Die besten Wetten sind bekanntlich schnell und direkt. Und genau so soll auch der Einzahlprozess sein. Wette aussuchen, annehmen und per Kreditkarte zahlen, so spielen die Profis. Die Kombination aus Sportwetten und Kreditkarte ist ein Garant für schnelle Entscheidungen und Erfolg. Doch welcher Wettanbieter mit Kreditkarte bietet die Zahlung mit Visa oder Mastercard an?

Beste Anbieter für Wetten mit Kreditkarte

Wettzentrum Maskottchen mit transparentem Hintergrund

Wo finden Profis und Einsteiger die besten Voraussetzungen für faire Wetten und komplikationslose Bezahlvorgänge? Welche Kosten kommen auf Dich zu? Nachfolgend zeige ich Dir Wettanbieter mit Kreditkarte, die ich aktuell zu den besten zähle.

20Bet

Kleines 20Bet Logo mit Wettzentrum Design

Der Neuling unter den Sportwettenanbieter und eine bei den Spielern beliebte Online-Wettplattform. Schnelle Ein- und Auszahlungen, hohe Quoten, eine grafisch moderne sowie übersichtliche Darstellung und ein kompetenter Service. Spielerherz, was willst Du mehr? Im Bereich der Zahlungsmethoden bietet 20Bet eine riesige Auswahl an. Unter anderem setzt der Anbieter auch auf VISA und Mastercard.

Ein- und Auszahlgebühren im klassischen Sinne findet der Kunde bei 20Bet nicht. Ein Mindestbetrag von 10 Euro ist hier gefordert. Und die maximale Grenze bei den Ein- und Auszahlungen liegt bei 100.000 Euro. Weitere Details gibt es in meinen 20Bet Erfahrungen.

  • Freiwette für 1. Einzahlung
  • Alle wichtigen Wettmärkte vorhanden
  • Prognosen-Tippspiel für aktive Spieler
  • Seriöser Betreiber (22bet)
  • Sehr gute Livewetten
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Starkes Quotenniveau

PlayZilla

PlayZilla Logo rechteckig

PlayZilla zählt ebenfalls zu den Anbietern der neuen Generation. Seit dem Frühjahr 2021 versorgt das Team von PlayZilla die Wettfreunde. Natürlich bietet das Wettportal als moderner Anbieter eine Vielzahl von Zahloptionen an. Es ist ein Querschnitt aller bekannten und angesagten Payment-Methoden. Wer Kreditkarten bevorzugt, der kann auf Mastercard und VISA zurückgreifen.

Der Einzahlungsrahmen der VISA-Kreditkarte liegt zwischen 10 und 2.000 Euro. Bei der Mastercard beginnt die Einzahlung ebenfalls bei 10 Euro, endet aber bereits bei 800 Euro. Bemerkenswert ist, dass seitens des Anbieters keine Transaktionsgebühren in Rechnung gestellt werden.

Auszahlungen können aufgrund einer internen Finanzprüfung und der üblichen Wartezeiten bis zu drei Tage in Anspruch nehmen. Weitere Informationen findest Du in meinen PlayZilla Erfahrungen.

  • Anbieter von seriösem Betreiber
  • Brandneuer Bookie aus 2021
  • Faire Bonusbedingungen
  • Abwechslungsreiches Treueprogramm
  • Ausgezeichnete Wettauswahl
  • Überdurchschnittliches Quotenniveau
  • Wettkonfigurator & Cashout vorhanden
  • Gute Zahlungsmodalitäten
  • Rund um die Uhr Support mit Hotline

NEO.bet

NEO.bet Logo rechteckig

NEO.bet ist ein innovativer Anbieter mit Wurzeln und Lizenz in Deutschland. Wer attraktive Bonusangebote sucht, der ist hier genau richtig. Die VISA und Mastercard wird als sichere und schnelle Einzahloption vom Anbieter empfohlen. Das gilt auch als Tipp für eine sichere Auszahlmethode. VISA und Mastercard werden als Zahlungsmittel ganz oben in der Payment-Liste eingestuft.

Der Minimalbetrag im Bereich der Einzahlungen liegt bei 10 Euro und wer die Höchstgrenze erreichen möchte, der wird diese bei 1.000 Euro sein Limit finden. Im Bereich der Auszahlungen liegen die Beträge zwischen 20 Euro Mindestbetrag und 20.000 Euro Maximum. Ein Vorteil ist, die Einzahlungen werden sofort gebucht und Du kannst direkt mit Deiner favorisierten Wette beginnen.

