Den Verlauf eines Spiels kann niemand vorhersagen, ansonsten wäre der Reiz von Sportwetten wohl auch kaum zu verstehen. Eine Sache hat jedes Fußballspiel aber dann doch mit allen anderen gemeinsam: Der Startschuss erfolgt durch einen Anstoß. Die Frage ist nur: Welches Team führt diesen aus und berührt den Ball zum ersten Mal? Und das Beste: Du kannst Wetten auf Anstoß bei einigen wenigen Bookies platzieren!

Wie funktionieren Wetten auf Anstoß?

Wettzentrum Maskottchen mit transparentem Hintergrund

Mit dem Anstoß eines der beiden Teams kommt jedes Fußballspiel ins Rollen. Dass es solch einen Anstoß gibt ist so sicher, wie der Schlusspfiff, weswegen es sich bei Wetten auf Anstoß um einen interessanten Markt handelt. Dieser verspricht jede Menge Nervenkitzel, denn die Entscheidung fällt in wenigen Sekunden und in dem Moment, in dem das Spiel dann läuft, ist die Wette bereits gewonnen oder verloren.

Wie die Logik nahelegt, gibt es bei einer Anstoßwette genau zwei Möglichkeiten: Du kannst entweder auf einen Anstoß der Gastgeber oder auf einen Anstoß des Gastes tippen. Es handelt sich also um eine 2 Way Wette. Wenn Du Dich für eine der beiden Mannschaften entschieden hast, dann sollte Dein genauer Blick auf die Platzwahl gehen.

Bei dieser losen die Kapitäne der beiden Teams zusammen mit dem Schiedsrichter aus, welcher Klub den Anstoß ausführen wird. Zumeist wirft der Referee eine Münze und der Kapitän, der richtig gelegen ist, darf sich entweder Anstoß wünschen, oder die Seite wählen. Dein Schicksal bei einer Wette auf Anstoß liegt also in den Händen der Kapitäne, des Schiedsrichters und einer Münze. Eine spannende Kombination, oder?

Die besten Anbieter für Wetten auf Anstoß

Der Reiz der Wetten auf Anstoß ist groß, da der Nervenkitzel hoch ist und schon mit dem Startschuss eines Fußballspiels eine Entscheidung fällt. Falls Du gewinnst, kannst Du die Summe beispielsweise auf den Sieg einer der beiden Mannschaften setzen.

Es haben bei weitem nicht alle Sportwettenanbieter die Wette auf Anstoß in ihr Portfolio aufgenommen. Ich habe euch meinen Lieblings-Sportwettenanbieter für den Wettmarkt herausgesucht.

Wetten auf Anstoß bei ZodiacBet

ZodiacBet Logo rechteckig

ZodiacBet hat sich in den letzten Jahren als attraktive Adresse für Glücksspiele einen Namen gemacht. Der lizenzierte Anbieter steht für eine enorme Vielfalt bei den Games, die von spannenden Casino-Spielen bis ausgeklügelten Sportwetten geht.

Als Buchmacher bietet ZodiacBet enorm viele Möglichkeiten, was vor allem für Wetten auf Fußball gilt. Hier gibt es oftmals über 100 Wetten, die auf ein einzelnes Spiel abgeschlossen werden können. Die Wette auf Anstoß ist eine davon, die bei vielen Partien in der Bundesliga, der Champions League und weiteren großen europäischen Ligen angeboten werden.

Neben diesen Wetten auf Anstoß sind vor allem Elfmeterwetten ein attraktiver Wettmarkt, den es nicht bei jedem Buchmacher zu finden gibt. ZodiacBet bietet diese Wettmöglichkeit bei einigen Fußballspielen an. Es geht dabei um die Frage: Gibt es in dem Spiel einen Elfmeter, oder nicht? Eine 2 Way Wette, die der Anstoß Wette durchaus ähnelt, aber mit deutlich unterschiedlichen Quoten daherkommt.

Bei „Ja, es gibt einen Elfmeter“ ist die Quote nämlich sehr attraktiv, da es statistisch wahrscheinlicher ist, dass es keinen Elfmeter in einer Partie gibt. Häufig zeigt ein Referee dann aber doch auf den Punkt, womit Du richtig abkassieren kannst. Details zum Bookie kannst Du in meinen ZodiacBet Erfahrungen nachlesen.

