Sticpay Logo klein

Die Einzahlungsmethode Sticpay erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Mit Hilfe der E-Wallet lassen sich ähnlich unkompliziert wie bei PayPal Einzahlungen bei einem Wettanbieter mit Sticpay in Echtzeit tätigen. In diesem Artikel gehe ich auf die Vor- und Nachteile, sowie Besonderheiten von Sticpay Sportwetten ein.

Die besten Sticpay Wettanbieter
Neuer, seriöser Bookie
Sicherste Curacao-Lizenz
Starkes Quotenniveau
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 5x Einzahlung

Mindestquoten: 1,5
Zeitlimit: 14 Tage
Gigantische Wettauswahl
Eigener Shop mit Punktesystem
Beste Curacao-Lizenz
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 122€

Umsatz: 5x Bonus auf 3er Kombis

Mindestquoten: 1.4
Zeitlimit: 7 Tage
Brandneu aus 2022
Top-Wettauswahl
Cashout & Bet Builder
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 7x (Einzahlung + Bonus)

Mindestquoten: 1.5
Zeitlimit: 30 Tage

Beste Sticpay Wettanbieter

Wettzentrum Maskottchen mit transparentem Hintergrund

Es gibt immer mehr Wettanbieter mit Sticpay. An dieser Stelle empfehle ich Dir die besten Sportwettenanbieter, die diese Zahlungsmethode anbieten. Dazu habe ich bei meinen Empfehlungen nicht nur die Einzahlungsmethode, sondern auch alle anderen Faktoren überprüft, die einen guten Sticpay Bookie ausmachen.

20Bet

Kleines 20Bet Logo mit Wettzentrum Design

20Bet akzeptiert Einzahlungen mit Sticpay von 10 bis zu 100.000 Euro. Gebühren fallen dabei nicht an. Das eingezahlte Geld wandert in Echtzeit aus Deiner Sticpay Wallet auf Dein Wettkonto bei 20Bet. Du kannst unmittelbar mit dem Wetten beginnen.

Unabhängig davon überzeugt 20Bet mit einem guten Wettangebot, der seriösen Betreiberfirma und den überdurchschnittlich guten Livewetten. Aufgrund der besten Curacao-Lizenz ist Dein Wetterlebnis in keiner Weise eingeschränkt.

Nach Registrierung und erster Einzahlung wartet eine spannende Freiwette auf Dich. Die Quoten weisen durchweg ein gutes Niveau auf. Für Abwechslung ist mit dem hauseigenen Online Casino gesorgt. Zuletzt verspricht das Prognosen-Tippspiel für alle aktiven Spieler weiteren Spaß.

  • Freiwette für 1. Einzahlung
  • Alle wichtigen Wettmärkte vorhanden
  • Prognosen-Tippspiel für aktive Spieler
  • Seriöser Betreiber (22bet)
  • Sehr gute Livewetten
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Starkes Quotenniveau

22bet

Kleines 22bet Logo mit Wettzentrum Design

Auch 22bet überzeugt in vielerlei Hinsicht und ist daher eine absolute Empfehlung meinerseits. Einzahlungen via Sticpay sind bei 22bet bereits ab nur einem Euro und bis zu 100.000 Euro möglich. Sehr überzeugend sind darüber hinaus die vielen Bonusaktionen, die über die gigantische Wettauswahl hinweg eingesetzt werden können. Sämtliche Zahlungen finden auch hier gebührenfrei statt.

Die Wettabgabe macht auch von unterwegs mit Hilfe der nativen Sportwetten App jede Menge Spaß. Die ausgezeichneten Wettquoten bilden das notwendige Fundament für Deine langfristige Strategie. Die Betreiberfirma ist absolut seriös und die gleiche wie bei 20Bet, sodass Deinen Auszahlungen bei Wetterfolg nichts im Wege steht.

  • Sehr viele Bonusaktionen
  • Eigener Shop mit Punktesystem
  • Beste Curacao-Lizenz
  • Gigantische Wettauswahl
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Ausgezeichnete Wettquoten
  • Native Sportwetten App

OhMyZino

OhMyZino Logo breit

Der dritte Wettanbieter mit Sticpay, den ich Dir an dieser Stelle vorstellen möchte, ist OhMyZino. Nachteilhaft ist hier die Mindesteinzahlung von 25 Euro. Bis zu 2.000 Euro können so mit Sticpay eingezahlt werden.

Da Einzahlungen in der Regel in diesen Bereich fallen, sollte das für Dich kein allzu großes Problem darstellen. Du darfst Dich dafür über einen hohen Willkommensbonus von bis zu 200 Euro, ein gutes Quotenniveau und sogar seltene Wettmärkte freuen.

Insgesamt werden über 40 verschiedene Sportarten angeboten, was sogar einige gestandene Bookies in der Auswahl schlägt. Der exzellente Kundendienst und der spannende Bet-Builder runden das Kundenerlebnis positiv ab.