In meinen NEO.bet Erfahrungen stelle ich Dir den beliebten Bookie näher vor.

  • 2 Boni zur Auswahl (auch 200%)
  • Gutes Treueprogramm mit Bonus Chips
  • Kein (!) Gewinnlimit
  • Sehr seriöser Bookie mit DE-Konzession
  • Keine neuen Regeln
  • Sehr gute Zahlungsmodalitäten
  • Gute Wettauswahl & starke Livewetten
  • Einzigartige Replay-Sports-Wetten
  • Bester Kundendienst mit Hotline
  • Sehr gutes Quotenniveau
  • Cashout & Wettkonfigurator vorhanden
  • Download-App für iOS & Android

Erklärung: Sportwetten mit Kreditkarten bezahlen – Wettanbieter mit Kreditkarte

Kreditkarten mit weißem Fussball und Konfetti

Das beliebteste Zahlungsmittel im Internet? Genau. Die Kreditkarte hat diese Stellung bereits seit Jahren inne und das wird sich trotz aller modernen Payment-Optionen auch so schnell nicht ändern. Schnell, seriös, komplikationslos und sicher, diese Attribute stehen für das Zahlungsmittel aus Plastik.

Das Internet und die Kreditkarte, eine der wohl erfolgreichsten Kombinationen überhaupt. VISA und Mastercard, die beiden umsatzstärksten Anbieter haben schon vor langer Zeit den Markt der Sportwetten entdeckt. Beide Unternehmen sind hier wahre Pioniere. Ob nun VISA oder Mastercard, garantierte Sicherheiten und eine schnelle
Bearbeitung stehen für die klassischen Bezahlmethoden. Die Kreditkarte ist bei den Nutzern und Anbietern gleichermaßen als Zahlungsmittel beliebt.

Vor- und Nachteile von Sportwetten mit Kreditkarte

Die Vorteile liegen schnell auf der Hand und sind in erster Linie in den Bereichen Sicherheit und Schnelligkeit zu finden. Vorteile der Nutzung einer Kreditkarte sind:

  • Fast überall ein akzeptiertes Zahlungsmittel
  • Hoher Sicherheitsanspruch
  • Schnell und komplikationslos zu nutzen

Die Nachteile sind fast nur im Bereich der Gebühren zu finden und umfassen zudem:

  • Einige Wettanbieter mit Kreditkarte berechnen eine Extragebühr für Kreditkartennutzer
  • Natürlich nimmt auch das Kreditkartenunternehmen Gebühren
  • Die Gutschrift der Gewinne und beantragte Auszahlung kann sich über mehrere Tage ziehen

Und Kreditkarten haben in der Regel einen noch sehr angenehmen Vorteil. Natürlich wird die Transaktion sofort verbucht und der Spieler kann sich sofort auf das Online Wetten freuen. Doch die endgültige finanzielle Belastung findet in der Regel immer erst am Ende des Monats statt. Und wer weiß, bis dahin sind schon wieder andere Wetten erfolgreich absolviert worden.

Kreditkarten Einzahlung

Die mit Sicherheit komplikationsloseste Form der Einzahlung. Nur solltest Du hier im Vorfeld die Konditionen der Wettanbieter mit Kreditkarte genau beachten. Denn einige Anbieter verlangen extra Gebühren und dann sind noch mögliche Ein- und Auszahllimits zu beachten.

Wer sich für Sportwetten mit Kreditkarte entscheidet, geht wie folgt vor. Zuerst wird ein Konto beim bevorzugten Wettanbieter erstellt. Dann die Bezahldaten der Kreditkarte eingeben und eine spezielle Verifizierung abgeschlossen. Das dient der eigenen Sicherheit und schützt vor Zugriffen von Unbefugten. Die kann je nach Anbieter unterschiedlich ausfallen, ist aber zur Überprüfung der Karte und der Daten des Inhabers nötig.

Kreditkarten Auszahlung

Ob nun Kreditkarte oder Banküberweisung. Wer seine Gewinne sofort erwartet, der muss sich in der Regel immer zwei bis drei Tage gedulden. Die Wettanbieter überprüfen erst den Anspruch der Auszahlung. Dieses System verhindert Geldwäsche und mögliche Betrugsformen im Bereich der Sportwetten mit Kreditkarte.

Das macht den Wettsport wieder zu einer seriösen Angelegenheit, von der wir wiederum alle profitieren. Und ob die Kreditkarte sich nach zwei oder drei Tagen füllt, das spielt keine Rolle. Hauptsache, die Wettgewinne finden ihren Weg auf das Erfolgskonto.