  • Klassischer Willkommensbonus
  • Auch Reload Bonus vorhanden
  • Seriöser Betreiber
  • Wichtigste Wettmärkte vorhanden
  • Nützliche Statistiken bei Livewetten
  • Viele Zahlungsarten (gebührenfrei)
  • Schnelle Auszahlungen
  • Zuverlässiger Support

Strategie und Tipps für Anstoß Wetten

Handy mit Daumen hoch auf Fussballfeld im Hintergrund

Welches Team hat Anstoß? Bei der Herangehensweise an eine Antwort auf diese Frage gibt es mehrere Strategien. Ich habe mir Gedanken gemacht und mich ein wenig umgesehen, um Dir die besten Wettstrategien an die Hand zu geben, welche bei Anstoßwetten Sinn ergeben und zu einer Entscheidungsfindung beitragen können.

Tipp 1: Eine gute Recherche

Wenn Du auf Anstoß wetten willst, dann hilft – wie so oft im Bereich der Sportwetten – ein Blick auf die Statistiken. Du solltest versuchen herauszufinden, wie häufig die Teams jeweils selbst den Anstoß ausführen. Interessant kann vor allem der Blick auf die Heim-Mannschaft sein. Stößt das Team zu Hause oft selbst an, oder eher der Gast?

Eine Überlegung, die durchaus sinnig ist – und ich erkläre Dir auch, warum: Der Gastgeber hat oftmals eine bevorzugte Seite, auf die er spielen will. Zumeist wollen die Klubs im heimischen Stadion in der zweiten Halbzeit in Richtung der Tribüne mit den eigenen Fans spielen, um in der Schlussphase die volle Unterstützung zu spüren.

Das bedeutet, dass die Kapitäne der Heim-Mannschaften oftmals bei einem gewonnenen Münzwurf die Seite wählen und auf Anstoß verzichten. Wenn das der Fall ist, könnte sich die Wahrscheinlichkeit auf einen Anstoß der Gastmannschaft erhöhen – und andersherum. Nur ein Gedankenspiel, das sich allerdings in so manchem Fall als Zünglein an der Waage entpuppen.

Tipp 2: Die Verdopplungs-Taktik

Als 2 Way Wette mit ziemlich ähnlichen Vorzeichen der beiden Wett-Möglichkeiten eignet sich eine Wette auf Anstoß ideal, um bei dieser eine interessante Taktik anzuwenden. Es handelt sich dabei um die Verdopplungs-Taktik, die auch als das Martingale-System bekannt ist. Unter diesem Namen wurde sie beim Roulette erfunden – und irgendwie hat eine Anstoßwette ja auch etwas von einem Durchgang beim Roulette.

Immerhin wird sie von den Buchmachern im Normalfall als 50:50 Wette angesehen. Das System funktioniert wie folgt: Du setzt einen gewissen Betrag auf eine der beiden Möglichkeiten bei der Wette „Wer hat Anstoß?“. Falls Du gewinnst, kannst Du den Gewinn einstreichen und tippst beim nächsten Mal mit dem gleichen Einsatz.

Falls Du aber verlierst, verdoppelst Du Deinen Einsatz. Wenn Du dann gewinnst, hast Du den Verlust aus der ersten Wette wieder reingeholt. Wenn Du erneut verlierst, dann verdoppelst Du wieder – und so weiter. Theoretisch eine todsichere Taktik, allerdings können die Einsätze dabei schnell sehr hoch werden, wenn Du mehrere Wetten hintereinander verlierst. Daher handelt es sich um eine risikoreiche Taktik, bei der Du mit kleinen Einsätzen vorgehen solltest.

Tipp 3: Das Bauchgefühl

Ja, ich weiß, dass sich das einfach und irrelevant anhört. Allerdings ist das eigene Bauchgefühl bei Glücksspielen auf keinen Fall zu unterschätzen. Fakt ist, dass es sich bei Anstoßwetten neutral betrachtet um eine 50:50 Wette handelt.

Du kannst also wie bei einem Münzwurf vorgehen und auf diesen ersten Impuls achten. Man kann derartige Entscheidungen nämlich auch zu sehr „zerdenken“ und verliert dadurch oft das Vertrauen in den eigenen Impuls. Zu Unrecht, denn dieser kann sich bei Online Sportwetten oftmals auszahlen.