  • Bonus von bis zu 200 Euro
  • Mehr als 40 Sportarten
  • Seriöser Anbieter ohne neue Regeln
  • Einige seltene Wettmärkte & viele Langzeitwetten
  • Renommierte & gebührenfreie Zahlungsarten
  • Exzellenter Kundendienst
  • Gutes Quotenniveau (94,24%)
  • Bet Builder & Cashout vorhanden

Die unbekannte eWallet – So funktioniert Sticpay

Sticpay Banner

Aber wie funktioniert Sticpay nun genau? Das werde ich Dir an dieser Stelle genauer erläutern. Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei Sticpay um einen E-Wallet-Anbieter. Das Prinzip ist dabei dem von PayPal sehr ähnlich.

Mit Hilfe Deines Bankkontos, einer Kreditkarte oder einer Krypto-Wallet kannst Du auf Deine Sticpay Wallet einzahlen und dieses Geld dann überall dort verwenden, wo eine Zahlung mit Sticpay angeboten wird. Zunächst musst Du Dir ein Konto bei Sticpay erstellen und Dich verifizieren. Sodann steht Dir das gesamte Angebot zur Verfügung.

Vor- und Nachteile bei Sportwetten mit Sticpay

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Sticpay bringt einige Vor-, aber auch einige Nachteile mit sich. Zunächst ist Sticpay bisher nicht sehr verbreitet. Nur wenige neue Sportwettenanbieter bieten diese Zahlungsmethode bisher an. Das Positive ist: Die Zahl der Anbieter mit Sticpay steigt kontinuierlich an. Nachteilhaft sind dennoch die Gebühren, die bei jeder Ein- und Auszahlung vom Bankkonto zu Sticpay oder andersrum anfallen.

Je nach Ein- und Auszahlungsart betragen die Gebühren dabei zwischen 1 und 5 Prozent. Vorteilhaft ist die Geschwindigkeit, mit der das Geld auf Deinem Spielerkonto eingeht. Das Guthaben steht in Echtzeit zur Verfügung. Die einfache Handhabung überzeugt ebenso. Im Gegensatz zu PayPal werden zudem Zahlungen mit Krypto angeboten.

Einzahlung mit Sticpay

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Einzahlungen mit Sticpay bei Sportwettenanbietern funktionieren einfach, intuitiv und gebührenfrei. Wähle dazu im Einzahlungsbereich Deines Sportwettenanbieters die Zahlungsart Sticpay aus. Sodann musst Du Deine Kontoinformationen bereithalten und Dich in Deine Wallet einloggen.

Unkompliziert wählst Du den gewünschten Einzahlungsbetrag aus, gibst die Zahlung frei und erhältst Dein Geld in Echtzeit in Dein Spielerkonto. Im Gegensatz zu Zahlungen von Bankkonto zu Sticpay entstehen bei den Einzahlungen zu dem Wettanbieter gar keine Kosten. Deinen Wetten steht nun nichts mehr im Weg.

Auszahlung mit Sticpay

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Auch Auszahlungen mit Sticpay sind nicht komplizierter als die Einzahlungen. Du wählst bei Deinem Anbieter den auszuzahlenden Betrag aus und wählst als Auszahlungsmethode Sticpay aus. Um Deine Wallet entsprechend für die Auszahlung zu verknüpfen, musst Du erneut die Anmeldedaten zu Deiner Wallet eingeben.

Nun bestätigst Du die Auszahlung und erhältst Dein Geld in der Regel in einigen Stunden. Da Auszahlungen von den Anbietern in der Regel überprüft werden, werden Auszahlungen etwas langsamer durchgeführt als die Einzahlungen. Im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden erfolgen diese aber immer noch überdurchschnittlich schnell und unmittelbar nach Freigabe durch den Sticpay Bookie.

Gebühren und Limits

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Auf die Gebühren von Transaktionen mit Sticpay bin ich bereits etwas eingegangen. Zahlungen von Deinem Bankkonto, Deiner Kreditkarte oder Deiner Krypto Wallet in Deine Sticpay Wallet kosten Geld. Dabei variieren diese Kosten je nach der gewählten Einzahlungsart von ein bis fünf Prozent. Für Auszahlungen entstehen ähnliche Gebühren. Kostenfrei sind dagegen alle Ein- und Auszahlungen bei einem Sportwettenanbieter mit Sticpay.

Bei einigen Anbietern bestehen Limits bei Zahlung mit Sticpay. Diese sind nicht einheitlich und variieren nach unten und oben je nach Anbieter. Selbstverständlich sind Einzahlungen immer nur in der Höhe des Geldbetrages möglich, der derzeit in Deiner E-Wallet vorhanden ist.