Alternativ sind Wettanbieter mit Sofortauszahlung empfehlenswert. Denn diese setzen vorwiegend auf Kryptowährungen und dabei sind die Auszahlungen innerhalb von wenigen Minuten auf der eigenen Krypto-Wallet.

Limits und Gebühren

Welche Gebühren berechnet werden, das entscheidet der Wettanbieter. Die Konditionen können vollkommen unterschiedlich sein. Es gibt hier eine Faustregel – die besten Wettanbieter sehen es ein wenig kulanter. Je bekannter der Anbieter, desto geringer bis auch gar nicht fallen die Gebühren aus.

Der durchschnittliche Gebührenwert bei einem Online Buchmacher mit Kreditkarte bewegt sich zwischen 2,0 und 2,5% der Einzahlsumme. Die Großen der Branche setzen die Gebühren zum Beispiel ab einem bestimmten Einzahlbetrag aus. 50 Euro einzahlen und keine Gebühren zahlen. Mindestens eingezahlt werden sollten zwischen 5 und 15 Euro.

Die Limits nach oben sind fast grenzenlos. Bei einigen Anbietern gehen die Grenzen erst im sechsstelligen Bereich los. Das gilt jedoch nur für Wettanbieter ohne deutsche Lizenz, denn diese Bookies haben kein monatliches Einzahlungslimit von 1.000 Euro.

Wettbonus mit Kreditkarte – was bieten die Wettanbieter mit Kreditkarte

Wettzentrum Maskottchen mit Fußball und Tor

Beliebt ist der Willkommensbonus für alle Neukunden und auch Sonderwetten sind gerne im Bonus-Angebot verpackt. Oder mit einem Einzahlbonus weitere Spielsumme generieren, alles im Rahmen der handelsüblichen Bonusprogramme der verschiedenen Kreditkarten Wettanbieter.

Im Gegensatz zu alternativen Zahlungswegen sind Einzahlungen mit Kreditkarten nahezu immer bonusrelevant. Es schadet dennoch nicht, das im jeweiligen Sportwetten Test zu überprüfen.

Alternativ: Sportwetten ohne Kreditkarte

Nicht jeder mag die Online Buchmacher mit Kreditkarte, doch auch das ist in der modernen Gesellschaft heutzutage kein Hindernis. Neben den Plastikkarten sind in erster Linie die sogenannten Online Payment Methoden sehr beliebt. Zu den bekanntesten zählen hierzulande PayPal und Trustly. Beide Anbieter haben bei den Spielern aufgrund der unkomplizierten Handhabung einen hohen Stellenwert.

Und wer es komplett anonym mag, der greift auf Kryptowährungen zurück. Auch hier greifen die bekannten Wettplattformen die neuen Payment Varianten auf. In den letzten Jahren hat sich die Auswahl der Bezahlmethoden für Sportwetten stark dem Markt angepasst.

Kein seriöser Anbieter kann mehr auf die Platzhirsche des Markts verzichten. Die E-Wallets und Kryptowährungen sind mittlerweile ein wichtiger Teil der Payment Methoden bei allen bekannten Wettanbieter. Doch auch Prepaid-Dienste wie paysafecard, CashtoCode, AstroPay oder MuchBetter werden populärer.

Häufige Fragen zum Wettanbieter mit Kreditkarte

Was passiert, wenn die Kreditkarte verloren geht?

Den Kundendienst informieren und die Karte umgehend sperren lassen.

Wie hoch ist der Mindesteinzahlbetrag bei dem Wettanbieter mit Kreditkarte?

Die Mindestsumme beträgt zehn Euro, kann je nach Wettanbieter leicht nach oben variieren.

Secure Code – was ist das?

Ein Sicherheitscheck. Der Secure Code dient der Authentifizierung und verhindert einen Missbrauch der Kreditkarte.

Spam Mails? Oder eine echte Anfrage?

Der Wettanbieter mit Kreditkarte möchte meine persönlichen Log-in-Daten abrufen? Der Absender ist nicht erkenntlich? Vorsicht, bitte sofort löschen.


Fazit zu Online Wetten mit Kreditkarte

Kreditkarten und Wettanbieter sind eine gewinnbringende Kombination, das gilt für Anbieter und Wettkunde. Schnell, sicher und einfach zu handhaben, so funktionieren moderne Sportwetten heutzutage. Ein sicheres Zahlungsmittel, das bereits mehr als die Hälfte aller User für sich auserwählt haben.

Wettzentrum
© Copyright 2022 Wettzentrum.de