. Trotzdem werden Kryptowährungen in Zukunft noch wichtiger für Zahlungsaktionen im Internet werden.

Skrill Guthaben mit Rechnung aufladen

Skrill Logo klein

Wer weder mit Kryptowärhung noch mit paysafecard zahlen möchte, kann bei fast allen Anbietern über den Zahlungsdienstleister Skrill ein- und auszahlen. Skrill ist vergleichbar mit PayPal. Das bedeutet, dass Du Geld von Deinem Bankkonto auf Dein Skrillkonto einzahlen kannst und von dort in Echtzeit Geld auf Dein Wettkonto übertragen kannst.

Der Vorteil von Skrill Sportwetten ist zwar die schnelle Zahlungsabwicklung, doch leider ist der Zahlungsdienst von vielen Bonusprogrammen der Bookies ausgenommen. Zahlst Du zum Beispiel das erste Mal bei einem neuen Anbieter ein und möchtest den angebotenen Sportwetten Einzahlungsbonus in Anspruch nehmen, kann es sein, dass eine Einzahlung per Skrill diesen Bonus nicht zulässt.

Dennoch ist Skrill ein weitverbreiteter Zahlungsdienst, der insbesondere bei Buchmachern und Kunden beliebt ist, da keine nervigen Transaktionsgebühren anfallen. Zudem bietet Skrill die Möglichkeit, das Konto per Rechnung aufzuladen.

Theorie: So kannst Du Wettanbieter mit Rechnung bezahlen

Wettzentrum Maskottchen mit Fußball und Tor

In der Theorie könnte der ganze Zahlungsprozess eigentlich ganz einfach ablaufen. Du hinterlegst Deine Bankverbindung bei Deinem Buchmacher und stimmst zu, dass dieser Deine eingezahlten Beträge per SEPA-Lastschriftmandat einziehen kann. So könntest Du ganz einfach angeben, wie viel Du einzahlen möchtest und das Geld wird einfach innerhalb von wenigen Tagen abgebucht.

Einige Sportwettenanbieter bieten jetzt eine Zwischenlösung für diesen heiklen Prozess an. In diesen Fällen wird Klarna als Zahlungsdienst zwischengeschaltet. Der eingezahlte Betrag geht in kürzester Zeit auf Dein Wettkonto ein und Klarna bucht später automatisch das Geld von Deinem Bankkonto ab. Durch diesen Prozess trägt der Anbieter kein Risiko durch ungedeckte Konten, da Klarna nun dafür verantwortlich ist.

Da Klarna die finanziellen und rechtlichen Ressourcen hat, um versäumte Zahlungen ahnden zu können, könnte es sein, dass in Zukunft immer mehr Anbieter Klarna als Zwischenzahlungsdienst in Anspruch nehmen könnten.

Häufige Fragen zum Wettanbieter mit Rechnung

Weshalb kann ich bei meinem Buchmacher nicht direkt auf Rechnung zahlen?

Fast alle Buchmacher bieten keine Einzahlung auf Rechnung an, um sich vor ungedeckten Konten oder Rückbuchungen zu schützten. Auch der Schutz der Kunden durch unkontrolliertes Einzahlen spielt hierbei eine Rolle.

Ist paysafecard eine Alternative für Sportwetten mit Rechnung?

Eine paysafecard kann bei vielen Buchmachern als Zahlungsmittel genutzt werden. Diese kannst Du ganz einfach per Rechnung über Klarna bezahlen.

SInd Kryptowährungen eine Alternative für Wettanbieter mit Rechnung?

Immer mehr Sportwettenanbieter ermöglichen es Dir mittlerweile per Kryptozahlung Geld auf Dein Wettkonto zu transferieren. Alles, was Du dafür brauchst, ist eine Krypto-Wallet in welche Du bereits eingezahlt hast.

Ist Skrill eine Alternative für Wetten auf Rechnung?

Skrill funktioniert ähnlich wie PayPal und ist bei vielen Buchmachern als Zahlungsmöglichkeit vertreten. Ein Nachteil von Skrill ist, dass bei einigen Anbietern keine Bonusprogramme für Zahlung mit Skrill verfügbar sind.

Kann ich trotzdem bei meinem Sportwettenanbieter auf Rechnung zahlen?

Einige Buchmacher testen bereits ein System, bei welchem Klarna als Zahlungsdienst zwischen Bookie und Kunde geschaltet wird. So wäre es theoretisch möglich, auch auf Rechnung Sportwetten zu bezahlen. Sollte sich dieses System bewähren, könnten viele Buchmacher in Zukunft diese Zahlungsmöglichkeit kopieren.


Fazit zu Sportwetten mit Rechnung

Klassische Zahlungen auf Rechnung sind bei keinen bekannten Sportwettenanbietern möglich. Dies schützt nicht nur die Buchmacher, sondern erleichtert auch Dir den Überblick über Deine Einzahlungen zu behalten. Mit Diensten wie Skrill, Neteller oder Revolut hast Du zudem gute Alternativen, um eine Einzahlung vorzunehmen.

Ein Blick in die Zukunft könnte jedoch erahnen lassen, dass Zahlungsdienstleister wie Klarna eine große Rolle für Zahlungen auf Rechnung bei diversen Sportwettenanbietern einnehmen könnten. Wenn Du also aktuell noch keinen Buchmacher gefunden hast, der Zahlungen auf Rechnung akzeptiert, könnte sich das schon in der nächsten Zeit ändern.

Im Wettzentrum verwenden wir sogenannte Affiliate-Links. Falls Du Dich über einen unserer Links bei einem Wettanbieter anmeldest, erhalten wir eine Provision. Diese soll die laufenden Kosten der Webseite decken.

Wettzentrum
© Copyright 2022 Wettzentrum.de