Bonus bei Sportwetten mit Sticpay

Wettzentrum Maskottchen mit Fußball und Tor

Viele Sportwettenanbieter bieten Boni zur ersten Einzahlung nach Registrierung und auch in regelmäßigen Abständen nach der Registrierung an. Diese stehen Dir bei Einzahlungen via Sticpay in vollem Umfang zur Verfügung.

Für die Einzahlung mit Sticpay an sich gibt es aber keine weiteren, exklusiven Boni. Die Höhe und Art des Sportwetten Willkommensbonus hängt von dem Anbieter ab. Informiere Dich vor Registrierung über die möglichen Boni. Es spricht nichts dagegen, sich bei mehreren Anbietern parallel zu registrieren, um das Maximum an verfügbaren Boni mitzunehmen.

Beachte jeweils die geltenden Bonusbedingungen. Hast Du diese dann mit dem jeweilig notwendigen Umsatz erfüllt, kannst Du Dir Deine Gewinne bequem via Sticpay in Deine E-Wallet auszahlen lassen. Die Auszahlungsmethode Sticpay schränkt Dich bei bestmöglicher Ausnutzung aller Boni also keineswegs ein.

Alternative eWallets und Zahlungsmethoden

Handy mit Daumen hoch auf Fussballfeld im Hintergrund

Sticpay bildet eine aus zahlreichen Möglichkeiten für Ein- und Auszahlungen bei Wettanbietern an. Neben weiteren eWallets kann auch auf klassischen Wegen oder mit Krypto eingezahlt werden. E-Wallets erfreuen sich dabei zunehmender Beliebtheit und werden immer mehr für Zahlungen bei Wettanbietern verwendet.

Neben Sticpay stehen weitere spannende Wallets zur Verfügung. Die bekanntesten sind sicherlich Neteller und Skrill. Um weitere, ähnliche Dienste handelt es sich bei ecoPayz oder WebMoney. Die klassischen Einzahlungsmethoden wie Banküberweisung oder Zahlung per Kreditkarte sind bei quasi jedem Anbieter verfügbar und damit immer noch sehr beliebt.

Zuletzt akzeptieren immer mehr Wettanbieter Einzahlungen via Krypto und dabei sogar in vielen verschiedenen Währungen. Informiere Dich bei Interesse dazu genauer auf der Seite der jeweiligen Anbieter oder in meinem Bitcoin Wettanbieter Vergleich. Die vielen verschiedenen Zahlungsmethoden bei nahezu allen Anbietern garantieren Dir eine Einzahlung mit Deiner Lieblingsmethode.

FAQs zum Online Buchmacher mit Sticpay

Wettzentrum Logo mit transparentem Hintergrund

Da Sticpay eine recht neue Zahlungsart ist, treten dazu immer wieder Fragen auf. Die häufigsten Fragen habe ich Dir hier samt Antworten zusammengestellt.

Was ist Sticpay?

Beim Zahlungsanbieter Sticpay handelt es sich um eine E-Wallet, die Du mit Geld aufladen kannst. Das Guthaben aus Seiner Wallet kannst Du für Einzahlungen bei Sportwettenanbietern oder anderen Online-Diensten verwenden.

Wie schnell erfolgen Einzahlungen mit Sticpay?

Einzahlungen finden mit Sticpay in Echtzeit statt. Das Geld steht Dir unmittelbar bei Deinem Wettanbieter zur Verfügung.

Ist Sticpay sicher?

Ja. Auch, wenn Sticpay ein junges Unternehmen ist, ist Dein Geld sicher. Selbst bei einer Insolvenz ist das Guthaben als Sondervermögen geschützt. Das Unternehmen hat eine entsprechende britische Lizenz.

Bei welchen Wettanbietern kann ich mit Sticpay einzahlen?

Mehrere Wettanbieter bieten bereits Zahlungen mit Sticpay an. Die besten Sticpay Wettanbieter sind 20Bet, 22bet und OhMyZino.

Was Kosten Ein- und Auszahlungen mit Sticpay?

Zahlungen von Deiner Sticpay Wallet zu den Wettanbietern und zurück sind kostenlos. Gebühren fallen nur bei Zahlungen per Bankkonto, Kreditkarte oder Krypto Wallet zu Deiner Sticpay Wallet und zurück an.


Fazit zu Sticpay Sportwetten

Ich sehe viele Gründe dafür, dass Sticpay Stück für Stück beliebter wird. Es handelt sich dabei um eine gute Alternative zu PayPal, das zumeist nicht zur Verfügung steht. Einzig die teilweise hohen Gebühren schrecken für diese Sportwetten Zahlungsmethode noch etwas ab. Überzeugend sind demgegenüber die angenehmen, sicheren und vor allem schnellen Transaktionen.

Wettzentrum
© Copyright 2022 Wettzentrum.de