Quoten für Wetten auf Anstoß

Sicherheitsmerkmale mit Stadion im Hintergrund

Bei den Quoten für die Wetten auf Anstoß offenbart sich schnell ein sehr großer Vorteil dieses Wettmarktes. Beide Wettmöglichkeiten sind nämlich immer mit zwei sehr attraktiven Quoten ausgestattet. Das liegt daran, dass es sich um eine ausgewogene Wette handelt, bei welcher die beiden Möglichkeiten ungefähr gleich wahrscheinlich sind.

Bei vielen anderen Wetten ist oftmals das Problem, dass es für den gewünschten Tipp nur eine recht niedrige Quote gibt, die sich für eine Einzelwette kaum lohnt. Bei Wetten auf Anstoß gibt es dieses nicht, weswegen ein gewonnener Tipp immer auch eine attraktive Auszahlung zur Folge hat.

Bei ZodiacBet sind die Quoten auf Anstoßwetten oftmals höher, als das bei der Konkurrenz der Fall ist. Sie können beispielsweise 1.85, 1.90 oder sogar 1.95 betragen. Allesamt Sportwetten Quoten, welche fast die Verdopplung des Einsatzes nach sich zieht. Das schafft nicht nur ideale Voraussetzungen für das Martingale-System, sondern kann Deinem Konto auch einen schönen Boost verschaffen.

Bonusrelevanz von Anstoßwetten

Wettzentrum Maskottchen mit Fußball und Tor

Ein wichtiger Faktor rund um die Attraktivität von Buchmachern ist das Bonus-System. Dabei geht es um die Fragen, welche Willkommensboni angeboten werden und welche spannenden Angebote es für bestehende Kunden gibt. ZodiacBet besticht hier mit einer großen Vielfalt an Bonus-Angeboten, welche von Freiwetten bis hin zu Boni auf die Einzahlung reichen.

Auch bei Anstoßwetten zeigt der Bonus seine Relevanz, denn beispielsweise eine Freiwette kannst Du mit einer Wette auf Anstoß schnell zu einem Erfolg machen und dadurch mit dem doppelten Betrag weiterspielen. Du kannst auch von einem Einzahlungsbonus bei Anstoß Wetten profitieren, denn der Sportwetten-Markt trägt zu 100% zum Umsatz bei. Bei ZodiacBet bist Du also gut aufgehoben, wenn Du vorhast, einen Bonus-Betrag auf die Wette zu setzen, welches Team Anstoß hat.

Fazit zu Anstoßwetten: Ein attraktiver Wettmarkt

Wetten auf Anstoß sind nicht umsonst beliebt, denn der Nervenkitzel kann wohl in kaum einer Sportwette höher sein. Mir gefallen die verschiedenen Taktiken, welche bei den Anstoßwetten angewendet werden können. Wenn ich eine Anstoßwette gewinne, dann setze in den Betrag gerne auf eine der beiden Mannschaften des Spiels, das ich ohnehin ansehen will. So habe ich praktisch eine Freiwette gewonnen – wenn das Glück auf meiner Seite ist.

Häufige Fragen zu Anstoßwetten

Was sind Anstoßwetten?

Bei Wetten auf Anstoß kannst Du darauf tippen, welches der beiden Teams bei einem Fußballspiel Anstoß hat. Es handelt sich um eine 2 Way Wette.

Wie funktionieren Wetten auf Anstoß?

Du hast zwei Möglichkeiten und tippst auf eine Mannschaft, welche Anstoß haben soll. Dieser wird von den Teamkapitänen dann mit dem Schiedsrichter ausgelost.

Bei welchem Anbieter sind Anstoßwetten attraktiv?

ZodiacBet bietet bei vielen Spielen Anstoßwetten an. Die Quoten sind bei dem Buchmacher attraktiv.

Welche Strategien gibt es bei Wetten auf Anstoß?

Die Recherche kann bei Anstoßwetten eine Rolle spielen, doch das Bauchgefühl ist wohl entscheidend. Es kann auch die Verdopplungs-Taktik, oder auch Martingale System genannt, angewendet werden.

Lohnen sich Anstoßwetten?

Wetten auf Anstoß stellen einen attraktiven Wettmarkt dar, da sie für viel Nervenkitzel sorgen und immer gute Quoten bieten.

Wettzentrum
© Copyright 2022 Wettzentrum.de